fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Michael H.

9289 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Heckansicht eines Ford Mustang 1 Hardtop Coupe des Modelljahres 1968. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Heckansicht eines Ford Mustang 1 Hardtop Coupe des Modelljahres 1968. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ford / Mustang

7 1200x692 Px, 06.10.2022

Ford Mustang 1 Hardtop Coupe des Modelljahres 1968 im Farbton wimbledon white. Im Modelljahr 1968 konnte der Käufer zwischen einem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3.3l und einer Leistung von 115 PS, sowie V8-Motoren mit Hubräumen von 4.7l und 195 PS oder 230 PS, 6.4l mit 335 PS und 7.0l mit 390 PS wählen. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Ford Mustang 1 Hardtop Coupe des Modelljahres 1968 im Farbton wimbledon white. Im Modelljahr 1968 konnte der Käufer zwischen einem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3.3l und einer Leistung von 115 PS, sowie V8-Motoren mit Hubräumen von 4.7l und 195 PS oder 230 PS, 6.4l mit 335 PS und 7.0l mit 390 PS wählen. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ford / Mustang

5 1200x807 Px, 06.10.2022

Ford F100 aus dem Jahr 1956. Der F 100 mit einer Nutzlast von 0.5 Tonnen war im Modelljahr 1956 wahlweise mit einem Sechszylinderreihenmotor und einer Leistung von 133 PS (Kaufpreis US$ 1485,00) oder einem V8-Motor mit 167 PS (Kaufpreis US$ 1580,00) lieferbar. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Ford F100 aus dem Jahr 1956. Der F 100 mit einer Nutzlast von 0.5 Tonnen war im Modelljahr 1956 wahlweise mit einem Sechszylinderreihenmotor und einer Leistung von 133 PS (Kaufpreis US$ 1485,00) oder einem V8-Motor mit 167 PS (Kaufpreis US$ 1580,00) lieferbar. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

Nutzfahrzeuge Oldtimer / Ford / F-100

7 1200x900 Px, 06.10.2022

Chrysler 300 Coupe aus dem Jahr 1965. Die Baureihe 300 war im Modelljahr 1965 das Topmodell im Katalog von Chrysler. Darunter war der  New Yorker  angesiedelt. Das Basismodell war der  Newport . Von diesem Coupe-Modell setzte Chrysler in diesem Jahr 2405 Fahrzeuge zu einem Preis ab US$ 4153,00 ab. Angetrieben wird dieses 300 Coupe von einem V8-Motor mit einem Hubraum von 6292 cm³ und einer Leistung von 319 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Chrysler 300 Coupe aus dem Jahr 1965. Die Baureihe 300 war im Modelljahr 1965 das Topmodell im Katalog von Chrysler. Darunter war der "New Yorker" angesiedelt. Das Basismodell war der "Newport". Von diesem Coupe-Modell setzte Chrysler in diesem Jahr 2405 Fahrzeuge zu einem Preis ab US$ 4153,00 ab. Angetrieben wird dieses 300 Coupe von einem V8-Motor mit einem Hubraum von 6292 cm³ und einer Leistung von 319 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chrysler / Three Hundred

5 1200x737 Px, 06.10.2022

Ford F700 aus der Mitte der 1980´er Jahre. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Ford F700 aus der Mitte der 1980´er Jahre. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

LKW Oldtimer / Ford / Alle

8 1200x900 Px, 06.10.2022

Heckansicht eines Dodge Charger aus dem Jahr 1974. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Heckansicht eines Dodge Charger aus dem Jahr 1974. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Charger

6 1200x900 Px, 06.10.2022

Dodge Charger aus dem Jahr 1974 im Farbton black. Als reines  Muscle Car  stellte Dodge im Jahr 1966 das Coupe-Modell Charger vor. Ab dem Modelljahr 1972 wagte man bei Dodge den Schritt zum luxuriöseren, aber trotzdem stark motorisierten, Coupe. Auch hier konnte der Interessent unter etlichen Motorisierungen zwischen 112 PS aus einem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3678 cm³ und etlichen V8-Motoren mit bis zu 7206 cm³ Hubraum und einer Leistung von 335 PS wählen. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Dodge Charger aus dem Jahr 1974 im Farbton black. Als reines "Muscle Car" stellte Dodge im Jahr 1966 das Coupe-Modell Charger vor. Ab dem Modelljahr 1972 wagte man bei Dodge den Schritt zum luxuriöseren, aber trotzdem stark motorisierten, Coupe. Auch hier konnte der Interessent unter etlichen Motorisierungen zwischen 112 PS aus einem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3678 cm³ und etlichen V8-Motoren mit bis zu 7206 cm³ Hubraum und einer Leistung von 335 PS wählen. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Charger

