fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Michael H.

6805 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
VW Typ 3 1600L Stufenhecklimousine, der Modelljahre 1963 bis 1965. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
VW Typ 3 1600L Stufenhecklimousine, der Modelljahre 1963 bis 1965. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen / Typ 3 (1500/1600)

13 1025x769 Px, 29.03.2020

Lloyd 600 Alexander Limousine, gebaut von 1957 bis 1961 in Bremen. Mit dem Lloyd 600 erfolgte bei den Lloyd-Werken der Übergang vom Zweitaktmotor zum Viertaktmotor. Der Zweizylinderreihenmotor leistet 19 PS aus einem Hubraum von 596 cm³. Bei seiner Markteinführung kostete ein solcher Lloyd 600 Alexander DM 3680,00. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Lloyd 600 Alexander Limousine, gebaut von 1957 bis 1961 in Bremen. Mit dem Lloyd 600 erfolgte bei den Lloyd-Werken der Übergang vom Zweitaktmotor zum Viertaktmotor. Der Zweizylinderreihenmotor leistet 19 PS aus einem Hubraum von 596 cm³. Bei seiner Markteinführung kostete ein solcher Lloyd 600 Alexander DM 3680,00. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Michael H.

BMW E21 320, gebaut von 1975 bis 1982. Bis zu den Werksferien 1977 wurde der 320 von einem Vierzylinderreihenmotor angetrieben. Dieser leistete 109 PS aus einem Hubraum von 1977 cm³. Danach wurde ein Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 1990 cm³ und 122 PS verbaut. Dieser E21 ist im Farbton polarissilbermetallic lackiert. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
BMW E21 320, gebaut von 1975 bis 1982. Bis zu den Werksferien 1977 wurde der 320 von einem Vierzylinderreihenmotor angetrieben. Dieser leistete 109 PS aus einem Hubraum von 1977 cm³. Danach wurde ein Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 1990 cm³ und 122 PS verbaut. Dieser E21 ist im Farbton polarissilbermetallic lackiert. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / BMW / 3er Reihe (E 21, E30)

6 1005x755 Px, 29.03.2020

Heckansicht einer Opel Commodore B Limousine GS 2800HC. Oldtimertreffen Zeche Hannover/Bochum im Juli 2016.
Heckansicht einer Opel Commodore B Limousine GS 2800HC. Oldtimertreffen Zeche Hannover/Bochum im Juli 2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Commodore B

6 1200x899 Px, 29.03.2020

Opel Commodore B Limousine GS 2800HC, gebaut von 1973 bis 1977. Vorgestellt wurde der Commodore B auf dem Genfer Salon des Jahres 1972. Der Käufer konnte zwischen einer viertürige Limousine und einem zweitürigen Coupe wählen. Bis zum Ende der Produktionszeit verkaufte Opel 140.827 Commodore B, nämlich 98.548 Limousinen und 42.279 Coupe. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2784 cm³ und leistet 142 PS. Nach den Werksferien 1975 reduzierte sich die Leistung auf 140 PS. Oldtimertreffen Zeche Hannover/Bochum im Juli 2016.
Opel Commodore B Limousine GS 2800HC, gebaut von 1973 bis 1977. Vorgestellt wurde der Commodore B auf dem Genfer Salon des Jahres 1972. Der Käufer konnte zwischen einer viertürige Limousine und einem zweitürigen Coupe wählen. Bis zum Ende der Produktionszeit verkaufte Opel 140.827 Commodore B, nämlich 98.548 Limousinen und 42.279 Coupe. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2784 cm³ und leistet 142 PS. Nach den Werksferien 1975 reduzierte sich die Leistung auf 140 PS. Oldtimertreffen Zeche Hannover/Bochum im Juli 2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Commodore B

10 1200x900 Px, 29.03.2020

Heckansicht eines Chevrolet Series 2400C Bel Air Nomad Wagon aus dem Modelljahr 1957. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Heckansicht eines Chevrolet Series 2400C Bel Air Nomad Wagon aus dem Modelljahr 1957. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chevrolet / Bel Air

