fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Renault Gordini Baujahr 1978, 6 Zylinder, 1996 ccm, 360 km/h Cité de l'Automobile, Mulhouse, 3.10.12

(ID 96431)



Renault Gordini

Baujahr 1978, 6 Zylinder, 1996 ccm, 360 km/h

Cité de l'Automobile, Mulhouse, 3.10.12

Renault Gordini

Baujahr 1978, 6 Zylinder, 1996 ccm, 360 km/h

Cité de l'Automobile, Mulhouse, 3.10.12

Pat_42 https://photos.app.goo.gl/5i1buwxCdZLuACVPA 29.07.2014, 441 Aufrufe, 1 Kommentar

EXIF: Datum 2012:10:03 12:58:07, Belichtungsdauer: 0.125 s (10/80) (1/8), Blende: f/3.7, ISO400, Brennweite: 6.00 (60/10)

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Jürgen Senz 02.08.2014 14:55

Schön festgehalten.
Bei den 24h von Le Mans nach 162 Runden Ausgefallen, Fahrer: Derek Bell (GB) Jean-Pierre Jarier (FRA)
VG, Jürgen

Heckansicht einer Renault Celtaquatre ZR2 Limousine. Aufgenommen an der so genannten Slide Show bei den Classic Days auf Schloss Dyck.
Heckansicht einer Renault Celtaquatre ZR2 Limousine. Aufgenommen an der so genannten Slide Show bei den Classic Days auf Schloss Dyck.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / Sonstige

18 1200x844 Px, 18.12.2021

Renault Celtaquatre Limousine. Der Celtaquatre kam im Jahr 1934 als Konkurrenzmodell zum gerade erschienen Citroen 7CV (der erste Traction Avant) auf den Markt. Bis ins Jahr 1938 wurde das Modell in sieben Serien produziert. Der Wagen war als Limousine, Coupe, Kombimodell und Cabriolet lieferbar. Hier konnte ich eine Celtaquatre Limousine der ZR2 (also der zweiten Baureihe) ablichten. Die Baureihe ZR2 wurde nur von März 1935 bis September 1935 produziert. Angetrieben wird der Wagen von einem Vierzylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 1463 cm³ 32 PS an die Hinterachse weiter gibt. Aufgenommen an der so genannten Slide Show bei den Classic Days auf Schloss Dyck.
Renault Celtaquatre Limousine. Der Celtaquatre kam im Jahr 1934 als Konkurrenzmodell zum gerade erschienen Citroen 7CV (der erste Traction Avant) auf den Markt. Bis ins Jahr 1938 wurde das Modell in sieben Serien produziert. Der Wagen war als Limousine, Coupe, Kombimodell und Cabriolet lieferbar. Hier konnte ich eine Celtaquatre Limousine der ZR2 (also der zweiten Baureihe) ablichten. Die Baureihe ZR2 wurde nur von März 1935 bis September 1935 produziert. Angetrieben wird der Wagen von einem Vierzylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 1463 cm³ 32 PS an die Hinterachse weiter gibt. Aufgenommen an der so genannten Slide Show bei den Classic Days auf Schloss Dyck.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / Sonstige

19 1200x896 Px, 18.12.2021

Dieser 1909 gebaute Renault Doppelphaeton (AS) ist Teil der Ausstellung im Technik-Museum Speyer. (Mai 2014)
Dieser 1909 gebaute Renault Doppelphaeton (AS) ist Teil der Ausstellung im Technik-Museum Speyer. (Mai 2014)
Christian Bremer

Heckansicht eines Renault Fuego GTX. Insel Corfu im Juli 2017.
Heckansicht eines Renault Fuego GTX. Insel Corfu im Juli 2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / Sonstige

78 1200x900 Px, 24.01.2020





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.