5 1200x777 Px, 06.10.2022

Ford F100 Ranger des Modelljahres 1978. Ein solcher, etwas luxuriöser ausgestatteter Pickup, war im Jahr 1978 ab US$ 5297,00 zu haben. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 302 cui (4949 cm³) und leistet 205 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Ford F100 Ranger des Modelljahres 1978. Ein solcher, etwas luxuriöser ausgestatteter Pickup, war im Jahr 1978 ab US$ 5297,00 zu haben. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 302 cui (4949 cm³) und leistet 205 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

Nutzfahrzeuge Oldtimer / Ford / F-100

7 1200x819 Px, 06.10.2022

Heckansicht eines Dodge Super Bee aus dem Jahr 1970. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Heckansicht eines Dodge Super Bee aus dem Jahr 1970. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Coronet

6 1200x805 Px, 06.10.2022

Dodge Super Bee von 1970. Dieses Muscle-Car lief zwischen 1968 und 1971 auf dem Chassis des Dodge Coronet Coupe vom Band. Besonderheit der Version aus dem Baujahr 1970 war der charakteristische, in der Mitte zweigeteilte Kühlergrill, der an die Flügel einer Hummel erinnern sollte! Dodge bezeichnete ihn als  Bumble Bee Wings“. Insgesamt setzte die Chrysler Division Dodge von diesem Modelltyp im Jahr 1970 11.540 Autos zu einem Preis ab US$ 3826,00 ab. Ab Werk hat der V8-Motor mit einem Hubraum von 439 cui (7194 cm³) eine Leistung von 380 PS. Es soll aber auch technisch  verbesserte  Super Bee´s mit Hubräumen bis zu 500 cui geben. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Dodge Super Bee von 1970. Dieses Muscle-Car lief zwischen 1968 und 1971 auf dem Chassis des Dodge Coronet Coupe vom Band. Besonderheit der Version aus dem Baujahr 1970 war der charakteristische, in der Mitte zweigeteilte Kühlergrill, der an die Flügel einer Hummel erinnern sollte! Dodge bezeichnete ihn als "Bumble Bee Wings“. Insgesamt setzte die Chrysler Division Dodge von diesem Modelltyp im Jahr 1970 11.540 Autos zu einem Preis ab US$ 3826,00 ab. Ab Werk hat der V8-Motor mit einem Hubraum von 439 cui (7194 cm³) eine Leistung von 380 PS. Es soll aber auch technisch "verbesserte" Super Bee´s mit Hubräumen bis zu 500 cui geben. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Coronet

7 1200x900 Px, 06.10.2022

Heckansicht eines Dodge Challenger R/T 383 Magnum aus dem Jahr 1971. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Heckansicht eines Dodge Challenger R/T 383 Magnum aus dem Jahr 1971. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Challenger

10 1200x754 Px, 05.10.2022

Dodge Challenger R/T 383 Magnum von 1971. Der Challenger wurde 1969 vorgestellt und stand ab Frühjahr 1970 bei den Händlern. Er war Als Coupe (Foto) und Convertible bestellbar. Er war mit zwei Sechszylinderreihenmotoren mit Hubräumen von 3.2l und 3.7l und vier V8-Motoren mit 5.2l, 5.6l, 6.3l und 7.2l Hubraum. Der gezigte Challenger hat einen 383 cui (6276 cm³) Motor mit einer Leistung von 300 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Dodge Challenger R/T 383 Magnum von 1971. Der Challenger wurde 1969 vorgestellt und stand ab Frühjahr 1970 bei den Händlern. Er war Als Coupe (Foto) und Convertible bestellbar. Er war mit zwei Sechszylinderreihenmotoren mit Hubräumen von 3.2l und 3.7l und vier V8-Motoren mit 5.2l, 5.6l, 6.3l und 7.2l Hubraum. Der gezigte Challenger hat einen 383 cui (6276 cm³) Motor mit einer Leistung von 300 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Challenger

14 1200x750 Px, 05.10.2022

Profilansicht eines Chevrolet Impala Station Wagon aus dem Jahr 1967. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Profilansicht eines Chevrolet Impala Station Wagon aus dem Jahr 1967. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chevrolet / Impala