6 1080x810 Px, 28.03.2020

Chevrolet Series 2400C Bel Air Nomad Wagon des Modelljahres 1957. Von diesem sechssitzigen, dreitürigen Kombimodell verkaufte Chevrolet im Modelljahr 1957 6103 Fahrzeuge zu einem Preis ab US$ 2757,00. Am vergoldeten V-Emblem auf der Motorhaube kann man erkennen, dass dieser Chevrolet mit einem V8-Motor bestückt ist. Dieser hat einen Hubraum von 4.635 cm³ und war in sechs Leistungsvarianten lieferbar. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Chevrolet Series 2400C Bel Air Nomad Wagon des Modelljahres 1957. Von diesem sechssitzigen, dreitürigen Kombimodell verkaufte Chevrolet im Modelljahr 1957 6103 Fahrzeuge zu einem Preis ab US$ 2757,00. Am vergoldeten V-Emblem auf der Motorhaube kann man erkennen, dass dieser Chevrolet mit einem V8-Motor bestückt ist. Dieser hat einen Hubraum von 4.635 cm³ und war in sechs Leistungsvarianten lieferbar. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Chevrolet / Bel Air

10 1080x810 Px, 28.03.2020

Opel Rekord P1 als zweitürige Limousine, gebaut von 1957 bis 1960. Während seiner 35-monatigen Produktionszeit, baute Opel 384.692 Limousinen, 109.282 CarAvan und 15.136 Kastenlieferwagen dieses Typs. Motorisiert war der P1 mit einem Vierzylinderreihenmotor mit einer Leistung von 45 PS aus einem Hubraum von 1488 cm³. Gegen einen Aufpreis von DM 75,00, konnte man einen 1.7l Motor mit 55 PS ordern. Da der P1 auch in die USA exportiert, und dort über das Buick-Händlernetz angeboten wurde, erhielt er im Volksmund den Spitznamen  Bauern-Buick . Der gezeigte P1 stammt aus dem letzten Produktionsjahr 1960. Oldtimertreffen Nordsternpark/Gelsenkirchen im Juni 2019.
Opel Rekord P1 als zweitürige Limousine, gebaut von 1957 bis 1960. Während seiner 35-monatigen Produktionszeit, baute Opel 384.692 Limousinen, 109.282 CarAvan und 15.136 Kastenlieferwagen dieses Typs. Motorisiert war der P1 mit einem Vierzylinderreihenmotor mit einer Leistung von 45 PS aus einem Hubraum von 1488 cm³. Gegen einen Aufpreis von DM 75,00, konnte man einen 1.7l Motor mit 55 PS ordern. Da der P1 auch in die USA exportiert, und dort über das Buick-Händlernetz angeboten wurde, erhielt er im Volksmund den Spitznamen "Bauern-Buick". Der gezeigte P1 stammt aus dem letzten Produktionsjahr 1960. Oldtimertreffen Nordsternpark/Gelsenkirchen im Juni 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Rekord P1 (1957-1960)

12 1200x901 Px, 28.03.2020

Ford Taunus TC2 1.6GL viertürige Limousine (Werksintern GBFS genannt). Der TC2 wurde 1976 als Nachfolger des  Knudsen  Taunus vorgestellt. Der abgelichtete Wagen entstammt dem Modelljahr 1979 und ist somit dem ersten Baujahr des  Facelift -Taunus zuzuordnen. Für eine solche, viertürige Limousine mit dieser Motorisierung, musste man mindestens DM 15.200,00 auf die Theke des Ford-Händlers legen. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1593 cm³ und leistet wahlweise 68 PS oder 72 PS. Oldtimertreffen Nordsternpark/Gelsenkirchen im Juni 2019.
Ford Taunus TC2 1.6GL viertürige Limousine (Werksintern GBFS genannt). Der TC2 wurde 1976 als Nachfolger des "Knudsen" Taunus vorgestellt. Der abgelichtete Wagen entstammt dem Modelljahr 1979 und ist somit dem ersten Baujahr des "Facelift"-Taunus zuzuordnen. Für eine solche, viertürige Limousine mit dieser Motorisierung, musste man mindestens DM 15.200,00 auf die Theke des Ford-Händlers legen. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1593 cm³ und leistet wahlweise 68 PS oder 72 PS. Oldtimertreffen Nordsternpark/Gelsenkirchen im Juni 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ford / Taunus

16 1200x899 Px, 28.03.2020

Opel Commodore C  Voyage , produziert in 3440 Einheiten von 1981 bis 1982. Dieses, grundsätzlich fünftürige Kombimodell, war besonders reichhaltig ausgestattet. Der Sechszylinderreihenmotor hatte einen Hubraum von 2490 cm³ und war in zwei Leistungsstufen lieferbar: 2.5S Vergasermodell mit einer Leistung von 115 PS oder 2.5E mit Bosch LE-Jetronic und einer Leistung von 130 PS. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise im Oktober 2019.
Opel Commodore C "Voyage", produziert in 3440 Einheiten von 1981 bis 1982. Dieses, grundsätzlich fünftürige Kombimodell, war besonders reichhaltig ausgestattet. Der Sechszylinderreihenmotor hatte einen Hubraum von 2490 cm³ und war in zwei Leistungsstufen lieferbar: 2.5S Vergasermodell mit einer Leistung von 115 PS oder 2.5E mit Bosch LE-Jetronic und einer Leistung von 130 PS. Besucherparkplatz der Düsseldorfer Classic Remise im Oktober 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Commodore C

