fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 9



<<  vorherige Seite  4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste Seite  >>
Kurzschnauzer im Werbeeinsatz für Truck-Radio; München050603 (zum Bild)

Sven Schultz 31.1.2022 13:08
Hallo JohannJ, ich bin schon öfter über dein Foto gestolpert, der Hauber befindet sich in meinem Besitz, ich hätte Interesse an einer größerer Auflösung des Fotos, mit freundlichen Grüßen Sven Schultz

=Ford Mercury, Bj. 1966, ist Teilnehmer der DMV-Classic Tour "Rund um Fulda" im August 2021 (zum Bild)

Michael H. 22.1.2022 18:52
Hallo Konrad,
die Bezeichnung Ford Mercury ist nicht ganz korrekt. Mercury war ausstattungstechnisch und teilweise auch optisch die Mittelklassemarke von Ford USA. Es ist ein 1966´er fourdoor Sedan. Ob das Fahrzeug aber der Modellreihe Monterey (Basis), Montclair (mittlere Ausstattungsversion), Park Lane (luxuriöseste Version) oder gar der sportlichen Version S-55 zuzuordnen ist, kann man eigentlich nur an der Innenausstattung und natürlich an den außen angebrachten Modell-Logos erkennen.

Gruß aus MH
Micha

Konrad Neumann 23.1.2022 9:24
Hallo Michael,
ich habe die Typenangabe von der Motorhaube und dem Datenblatt hinter der Windschutzscheibe übernommen.
Trotzdem danke für die Mühe und ein schönes Wochenende!
Viele Grüße
Konrad

STEYR 17S21, bereit zur nächsten Ausfahrt; 180701 (zum Bild)

M. R. 8.1.2022 11:39
Darf ich eventuell auch hier den Aufnahmeort erfahren ? Gerne auch per PN ?

VG Maximilian

STEYR 18S26, im Einsatz für den österr. Samariterbund; 141116 (zum Bild)

M. R. 8.1.2022 11:37
Servus,

darf man fragen wo der steht :) ?

VG Maximilian

Iveco Stralis mit Ladekran steht in München, Juli 2010 (zum Bild)

Ahmeb Ahmeb 14.12.2021 20:49
I want to communicate with you

Fiat 124 Spider, der italienische Sportwagen der 1.Serie basiert auf dem Fiat 124, Juni 2021 (zum Bild)

Michael H. 10.12.2021 5:09
Hallo Rainer Ullrich,

der aktuelle Fiat Spider basiert tatsächlich auf dem Mazda MX5 (Miata). Das von Dir abgelichtete Auto ist allerdings ein Spider der "ersten" Serie, vorgestellt 1966 und auf dem Fiat 124 basierend.

Gruß aus MH
Michael H.

rainer ullrich 10.12.2021 11:38
Danke Michael, hab es geändert.
Gruß rainer

Getunter Wartburg 1.3 mit 353 Turist look. Foto: AMTS (Auto- Motor- und Tuning Show), März 2020, Budapest (zum Bild)

IFA-Vertrieb-Keula 1.12.2021 18:59
Das ist ein Wartburg 1.3 Tourist

B. Mayer 3.12.2021 23:33
Hallo,

habe die Beschreibung angepasst. Danke für die Aufmerksamkeit.

Anfang der siebziger Jahre wurde für die vormilitärische Ausbildung von Jugendlichen zwei annähernd maßstabgerecht verkleinerte Nachbauten des SPW 152 auf Basis der verlängerte Bodengruppen eines Kübeltrabant´s hergestellt. Einer davon befindet sich im August Horch Museum Zwickau. (August 2018) (zum Bild)

Joachim Peter 27.11.2021 19:17
Sorry, aber da kann was nicht stimmen. Zwar stammt das Vorbild für diesen Nachbau aus den 50ern, der Nachbau ist aber viel später entstanden. Den Trabi Kübel wurde es erst ab 1966 gebaut. Die Form der Felgen stammt frühestens aus den 70ern. Ich schätze das Fahrzeug zwischen Ende 70er und Anfang 80er, da wurde die vormilitärische Ausbildung von Kindern iund Jugendlichen (Wehrkundeunterricht) stark forciert.
Dass die originalen SPW152 bei der NVA längst ausgemustert waren, ficht das nicht an. Bei den "Kampfgruppen", einer Art DDR-Volkssturm, waren sie noch lange im Einsatz.

