fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Michael H.

6521 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
DKW F89L Kastenwagen der Baujahre 1954 und 1955. Der F89 wurde bereits 1949 vorgestellt. Hier wurde die modernisierte Variante der oben genannten Baujahre abgelichtet. Dieses Modell ist erkennbar an den Belüftungsöffnungen in den vorderen Kotflügeln. Motorisiert war der Wagen mit einem  Zweizylinderreihenzweitaktmotor der aus einem Hubraum von 792 cm³ 30 PS mobilisiert. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
DKW F89L Kastenwagen der Baujahre 1954 und 1955. Der F89 wurde bereits 1949 vorgestellt. Hier wurde die modernisierte Variante der oben genannten Baujahre abgelichtet. Dieses Modell ist erkennbar an den Belüftungsöffnungen in den vorderen Kotflügeln. Motorisiert war der Wagen mit einem Zweizylinderreihenzweitaktmotor der aus einem Hubraum von 792 cm³ 30 PS mobilisiert. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
Michael H.

Nutzfahrzeuge Oldtimer / DKW / alle

8 1200x900 Px, 19.10.2019

Hansa 1100 Limousine. 1958 - 1961. Dieses Modell wurde bereits ein Jahr vorher als Goliath 1100 vorgestellt. Da das Markenimage der Marke Goliath durch die Anfälligkeit der Modelle Goliath GP 700 und GP 900 gelitten hatte, benannte man den Wagen in Hansa 1100 um. Es gab den Hansa 1100 als zweitürige Limousine, Coupe und als zweitürigen Kombiwagen. Hier wurde ein Modell der letzten Baureihe (1959 - 1961) abgelichtet. Dieses ist an der durchgehenden, seitlichen Zierleiste zu erkennen. Der Goliath 1100 hat einen 4-Zylinderboxermotor mit 1093 cm³ Hubraum. Wahlweise konnte er mit 40 PS oder 55 PS geordert werden. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
Hansa 1100 Limousine. 1958 - 1961. Dieses Modell wurde bereits ein Jahr vorher als Goliath 1100 vorgestellt. Da das Markenimage der Marke Goliath durch die Anfälligkeit der Modelle Goliath GP 700 und GP 900 gelitten hatte, benannte man den Wagen in Hansa 1100 um. Es gab den Hansa 1100 als zweitürige Limousine, Coupe und als zweitürigen Kombiwagen. Hier wurde ein Modell der letzten Baureihe (1959 - 1961) abgelichtet. Dieses ist an der durchgehenden, seitlichen Zierleiste zu erkennen. Der Goliath 1100 hat einen 4-Zylinderboxermotor mit 1093 cm³ Hubraum. Wahlweise konnte er mit 40 PS oder 55 PS geordert werden. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Goliath / Hansa 1100

8 1200x900 Px, 19.10.2019

DKW 1000Sp Coupe mit einer Karosserie von Fissore/Savigliano. In den Jahren 1965 und 1966 entstanden bei Fissore einige Coupes und Spyder-Modelle auf der Basis des DKW 1000 Sp. Soweit mir bekannt ist wurde die serienmäßige Technik des Serienmodelles verbaut. Der wassergekühlte Dreizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von 981 cm³ und leistet 55 PS. Das ansprechende Fahrzeug wurde auch in Argentinien und Spanien in Lizenz gefertigt. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
DKW 1000Sp Coupe mit einer Karosserie von Fissore/Savigliano. In den Jahren 1965 und 1966 entstanden bei Fissore einige Coupes und Spyder-Modelle auf der Basis des DKW 1000 Sp. Soweit mir bekannt ist wurde die serienmäßige Technik des Serienmodelles verbaut. Der wassergekühlte Dreizylinderreihenzweitaktmotor hat einen Hubraum von 981 cm³ und leistet 55 PS. Das ansprechende Fahrzeug wurde auch in Argentinien und Spanien in Lizenz gefertigt. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
Michael H.