10 1200x900 Px, 28.03.2020

Heckansicht einer Opel Commodore B Limousine 2500S im Farbton limonengrün. Oldtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Heckansicht einer Opel Commodore B Limousine 2500S im Farbton limonengrün. Oldtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Commodore B

9 1200x900 Px, 28.03.2020

Opel Commodore B Limousine 2500S, gebaut von 1972 bis 1977. Vorgestellt wurde das Modell auf dem Genfer Salon des Jahres 1972. Der Käufer konnte zwischen einer viertürige Limousine und einem zweitürigen Coupe wählen. Bis zum Ende der Produktionszeit verkaufte Opel 140.827 Commodore B, nämlich 98.548 Limousinen und 42.279 Coupe. Hier habe ich einen  frühe  Limousine ablichten können. Erkennbar daran, dass noch keine Kopfstützen verbaut sind und der Wagen noch die frühen Radkappen trägt. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2490 cm³ und leistet 115 PS. Oldtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Opel Commodore B Limousine 2500S, gebaut von 1972 bis 1977. Vorgestellt wurde das Modell auf dem Genfer Salon des Jahres 1972. Der Käufer konnte zwischen einer viertürige Limousine und einem zweitürigen Coupe wählen. Bis zum Ende der Produktionszeit verkaufte Opel 140.827 Commodore B, nämlich 98.548 Limousinen und 42.279 Coupe. Hier habe ich einen "frühe" Limousine ablichten können. Erkennbar daran, dass noch keine Kopfstützen verbaut sind und der Wagen noch die frühen Radkappen trägt. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2490 cm³ und leistet 115 PS. Oldtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Opel / Commodore B

13 1200x900 Px, 28.03.2020

VW Typ 53, uns besser bekannt als Scirocco, wie er in den Jahren 1974 bis 1977 gebaut wurde. Das von Giorgio Giugiaro gezeichnete Coupe ist die Coupeversion des VW-Golf 1 und wurde 1974 vorgestellt. Montiert wurde das Modell bei Karmann in Osnabrück. Der abgelichtete Scirocco wurde in der Ausstattungsvariante TS ausgeliefert. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1588 cm³ und leistet 85 PS. Mit dieser Motorleistung erreicht das Coupe ein Höchstgeschwindigkeit von 172 km/h. Oldtimertreffen des Oldtimerclub Moers beim Autohaus Pannenbecker im September 2016.
VW Typ 53, uns besser bekannt als Scirocco, wie er in den Jahren 1974 bis 1977 gebaut wurde. Das von Giorgio Giugiaro gezeichnete Coupe ist die Coupeversion des VW-Golf 1 und wurde 1974 vorgestellt. Montiert wurde das Modell bei Karmann in Osnabrück. Der abgelichtete Scirocco wurde in der Ausstattungsvariante TS ausgeliefert. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1588 cm³ und leistet 85 PS. Mit dieser Motorleistung erreicht das Coupe ein Höchstgeschwindigkeit von 172 km/h. Oldtimertreffen des Oldtimerclub Moers beim Autohaus Pannenbecker im September 2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Volkswagen / Scirocco

15 1200x901 Px, 22.03.2020

Opel Blitz 1.9to Pritschenwagen, wie er von 1960 bis 1965 gebaut wurde. Vorgestellt wurde der  neue  Opel Blitz bereits 1959. Ab 1960 stand er bei den Händlern. Das Modell war mit 3000 mm und 3300 mm Radstand lieferbar. Obwohl alle Konkurrenten in diesem Segment bereits einen sparsamen Dieselmotor im Programm hatten, hielten die Rüsselsheimer am Benzinmotor fest. Dieser Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2605 cm³ und leistet 70 PS. Erst 1964 erkannte man bei Opel die Zeichen der Zeit und bot den Blitz mit einem Peugeot-Indenor-Dieselmotor an. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Opel Blitz 1.9to Pritschenwagen, wie er von 1960 bis 1965 gebaut wurde. Vorgestellt wurde der "neue" Opel Blitz bereits 1959. Ab 1960 stand er bei den Händlern. Das Modell war mit 3000 mm und 3300 mm Radstand lieferbar. Obwohl alle Konkurrenten in diesem Segment bereits einen sparsamen Dieselmotor im Programm hatten, hielten die Rüsselsheimer am Benzinmotor fest. Dieser Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2605 cm³ und leistet 70 PS. Erst 1964 erkannte man bei Opel die Zeichen der Zeit und bot den Blitz mit einem Peugeot-Indenor-Dieselmotor an. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Michael H.