14 1200x900 Px, 05.10.2022

Chevrolet Impala Station Wagon von 1967. m Jahr 1967 war bei der größten GM-Division, Chevrolet, die Modellreihe Impala das mittlere Modell im Verkaufsprogramm. Darunter war der  Biscayne  und darüber der  Caprice  angesiedelt. Ein solches Kombimodell war in den Bundesstaaten an der Ostküste und des mittleren Westen ab US$ 2971,00 zu haben. Aufgrund der hohen Transportkosten musste man in den westlichen Bundesstaaten mindestens US$ 3409,00 berappen. Der gezeigte Impala ist im Farbton granada gold lackiert. Dieser Impala ist mit dem zweitgrößten V8-Motor ausgerüstet, den man damals bestellen konnte. Er hat einen Hubraum von 327 cui (5358 cm³) und leistet in der Europa-Ausführung 275 PS. In seinem Heimatland waren es 325 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Chevrolet Impala Station Wagon von 1967. m Jahr 1967 war bei der größten GM-Division, Chevrolet, die Modellreihe Impala das mittlere Modell im Verkaufsprogramm. Darunter war der "Biscayne" und darüber der "Caprice" angesiedelt. Ein solches Kombimodell war in den Bundesstaaten an der Ostküste und des mittleren Westen ab US$ 2971,00 zu haben. Aufgrund der hohen Transportkosten musste man in den westlichen Bundesstaaten mindestens US$ 3409,00 berappen. Der gezeigte Impala ist im Farbton granada gold lackiert. Dieser Impala ist mit dem zweitgrößten V8-Motor ausgerüstet, den man damals bestellen konnte. Er hat einen Hubraum von 327 cui (5358 cm³) und leistet in der Europa-Ausführung 275 PS. In seinem Heimatland waren es 325 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chevrolet / Impala

14 1200x784 Px, 05.10.2022

Dodge Dart GT aus dem Modelljahr 1969. Dieses  Midsize-Sportcoupe  verkaufte sich in diesem Modelljahr genau 20.914 mal. Das Modell war mit etlichen Sechszylinderreihen- und V8-Motoren in der Bandbreite von 3682 cm³ mit 147 PS bis 6286 cm³ und einer Leistung von 335 PS lieferbar. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Dodge Dart GT aus dem Modelljahr 1969. Dieses "Midsize-Sportcoupe" verkaufte sich in diesem Modelljahr genau 20.914 mal. Das Modell war mit etlichen Sechszylinderreihen- und V8-Motoren in der Bandbreite von 3682 cm³ mit 147 PS bis 6286 cm³ und einer Leistung von 335 PS lieferbar. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Dart

10 1200x820 Px, 05.10.2022

Dodge Polara Coupe von 1967. Auch im Jahr 1967 war die  Polara-Baureihe  wieder das mittlere Modell im Verkaufsprogramm von Dodge. Darunter rangierte der Coronet und darüber der Monaco. Das Modell war als Coupe (Foto), viertürige Limousine und fünftüriges Kombimodell lieferbar. Das Modell war mit drei verschiedenen V8-Motoren lieferbar: 5.2l mit 230 PS, 6.3l mit 270 PS oder 325 PS oder gar 7.2l mit 350 PS oder 375 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Dodge Polara Coupe von 1967. Auch im Jahr 1967 war die "Polara-Baureihe" wieder das mittlere Modell im Verkaufsprogramm von Dodge. Darunter rangierte der Coronet und darüber der Monaco. Das Modell war als Coupe (Foto), viertürige Limousine und fünftüriges Kombimodell lieferbar. Das Modell war mit drei verschiedenen V8-Motoren lieferbar: 5.2l mit 230 PS, 6.3l mit 270 PS oder 325 PS oder gar 7.2l mit 350 PS oder 375 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Polara

13 1200x900 Px, 05.10.2022

Heckansicht eines Buick Super 50 Riviera Hardtop Coupe aus dem Jahr 1950. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Heckansicht eines Buick Super 50 Riviera Hardtop Coupe aus dem Jahr 1950. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Buick / Riviera

10 1200x857 Px, 05.10.2022

Buick Super 50 Riviera Hardtop Coupe von 1950. Im Jahr 1950 bot Buick völlig neue Karosserien an. Die Frontpartie wird von einem wuchtigen Kühlergrill (genannt Bucktooth) dominiert, dessen  Zähne  als Stoßstange fungieren. Vom Coupe der Series 50 verkaufte Buick im Jahr 1950 56.030 Fahrzeuge zu einem Preis ab US$ 2139,00. Unter der abschließbaren Motorhaube verrichtet ein Achtzylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 5312 cm³ und einer Leistung von 124 PS seinen Dienst. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Buick Super 50 Riviera Hardtop Coupe von 1950. Im Jahr 1950 bot Buick völlig neue Karosserien an. Die Frontpartie wird von einem wuchtigen Kühlergrill (genannt Bucktooth) dominiert, dessen "Zähne" als Stoßstange fungieren. Vom Coupe der Series 50 verkaufte Buick im Jahr 1950 56.030 Fahrzeuge zu einem Preis ab US$ 2139,00. Unter der abschließbaren Motorhaube verrichtet ein Achtzylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 5312 cm³ und einer Leistung von 124 PS seinen Dienst. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Buick / Riviera