Borgward Hansa 1800 Limousine produziert von 1952 bis 1954 in Bremen. Als Hansa 1500 wurde dieses Modell im März 1949 auf dem Genfer Salon vorgestellt. Es war der erste neu konstruierte deutsche PKW nach WW2. Im März 1952 wurde der Hansa 1500 durch den  neuen  Hansa 1800 abgelöst. Der 1800 war als zwei- und viertürige Limousine, als viersitziges Cabriolet mit einer Karosserie von Hebmüller, als zweitüriges Kombimodell und als zweisitziges Sport-Cabriolet lieferbar. Eine solche viertürige Limousine schlug bei seinem Erscheinen mit einem Kaufpreis von DM 9380,00 zu Buche. Dafür bekam der Kunde eine luxuriöse Limousine, die von einem Vierzylinderreihenmotor angetrieben wurde, die aus einem Hubraum von 1758 cm³ 60 PS leistete. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 136 km/h. Ab 1953 war das Modell auch als Diesel-Fahrzeug lieferbar. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
Borgward Hansa 1800 Limousine produziert von 1952 bis 1954 in Bremen. Als Hansa 1500 wurde dieses Modell im März 1949 auf dem Genfer Salon vorgestellt. Es war der erste neu konstruierte deutsche PKW nach WW2. Im März 1952 wurde der Hansa 1500 durch den "neuen" Hansa 1800 abgelöst. Der 1800 war als zwei- und viertürige Limousine, als viersitziges Cabriolet mit einer Karosserie von Hebmüller, als zweitüriges Kombimodell und als zweisitziges Sport-Cabriolet lieferbar. Eine solche viertürige Limousine schlug bei seinem Erscheinen mit einem Kaufpreis von DM 9380,00 zu Buche. Dafür bekam der Kunde eine luxuriöse Limousine, die von einem Vierzylinderreihenmotor angetrieben wurde, die aus einem Hubraum von 1758 cm³ 60 PS leistete. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 136 km/h. Ab 1953 war das Modell auch als Diesel-Fahrzeug lieferbar. Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Borgward / Hansa 1500 / 1800

7 1200x900 Px, 18.10.2019

Hansa 1100 Kombi, gebaut von 1958 bis 1961. Als Goliath 1100 kam dieser Wagen bereits 1957 auf den Markt. Der Name Hansa sollte, von dem aus dem gleichen Haus stammenden Dreiradlieferwagen, ablenken. Der wassergekühlte, Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1093 cm³ und leistet in den Jahren 1958 und 1959 40 PS. Ab 1960 stieg die Leistung auf 55 PS.Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
Hansa 1100 Kombi, gebaut von 1958 bis 1961. Als Goliath 1100 kam dieser Wagen bereits 1957 auf den Markt. Der Name Hansa sollte, von dem aus dem gleichen Haus stammenden Dreiradlieferwagen, ablenken. Der wassergekühlte, Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1093 cm³ und leistet in den Jahren 1958 und 1959 40 PS. Ab 1960 stieg die Leistung auf 55 PS.Zylinderhaus Bernkastel-Kues am 15.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Goliath / Hansa 1100

8 1200x900 Px, 18.10.2019

Ford Mustang 1 Fastback Coupe aus dem Modelljahr 1966. Der abgelichtete Mustang in der selten georderten Lackierung emberglo ist mit etlichem, originalen Sonderzubehör ausgestattet. Der Erstbesitzer hat  alle  Ausstattungspakete mit geordert. Außerdem sind Scheibenbremsen an den Vorderrädern verbaut. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 4735 cm³ und leistet, dank einer Vierfachvergaseranlage 225 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Ford Mustang 1 Fastback Coupe aus dem Modelljahr 1966. Der abgelichtete Mustang in der selten georderten Lackierung emberglo ist mit etlichem, originalen Sonderzubehör ausgestattet. Der Erstbesitzer hat "alle" Ausstattungspakete mit geordert. Außerdem sind Scheibenbremsen an den Vorderrädern verbaut. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 4735 cm³ und leistet, dank einer Vierfachvergaseranlage 225 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ford / Mustang

13 1200x900 Px, 08.10.2019

Heckansicht eines Aestec GTS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Heckansicht eines Aestec GTS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

PKW / Sonstige / sonstige

15 1200x900 Px, 08.10.2019

Aestec GTS. Das Auto ist eine Hommage an den legendären Porsche 904. Die von der Firma Aestec Design aus Werl entwickelte Sonderanfertigung mit der passenden Bezeichnung GTS basiert auf einem erheblich modifizierten Unterbau eines Porsche Boxster der Generation 986, der in eine Karosserie gekleidet wurde, die trotz moderner Linienführung dem berühmten Original allen Respekt zollt. Herbstfest an der Classic Remise Düsseldorf am 06.10.2019.
Aestec GTS. Das Auto ist eine Hommage an den legendären Porsche 904. Die von der Firma Aestec Design aus Werl entwickelte Sonderanfertigung mit der passenden Bezeichnung GTS basiert auf einem erheblich modifizierten Unterbau eines Porsche Boxster der Generation 986, der in eine Karosserie gekleidet wurde, die trotz moderner Linienführung dem berühmten Original allen Respekt zollt. Herbstfest an der Classic Remise Düsseldorf am 06.10.2019.
Michael H.