Nutzfahrzeuge Oldtimer / Opel / Blitz

23 933x625 Px, 19.03.2020

Heckansicht eines Fiat 850 Spiaggetta aus dem Jahr 1968. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Heckansicht eines Fiat 850 Spiaggetta aus dem Jahr 1968. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / 850

12 943x631 Px, 19.03.2020

Fiat 850 Spiaggetta aus dem Jahr 1968. Auf der Basis des Fiat 850, wurde dieses witzige  Strandauto  vom legendären Giovanni Michelotti gezeichnet. Es wird angenommen, dass nur ca. 80 solcher Spiaggetta für Kunden wie z. B. Jacqueline Kennedy-Onassis und die niederländische Königsfamilie gebaut wurden, die sie als Fahrzeuge an ihren Urlaubsdomizilen oder als Yachttender verwendeten. Dieses Exemplar ist in der häufig bestellten Farbe gelb gehalten und verfügt über die traditionellen Korbsitze für vier Passagiere, die an sommerliche Gartenstühle erinnern. Mit den roten Stoffkissen und dem passendem rotem Teppichboden fühlt man sich, als sitze man in einem mediterranen Cafe. Amüsanterweise ist sogar das Armaturenbrett in diesem Auto in Korbgeflecht gehalten, und das Innere der Türen ist gezimmert, was an ein Ruderboot erinnert. Der im Heck verbaute, wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 843 cm³ und leistet 47 PS. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Fiat 850 Spiaggetta aus dem Jahr 1968. Auf der Basis des Fiat 850, wurde dieses witzige "Strandauto" vom legendären Giovanni Michelotti gezeichnet. Es wird angenommen, dass nur ca. 80 solcher Spiaggetta für Kunden wie z. B. Jacqueline Kennedy-Onassis und die niederländische Königsfamilie gebaut wurden, die sie als Fahrzeuge an ihren Urlaubsdomizilen oder als Yachttender verwendeten. Dieses Exemplar ist in der häufig bestellten Farbe gelb gehalten und verfügt über die traditionellen Korbsitze für vier Passagiere, die an sommerliche Gartenstühle erinnern. Mit den roten Stoffkissen und dem passendem rotem Teppichboden fühlt man sich, als sitze man in einem mediterranen Cafe. Amüsanterweise ist sogar das Armaturenbrett in diesem Auto in Korbgeflecht gehalten, und das Innere der Türen ist gezimmert, was an ein Ruderboot erinnert. Der im Heck verbaute, wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 843 cm³ und leistet 47 PS. Oldtimertreffen Büsum im September 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / 850

14 923x617 Px, 19.03.2020

Fiat 130 Limousine, gebaut von 1969 bis 1976. Von dieser Oberklassenlimousine produzierte Fiat ca. 15.000 Einheiten. Die Motorisierung besorgte ein V6-Motor mit anfänglich 2866 cm³ Hubraum und 140 PS. Ab 1971 kam ein auf 3.238 cm³ Hubraum vergrößerter Motor mit einer Leistung 165 PS zum Einsatz. In Deutschland verkaufte sich dieses Modell nicht sehr gut. Oldtimertreffen im Hafen von Büsum im September 2019.
Fiat 130 Limousine, gebaut von 1969 bis 1976. Von dieser Oberklassenlimousine produzierte Fiat ca. 15.000 Einheiten. Die Motorisierung besorgte ein V6-Motor mit anfänglich 2866 cm³ Hubraum und 140 PS. Ab 1971 kam ein auf 3.238 cm³ Hubraum vergrößerter Motor mit einer Leistung 165 PS zum Einsatz. In Deutschland verkaufte sich dieses Modell nicht sehr gut. Oldtimertreffen im Hafen von Büsum im September 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / 130

