fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Veranstaltung Ventilspiel am 3.10.2020 am Red Bull Ring in Spielberg/Österreich. BMW M1 Procar, Baujahr 1979, 3500 ccm, 470 PS bei 9000 U/min, Fahrer Christoph Thurner (zum Bild)

B. Mayer 16.2.2021 0:13
Hallo hanspeter,

ein ausgezeichnetes Foto! Würde gerene weitere Bilder von dir noch anschauen, da die anderen auch gut gelungen sind!

Viele Grüße,
Balint

Hanspeter Reschinger 24.2.2021 18:33
Vielen Dank. Es macht mir hier nicht wirklich Spaß. Hier findest du einige Bilder von 2015, 2016 und 2020
https://www.flickr.com/photos/190487096@N07/albums

LG
H.P.

=Citroen 2 CV-Cabrio unterwegs in Bad Camberg im Juni 2019 (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 4.2.2021 7:49
Hallo Konrad,
beim durchstöbern meiner alten Bilder habe ich dieses Fahrzeug mit Frontansicht in meinen Galerien gefunden,
somit ist es auch in Frontansicht zu sehen.
LG
Hans


Konrad Neumann 4.2.2021 8:51
Hallo Hans,
das nennt man dann wohl Oldtimertreffen!!!
Viele Grüße
Konrad

Für den Straßentransport zusammengeklapptes landwirtschaftliches Bodenbearbeitungsgerät, Bezeichnung Unkrauthackmaschine? zum Boden auflockern oberflächlich und mähen/abschneiden von kurzem Gewächs (Unkraut) oder so ähnlich am 25.03.20 Bf. Wellen (Magdeburg). (zum Bild)

Tobias Klinkhammer 31.1.2021 20:33
Hallo Lothar, hierbei handelt es sich um einen Gruber 4,50m Arbeitsbreite von der Firma Rabe sie dient zum Begradigen des Ackers nach dem Pflügen, kann aber auch zum Aufreißen von harten Böden genutzt werden. LG schönen Sonntag Tobias

Lothar Stöckmann 1.2.2021 0:43
Vielen Dank für die interessanten Informationen !!!

Grüße aus Berlin
L. Stöckmann

=Reform Muli 145 steht im April 2019 bei einem Landmaschinenhändler in Siegsdorf. Hersteller des Fahrzeugs ist der österreichische Spezialfahrzeughersteller "Reformwerke Wels". (zum Bild)

Peter Troxler 25.1.2021 21:44
Reform Mulis sind richtig robuste Fahrzeuge! Habe selber seit über zehn Jahren einen Reform Muli T5 mit jetzt gut 1000 Stunden Betriebszeit, und noch keinerlei Probleme gehabt! allerdings kommt es sehr auf die Fahrweise drauf an. Mit einem Muli (auf https://trovas.ch/?title=reform+muli gibt’s übrigens gebrauchte Modelle und kaum mehr erhältliches Zubehör – auch für ältere Typen) kann man nicht gleich fahren wie mit einem Traktor! Damit muss man umgehen wie mit einem rohen Ei. sonst wird man nicht lange Freude dran haben!

=Pontiac Series 28 Star Chief Catalina Hardtop Coupe des Modelljahres 1955. Diese Modellreihe war das Spitzenmodell dieses Modelljahres. Äußerlich erkenntlich an den drei verchromten Sternen auf der Fahrzeugflanke. Von diesem Modell verkaufte die GM-Division Pontiac von September 1954 bis Oktober 1955 99.929 Fahrzeuge zu einem Preis ab US$ 2499,00. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 4704 cm³ und leistet 173 PS mit Schaltgetriebe oder 180 PS bei einem Automaticgetriebe. Danke an Michael für die Unterstützung!!! (zum Bild)

Michael H. 18.1.2021 18:01
Hallo Konrad,

da hast Du aber ganz was Tolles vor die Linse gekriegt.
Es handelt sich ganz genau um einen Pontiac Series 28 Star Chief Catalina Hardtop Coupe des Modelljahres 1955. Diese Modellreihe war das Spitzenmodell dieses Modelljahres. Äußerlich erkenntlich an den drei verchromten Sternen auf der Fahrzeugflanke. Von diesem Modell verkaufte die GM-Division Pontiac von September 1954 bis Oktober 1955 99.929 Fahrzeuge zu einem Preis ab US$ 2499,00. Der V8-Motor hat einen Hubraum von 4704 cm³ und leistet 173 PS mit Schaltgetriebe oder 180 PS bei einem Automaticgetriebe.
Gruß aus MH
Michael H.