PKW / Sonstige / sonstige

20 1200x901 Px, 08.10.2019

Mercedes Benz W110 190, gebaut von 1961 bis 1965. Die  kleine Heckflosse  erschien 1961 und war mit einem 1.897 cm³ Vierzylinderreihenbenzinmotor oder einem 1.988 cm³ Vierzylinderreihendieselmotor lieferbar. 1965 erhielt die W110 Baureihe ein Facelift, mit dem das Modell bis 1968 weiter gebaut wurde. Der abgelichtete W110 ist ein Re-Import aus Kalifornien und wurde 1965 produziert. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Mercedes Benz W110 190, gebaut von 1961 bis 1965. Die "kleine Heckflosse" erschien 1961 und war mit einem 1.897 cm³ Vierzylinderreihenbenzinmotor oder einem 1.988 cm³ Vierzylinderreihendieselmotor lieferbar. 1965 erhielt die W110 Baureihe ein Facelift, mit dem das Modell bis 1968 weiter gebaut wurde. Der abgelichtete W110 ist ein Re-Import aus Kalifornien und wurde 1965 produziert. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

Mercedes Benz UNIMOG 406 aus dem Jahr 1979. Der gezeigte UNIMOG wurde acht Jahre lang restauriert und befindet sich quasi im Neuzustand. Angetrieben wird das Universalmotorgerät von einem Sechszylinderdieselmotor, der aus einem Hubraum von 5638 cm³ 84 PS leistet. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Mercedes Benz UNIMOG 406 aus dem Jahr 1979. Der gezeigte UNIMOG wurde acht Jahre lang restauriert und befindet sich quasi im Neuzustand. Angetrieben wird das Universalmotorgerät von einem Sechszylinderdieselmotor, der aus einem Hubraum von 5638 cm³ 84 PS leistet. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

Nutzfahrzeuge Oldtimer / Mercedes-Benz / Unimog

17 1200x900 Px, 08.10.2019

Simca 1000 Rallye. Auf der Basis des im Jahre 1961 vorgestellten Kompaktwagens Simca 1000, kam im Jahr 1970 das sportliche Modell Rallye auf den Markt. Der Rallye war nur in den Farben orange, gelbgrün (Foto) und weiß zu bekommen. Der im Heck verbaute, wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1294 cm³ und leistet 60 PS. Im Jahr 1972 wurde das Modell durch den Rallye 2 abgelöst. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Simca 1000 Rallye. Auf der Basis des im Jahre 1961 vorgestellten Kompaktwagens Simca 1000, kam im Jahr 1970 das sportliche Modell Rallye auf den Markt. Der Rallye war nur in den Farben orange, gelbgrün (Foto) und weiß zu bekommen. Der im Heck verbaute, wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1294 cm³ und leistet 60 PS. Im Jahr 1972 wurde das Modell durch den Rallye 2 abgelöst. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Simca / Alle Modelle

16 1200x900 Px, 08.10.2019

Auf der Basis des 1955 erschienen Fiat 600 wurden ab 1958 bei der Carrozzeria Ghia etliche 600´er zum Strandauto  Jolly  umgebaut. Der kleine Flitzer erfreute sich bei der High Society der 1950´er und 1960´er Jahre großer Beliebtheit. Prominente Besitzer waren z.B. der Reeder Onassis, Yul Brunner und Grace Kelly. Ein solcher Jolly kostete mehr als doppelt so viel, als ein normaler Fiat 600. Angeblich sollen heute noch ca. 100 Autos dieses Typs existieren. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Auf der Basis des 1955 erschienen Fiat 600 wurden ab 1958 bei der Carrozzeria Ghia etliche 600´er zum Strandauto "Jolly" umgebaut. Der kleine Flitzer erfreute sich bei der High Society der 1950´er und 1960´er Jahre großer Beliebtheit. Prominente Besitzer waren z.B. der Reeder Onassis, Yul Brunner und Grace Kelly. Ein solcher Jolly kostete mehr als doppelt so viel, als ein normaler Fiat 600. Angeblich sollen heute noch ca. 100 Autos dieses Typs existieren. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / 500 / 600