10 1200x883 Px, 05.10.2022

Heckansicht eines Dodge Coronet Hardtop fourdoor Sedan von 1959. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Heckansicht eines Dodge Coronet Hardtop fourdoor Sedan von 1959. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Coronet

10 1200x900 Px, 05.10.2022

Dodge Coronet Hardtop fourdoor Sedan von 1959. Im Modelljahr 1959 war die Modellreihe Coronet das Basismodell im Verkaufsprogramm der Marke Dodge. Darüber rangierte die Reihe Royal und die Topmodelle waren die Fahrzeuge der Baureihe Custom Royal. Der Coronet war das einzige Modell des 1959´er Jahrganges, dass als Basismotorisierung einen Sechszylinderreihenmotor hatte. Dieser Motor hat einen Hubraum von 3667 cm³ und hat 135 PS. Gegen Aufpreis konnte auch der  Achtender  verbaut werden, der in den höherwertigen Modellen serienmäßig verbaut war. Dieser V8-Motor hat einen Hubraum von 5340 cm³ und leistet 255 PS. Für ein solches Fahrzeug in der Farbkombination jet black/pearl waren mindestens US$ 2537,00 fällig. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Dodge Coronet Hardtop fourdoor Sedan von 1959. Im Modelljahr 1959 war die Modellreihe Coronet das Basismodell im Verkaufsprogramm der Marke Dodge. Darüber rangierte die Reihe Royal und die Topmodelle waren die Fahrzeuge der Baureihe Custom Royal. Der Coronet war das einzige Modell des 1959´er Jahrganges, dass als Basismotorisierung einen Sechszylinderreihenmotor hatte. Dieser Motor hat einen Hubraum von 3667 cm³ und hat 135 PS. Gegen Aufpreis konnte auch der "Achtender" verbaut werden, der in den höherwertigen Modellen serienmäßig verbaut war. Dieser V8-Motor hat einen Hubraum von 5340 cm³ und leistet 255 PS. Für ein solches Fahrzeug in der Farbkombination jet black/pearl waren mindestens US$ 2537,00 fällig. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Coronet

13 1200x779 Px, 05.10.2022

Heckansicht eines Chevrolet 5700 Wrecker (Abschleppwagen) von 1957. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Heckansicht eines Chevrolet 5700 Wrecker (Abschleppwagen) von 1957. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

LKW Oldtimer / Chevrolet / Sonstige

10 1200x900 Px, 04.10.2022

Chevrolet 5700 Wrecker (Abschleppwagen) von 1957. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Chevrolet 5700 Wrecker (Abschleppwagen) von 1957. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

LKW Oldtimer / Chevrolet / Sonstige

11 1200x900 Px, 04.10.2022

Heckansicht eines Dodge Polara Custom fourdoor Sedan von 1971. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Heckansicht eines Dodge Polara Custom fourdoor Sedan von 1971. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Polara

14 1200x781 Px, 04.10.2022

Dodge Polara Custom fourdoor Sedan von 1971. Im Modelljahr 1971 war der Polara die mittlere Ausstattungsvariante im Modellprogramm von Dodge. Darunter rangierte der Coronet und darüber der Monaco. Ein solcher Polara Custom war ab einem Kaufpreis von US$ 4376,00 zu bekommen. Der Wagen ist in der Farbkombination butterscotch/white lackiert. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 6292 cm³ und leistet in der stärksten Version 340 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Dodge Polara Custom fourdoor Sedan von 1971. Im Modelljahr 1971 war der Polara die mittlere Ausstattungsvariante im Modellprogramm von Dodge. Darunter rangierte der Coronet und darüber der Monaco. Ein solcher Polara Custom war ab einem Kaufpreis von US$ 4376,00 zu bekommen. Der Wagen ist in der Farbkombination butterscotch/white lackiert. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 6292 cm³ und leistet in der stärksten Version 340 PS. Altmetall trifft Altmetall im LaPaDu am 02.10.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Dodge / Polara

13 1200x850 Px, 04.10.2022

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.