Christian Bremer 30.11.2021 22:08
Hallo Joachim,

ich hatte meine Informationen von dieser Seite bezogen: http://www.panzerbaer.de/types/nva_spw_btr152_trabant-a.htm. Auf anderen Seiten wird von Anfang der 70er-Jahre gesprochen, dementsprechend habe ich den Text angepasst.

Ford Taunus P6 12M Limousine. 1966 - 1970. Im Gegensatz zum gleichzeitig vorgestellten Schwestermodell P6 15M, das auch als viertürige Limousine, Coupe und Kombi (Turnier) lieferbar war, gab es den 12M nur als zweitürige Limousine und dreitüriges Kombimodell. Der Wagen war mit zwei verschiedenen V4-motoren lieferbar: 1183 cm³ mit 45 PS und 1305 cm³ Hubraum mit 50 PS. Bei seiner Markteinführung kostete ein solcher 12M (M steht übrigens für Meisterstück) DM 5790,00. Oldtimertreffen an der Krefelder Pferderennbahn am 12.06.2016. (zum Bild)

Andreas Jolbej 27.11.2021 23:33
Ford 12 M; P6: Es gab als Limounise auch als 4 Türer; nicht nur als 2 Türer!! Wir haben selber eine 12M 1300S als 4 Türer hellblau gehabt in Ungarn. Es hat (als 1300 S) eine Mittelschaltheber statt Lenkradschaltung, das Armatur war gepolstert und mit Holzimitazion Folie versehnt, und nicht als die normale 12Ms mit nur lackiertes Blech ausgestattet..

Bei diesem Wartburg 313 könnte es sich um den handeln der einen Lada Motor eingebaut bekommen hat. Darauf läßt die veränderte Motorhaube mit dem Grill schließen. Hartmannsdorf am 1.Mai 2009 (zum Bild)

4.7.2009 20:16
Das ist kein Wartburg 313! Stattdessen handelt es sich um ein 311-300 bzw. 312-300 Hardtop-Coupé.
Nicht original sind die Blinkleuchten, Außenspiegel, die Figur auf der Motorhaube, die beiden farbigen Firmenembleme, die Vordersitze und wohl auch das Lenkrad. Es fehlen die kleinen Grilleinsätze links und rechts vom großen Grill.

IFA-Vertrieb-Keula 31.10.2021 11:11
Es handelt sich um einen Wartburg 312-300 HT, nicht um einen 313. Dieser hat natürlich keinen Lada-Motor.

=VW T-Roc der Fahrschule WEBER ist im Juli 2021 unterwegs in Fulda (zum Bild)

B. Mayer 27.10.2021 23:24
Hallo Konrad,

interessantes Bild vom Fahrschulen-Auto, ist aber ein T-Roc.
Sehe ich es richtig, dass Cameras auf den Seitenspiegel gibt? Ist sowas allgemein?

Freundliche Grüße
Balint

De Rond Hans und Jeanny 28.10.2021 6:40
Nein Balint,
das sind Zusätzliche Rückspiegel die für den Fahrlehrer auf dem Beifahrersitz angebracht wurden.
LG
Hans

Konrad Neumann 28.10.2021 8:24
Hallo Balint, hallo Hans, danke für die Hilfe sowie die Ergänzung.
Viele Grüße
Konrad

Ein Sattelzug der Spedition KLB Transport GmbH mit MAN TGS ??? PS Zugmaschine am 13.03.20 Berlin Marzahn. (zum Bild)

Tommy Franz 22.10.2021 22:27
Ist ein TGX 18.460.

Lancia Beta Montecarlo, aufgenommen beim Oldtimertreffen „History Vehicles“ in Lasauvage(L). 05.09.2021 (zum Bild)

Michael H. 17.10.2021 4:13
Hallo Hans,
ganz korrekt heißt dieses Modell Lancia Beta Montecarlo und gehört somit in die Rubrik Lancia Beta.

Gruß
Michael H.

De Rond Hans und Jeanny 19.10.2021 8:51
Hallo Michael,

Danke für die Berichtigung,
habe den Text und die Kategorie dementsprechend geändert.

LG
Hans

Michael H. 19.10.2021 17:43
Hallo Hans,

nicht Delta Montecarlo, sondern Beta Montecarlo!

Gruß
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.