11 1200x900 Px, 08.10.2019

Heckansicht eines Zastava 750. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Heckansicht eines Zastava 750. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Zastava / Sonstige

6 1200x900 Px, 07.10.2019

Zastava 750, gebaut von 1955 bis 1986 in Kragujevac im heutigen Serbien. Das Modell basierte auf dem ebenfalls im Jahr 1955 vorgestellten Fiat 600, wich aber in den Ausmassen der Karosserie vom Fiat ab. Das Modell, das in seinem Heimatland liebevoll  Fica  genannt wird, war während seiner Produktionszeit als 600´er, 750´er und 850´er Modell lieferbar. Der im Heck verbaute Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 747 cm³ und leistet 25 PS oder 32 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Zastava 750, gebaut von 1955 bis 1986 in Kragujevac im heutigen Serbien. Das Modell basierte auf dem ebenfalls im Jahr 1955 vorgestellten Fiat 600, wich aber in den Ausmassen der Karosserie vom Fiat ab. Das Modell, das in seinem Heimatland liebevoll "Fica" genannt wird, war während seiner Produktionszeit als 600´er, 750´er und 850´er Modell lieferbar. Der im Heck verbaute Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 747 cm³ und leistet 25 PS oder 32 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Zastava / Sonstige

7 1200x900 Px, 07.10.2019

Heckansicht eines Mercedes Benz W136 170V Kastenlieferwagen. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Heckansicht eines Mercedes Benz W136 170V Kastenlieferwagen. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

Mercedes Benz W136 170V Kastenlieferwagen. Produziert wurde das Modell von 1938 bis 1942. Ab Kriegsbeginn allerdings fast nur noch für die Deutsche Reichspost und Behörden. Nach Kriegsbeginn wurden etliche Fahrzeuge dieses Typs mit einem Holzgasgenerator ausgeliefert. Für einen solchen Kastenlieferwagen stellte Mercedes Benz RM 3900,00 in Rechnung. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1697 cm³ und leistet 38 PS. Diese Leistung reichte für eine angegebene Höchstgeschwindigkeit von 108 km/h. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Mercedes Benz W136 170V Kastenlieferwagen. Produziert wurde das Modell von 1938 bis 1942. Ab Kriegsbeginn allerdings fast nur noch für die Deutsche Reichspost und Behörden. Nach Kriegsbeginn wurden etliche Fahrzeuge dieses Typs mit einem Holzgasgenerator ausgeliefert. Für einen solchen Kastenlieferwagen stellte Mercedes Benz RM 3900,00 in Rechnung. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1697 cm³ und leistet 38 PS. Diese Leistung reichte für eine angegebene Höchstgeschwindigkeit von 108 km/h. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

Heckansicht eines DAF 750. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Heckansicht eines DAF 750. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / DAF / Sonstige

8 1200x900 Px, 07.10.2019

DAF 750, gebaut in Eindhoven von 1961 bis 1963. Der DAF 750 war die Sparversion des DAF 30  Daffodil . Er war noch spartanischer ausgestattet, als der DAF 30. Äußerlich war er am Kühlergrill zu erkennen. Die Motorisierung erfolgt durch den luftgekühlten, Zweizylinderboxermotor mit einem Hubraum von 746 cm³ und einer Leistung von 26 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde von DAF mit 105 km/h angegeben. Man beachte das interessante belgische Kennzeichen. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
DAF 750, gebaut in Eindhoven von 1961 bis 1963. Der DAF 750 war die Sparversion des DAF 30 "Daffodil". Er war noch spartanischer ausgestattet, als der DAF 30. Äußerlich war er am Kühlergrill zu erkennen. Die Motorisierung erfolgt durch den luftgekühlten, Zweizylinderboxermotor mit einem Hubraum von 746 cm³ und einer Leistung von 26 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde von DAF mit 105 km/h angegeben. Man beachte das interessante belgische Kennzeichen. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / DAF / Sonstige