15 919x615 Px, 17.03.2020

Fiat 500 B  Topolino , gebaut von 1948 bis 1949. Dante Giacosa, Fiats genialer Konstrukteur, hatte den 500´er schon im Jahr 1936 konstruiert. Es gab die Baureihe A von 1936 - 1948, die Baureihe B von 1948 - 1949 (hier waren hängende Ventile im Motor verbaut) und die optisch retuschierte Baureihe C. Lizenzproduktionen dieses Wagens liefen bei Simca in Frankreich als Modell  Cinq  und in Österreich als Steyr-Fiat 500 C. Oldtimertreffen in Büsum im September 2019.
Fiat 500 B "Topolino", gebaut von 1948 bis 1949. Dante Giacosa, Fiats genialer Konstrukteur, hatte den 500´er schon im Jahr 1936 konstruiert. Es gab die Baureihe A von 1936 - 1948, die Baureihe B von 1948 - 1949 (hier waren hängende Ventile im Motor verbaut) und die optisch retuschierte Baureihe C. Lizenzproduktionen dieses Wagens liefen bei Simca in Frankreich als Modell "Cinq" und in Österreich als Steyr-Fiat 500 C. Oldtimertreffen in Büsum im September 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / Topolino (1936 - 1955)

17 1055x791 Px, 17.03.2020

Heckansicht eines Ferrari F40. Classic Remise Düsseldorf am 24.02.2018.
Heckansicht eines Ferrari F40. Classic Remise Düsseldorf am 24.02.2018.
Michael H.

PKW / Ferrari / F40

9 1200x900 Px, 08.03.2020

Ferrari F40. Der F40 kam im Jahr 1987, zum 40-jährigen Jubiläum der Marke aus Maranello, auf den Markt. Man konnte den Supersportwagen nicht einfach so bestellen, sondern man musste langjähriger Ferrari-Kunde sein. Der Kaufpreis, ohne Extras, lag bei DM 444.000,00. Der V8-Motor mit Bi-Turboladern hat einen Hubraum von 2936 cm³ und leistet in der Serienversion 478 PS. Classic Remise Düsseldorf am 24.02.2018.
Ferrari F40. Der F40 kam im Jahr 1987, zum 40-jährigen Jubiläum der Marke aus Maranello, auf den Markt. Man konnte den Supersportwagen nicht einfach so bestellen, sondern man musste langjähriger Ferrari-Kunde sein. Der Kaufpreis, ohne Extras, lag bei DM 444.000,00. Der V8-Motor mit Bi-Turboladern hat einen Hubraum von 2936 cm³ und leistet in der Serienversion 478 PS. Classic Remise Düsseldorf am 24.02.2018.
Michael H.

PKW / Ferrari / F40

10 1200x900 Px, 08.03.2020

Ford Mustang 1 Convertible aus dem Modelljahr 1966. Dieser im Farbton embergio lackierte Convertible hat einen V8-Motor mit einem Hubraum von 289 cui (4735 cm³) und leistet 210 PS. US-Cartreffen am 21.07.2019 am CentroO.
Ford Mustang 1 Convertible aus dem Modelljahr 1966. Dieser im Farbton embergio lackierte Convertible hat einen V8-Motor mit einem Hubraum von 289 cui (4735 cm³) und leistet 210 PS. US-Cartreffen am 21.07.2019 am CentroO.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ford / Mustang

16 960x720 Px, 01.03.2020

Heckanicht eines Alpina C2 2.7. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Heckanicht eines Alpina C2 2.7. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / BMW / 3er Reihe (E 21, E30)

13 1200x900 Px, 26.02.2020

Alpina C2 2.7, gebaut von Februar 1986 bis Juli 1987. Auf der Basis des E30 325i wurde bei der Burkhard Bovensiepen GmbH & Co. KG dieses edle Fahrzeug in 110 Einheiten gebaut. Auf den serienmäßigen 2.5l Motor wurde der Zylinderkopf des ETA-Modelles verbaut. Dadurch erhöhte sich der Hubraum des Sechszylinderreihenmotors auf 2693 cm³ und leistete 204 PS. Das Drehmoment lag bei 265 Newton-Metern und die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 230 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Alpina C2 2.7, gebaut von Februar 1986 bis Juli 1987. Auf der Basis des E30 325i wurde bei der Burkhard Bovensiepen GmbH & Co. KG dieses edle Fahrzeug in 110 Einheiten gebaut. Auf den serienmäßigen 2.5l Motor wurde der Zylinderkopf des ETA-Modelles verbaut. Dadurch erhöhte sich der Hubraum des Sechszylinderreihenmotors auf 2693 cm³ und leistete 204 PS. Das Drehmoment lag bei 265 Newton-Metern und die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 230 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / BMW / 3er Reihe (E 21, E30)

14 1200x900 Px, 26.02.2020

Heckansicht eines BMW E24 635 CSi M6. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Heckansicht eines BMW E24 635 CSi M6. Classic Remise Düsseldorf am 23.02.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / BMW / 6er Reihe (E 24)

14 1200x900 Px, 25.02.2020

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.