=Autobianchi A 112, steht zum Verkauf bei der Veterama, 10-2017 (zum Bild)

Michael H. 14.1.2021 15:32
Hallo Konrad,

A112 stimmt ja, aber das Modell ist von Autobianchi.

Gruß
Micha

Konrad Neumann 16.1.2021 11:10
Hallo Micha,
danke für deine Hilfe!

Gruß
Konrad

=Fiat 850 Sport Coupe, gesehen auf der Technorama 2019 in Kassel, März 2019 (zum Bild)

Michael H. 6.1.2021 17:15
Hallo Konrad,

ganz genau ist es ein Fiat 850 Sport Coupe. Es gab auch noch eine Limousine und ein Cabriolet namens Spider.

Gruß aus MH
Michael H.

Konrad Neumann 7.1.2021 10:20
Hallo Michael,

danke für die Hilfe!!!

Viele Grüße

Konrad

Ein SdKfz 11 (Leichter Zugkraftwagen 3 to) ist im Auto- und Technikmuseum Sinsheim zu sehen. (Dezember 2014) (zum Bild)

Michael H. 1.1.2021 18:17
Von 1937 bis 1938 wurde das Sdkfz. 11 bei Hansa-Lloyd gebaut. Danach erfolgte die Produktion bei Hanomag und Borgward. Die Motoren für die Fahrzeuge, die bei Hanomag und Borgward produziert wurden stammten von Maybach. In den Jahren 1938 und 1939 hatte der Sechszylinderreihenmotor einen Hubraum von 3790 cm³ und eine Leistung von 90 PS. Ab 1939 wurde dann ein Motor mit einem Hubraum von 4170 cm³ und einer Leistung von 100 PS verbaut.

Dieser Mercedes-Benz 600 war im Dezember 2014 im Auto- und Technikmuseum Sinsheim ausgestellt. (zum Bild)

Michael H. 26.12.2020 16:12
Hallo Christian Bremer,

das ist ein normaler W100 600 und kein Pullman.

Gruß aus MH
Michael H.

Felber Autoroller T 400 aufgenommen am 31.08.2019 bei der Classic Gala in Schwetzingen (zum Bild)

Michael H. 19.12.2020 4:16
Hallo Alexis H,

da hat sich ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen. Das Modell nannte sich nur Felber Autoroller T400. In den Jahren 1952 und 1953 wurden ca. 400 dieser Fahrzeuge bei Felber in Wien gebaut. Der Zweizylinderboxermotor stammte übrigens vom noch heute existenten Hersteller Rotax und hat einen Hubraum von 398 cm³ und leistet 15 PS.

Gruß aus MH
Michael H.

Alexis H. 19.12.2020 7:14
Hallo Michael,
Danke für die Info. Ich hab die Beschreibung entsprechend angepaßt.
Nächstes Mal sollte ich die Beschreibung am Auto genauer lesen :D
Gruß
Alexis

Michael H. 19.12.2020 9:56
Hallo Alexis,

dafür sind wir doch in dieser Gruppe. Jeder kann in irgend einer Form sein Wissen einbringen. Felber war übrigens ursprünglich ein Hersteller für Motorradbeiwagen.

Frohe Festtage
Michael H.

Ein NSU Sport-Prinz stand Anfang Dezember 2014 im Auto- und Technikmuseum Sinsheim. (zum Bild)

Helmut Seger 16.12.2020 20:13
Hallo Christian,
dem Foto täte ein Weißabgleich gut. Danach sähe es deutlich besser aus.
Gruß
Helmut

Mercedes-Benz AMG GT3 auf dem Hungaroring beim Blacpain GT Series (September, 2019). (zum Bild)

Jürgen Senz 1.12.2020 11:42
Schöne Aufnahme, mal sehen wann wieder Zuschauer dabei sein dürfen.
VG Jürgen

B. Mayer 13.12.2020 22:47
Ich habe auch die gleiche Hoffnungen. Nur bei zwei Veranstaltungen konnte ich dabei sein, alle andere wurden abgesagt oder wurden hinter geschlossene Türe organisiert. Schade, ist aber nachvollziehbar, dass das so sein musste.
Gruß,
Balint





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.