9 1200x900 Px, 07.10.2019

Heckansicht einer Alfa Romeo Giulietta Sprint 1300 der Seria 2 aus dem Jahr 1958. Das Modell wurde auf dem Turiner Autosalon des Jahres 1954 vorgestellt. Als der Salon nach einer Woche zu Ende ging hatten ca. 3000 Kunden eine Bestellung für ein solches Coupe unterschrieben. Das Modell wurde bis 1964 in drei Serien hergestellt. Das gezeigte Auto der zweiten Serie wird von einem Vierzylinderreihenmotor angetrieben, der aus einem Hubraum von 1290 cm³ eine Leistung von 80 PS an die Hinterachse weiterleitet. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 160 km/h angegeben. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Heckansicht einer Alfa Romeo Giulietta Sprint 1300 der Seria 2 aus dem Jahr 1958. Das Modell wurde auf dem Turiner Autosalon des Jahres 1954 vorgestellt. Als der Salon nach einer Woche zu Ende ging hatten ca. 3000 Kunden eine Bestellung für ein solches Coupe unterschrieben. Das Modell wurde bis 1964 in drei Serien hergestellt. Das gezeigte Auto der zweiten Serie wird von einem Vierzylinderreihenmotor angetrieben, der aus einem Hubraum von 1290 cm³ eine Leistung von 80 PS an die Hinterachse weiterleitet. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 160 km/h angegeben. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

Heckansicht eines BMW 507 Touring Sport Roadster, produziert von 1956 bis 1959. Der von Albrecht Graf Goertz gezeichnete 507, war der Star der Frankfurter Automobil Ausstellung des Jahres 1955. Es wurden 252 Autos dieses Typs gebaut. Der V8-Motor mit einem Hubraum von 3168 cm³ leistet 150 PS, bzw. in der USA-Ausführung 195 PS. Bei der USA-Ausführung wurde die Verdichtung von 1:7,8 auf 1:9 erhöht. Je nach Übersetzung der Hinterachse war eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h möglich. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Heckansicht eines BMW 507 Touring Sport Roadster, produziert von 1956 bis 1959. Der von Albrecht Graf Goertz gezeichnete 507, war der Star der Frankfurter Automobil Ausstellung des Jahres 1955. Es wurden 252 Autos dieses Typs gebaut. Der V8-Motor mit einem Hubraum von 3168 cm³ leistet 150 PS, bzw. in der USA-Ausführung 195 PS. Bei der USA-Ausführung wurde die Verdichtung von 1:7,8 auf 1:9 erhöht. Je nach Übersetzung der Hinterachse war eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h möglich. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / BMW / 507

6 1200x901 Px, 07.10.2019

Opel Rekord B CarAvan, gebaut von August 1965 bis Juli 1966. Karosserietechnisch war der Rekord B ein  facegelifteter  Rekord A. Neu waren die Vierzylindermotoren. Ein solcher CarAvan war ab DM 7285,00 zu haben. Die Vierzylinderreihenmotren haben folgende Leistungen: 1492 cm³ mit 60 PS, 1698 cm³ mit 75 PS und 1897 cm³ mit 90 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Opel Rekord B CarAvan, gebaut von August 1965 bis Juli 1966. Karosserietechnisch war der Rekord B ein "facegelifteter" Rekord A. Neu waren die Vierzylindermotoren. Ein solcher CarAvan war ab DM 7285,00 zu haben. Die Vierzylinderreihenmotren haben folgende Leistungen: 1492 cm³ mit 60 PS, 1698 cm³ mit 75 PS und 1897 cm³ mit 90 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Rekord B

17 1200x900 Px, 07.10.2019

Heckansicht eines Ferrari 328 GTS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Heckansicht eines Ferrari 328 GTS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / Sonstige

7 1200x900 Px, 06.10.2019

Ferrari 328 GTS (G ran T urismo S pider), gebaut in Maranello von 1985 bis 1989. Der 328 erschien 1985 als Nachfolger des 308. Der V8-Motor leistet 271 PS aus einem Hubraum von 3185 cm³. Es wurden ca. 12.500 Einheiten des Modelles 328, das auch als Coupe 328 GTB bestellt werden konnte, produziert. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Ferrari 328 GTS (G ran T urismo S pider), gebaut in Maranello von 1985 bis 1989. Der 328 erschien 1985 als Nachfolger des 308. Der V8-Motor leistet 271 PS aus einem Hubraum von 3185 cm³. Es wurden ca. 12.500 Einheiten des Modelles 328, das auch als Coupe 328 GTB bestellt werden konnte, produziert. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / Sonstige

7 1200x900 Px, 06.10.2019

Heckansicht eines 1964´er Standard-Käfer. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Heckansicht eines 1964´er Standard-Käfer. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 05.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen / Käfer

16 1200x900 Px, 06.10.2019

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.