fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Neue Bilder

111171 Bilder

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Deutz-fahr mit Heuballenpresse war als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest  in Brachtenbach mit dabei. 14.04.2019
Deutz-fahr mit Heuballenpresse war als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest" in Brachtenbach mit dabei. 14.04.2019
De Rond Hans und Jeanny

Traktoren / Deutz / Alle, Baurefest in Brachtenbach

5 1200x800 Px, 17.04.2019

=Peugeot 404 Break, Bj. 1968, steht zum Verkauf bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
=Peugeot 404 Break, Bj. 1968, steht zum Verkauf bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

=Chopard, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
=Chopard, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

=Chopard, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
=Chopard, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

=Chopard, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
=Chopard, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

=BMW-Gespann der ADAC-Strassenwacht, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
=BMW-Gespann der ADAC-Strassenwacht, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

=BMW-Gespann der ADAC-Strassenwacht, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
=BMW-Gespann der ADAC-Strassenwacht, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

=VW Käfer der ADAC-Strassenwacht, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
=VW Käfer der ADAC-Strassenwacht, ausgestellt bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

=Hildebrand & Wolfmüller - Motorrad im unrestaurierten Originalzustand. Bauzeit von 10/1894 - 10/1895, 2 Zylinder 4-Takt- Motor, wassergekühlt, 1500 ccm, 2,5 PS. Die Begegnung mit diesem Fahrzeug auf der Leipziger Pferderennbahn brachte August Horch zum Automobilbau. Audi-Museum Ingolstadt im April 2019
=Hildebrand & Wolfmüller - Motorrad im unrestaurierten Originalzustand. Bauzeit von 10/1894 - 10/1895, 2 Zylinder 4-Takt- Motor, wassergekühlt, 1500 ccm, 2,5 PS. Die Begegnung mit diesem Fahrzeug auf der Leipziger Pferderennbahn brachte August Horch zum Automobilbau. Audi-Museum Ingolstadt im April 2019
Konrad Neumann

=Horch Modell 1 Pheaton, eine originalgetreue Nachfertigung des alten Horch aus dem Jahr 1901. Das gezeigte Fahrzeug wurde 2018 fertiggestellt und ist voll fahrfähig. Der Motor hat 1600 ccm und leistet 4,8 - 5 PS. Er bringt das 600 - 700 Kilo schwere Fahrzeug auf eine Geschwindigkeit von 30 km/h. Audi-Museum Ingolstadt im April 2019
=Horch Modell 1 Pheaton, eine originalgetreue Nachfertigung des alten Horch aus dem Jahr 1901. Das gezeigte Fahrzeug wurde 2018 fertiggestellt und ist voll fahrfähig. Der Motor hat 1600 ccm und leistet 4,8 - 5 PS. Er bringt das 600 - 700 Kilo schwere Fahrzeug auf eine Geschwindigkeit von 30 km/h. Audi-Museum Ingolstadt im April 2019
Konrad Neumann

 Autobianchi A 112, als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest  in Brachtenbach.  14.04.2019
Autobianchi A 112, als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest" in Brachtenbach. 14.04.2019
De Rond Hans und Jeanny

PKW Oldtimer / Autobianchi / A 112, Baurefest in Brachtenbach

3 1200x800 Px, 17.04.2019

Renault 4 CV war als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest  in Brachtenbach mit dabei.  14.04.2019
Renault 4 CV war als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest" in Brachtenbach mit dabei. 14.04.2019
De Rond Hans und Jeanny

PKW Oldtimer / Renault / 4 CV, Baurefest in Brachtenbach

3 1200x800 Px, 17.04.2019

 MB Trac 1300, als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest  in Brachtenbach.  14.04.2019
MB Trac 1300, als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest" in Brachtenbach. 14.04.2019
De Rond Hans und Jeanny

Traktoren / MB Trac / Alle, Baurefest in Brachtenbach

4 1200x800 Px, 17.04.2019

 Auch dieser Lanz Bulldog nahm am Umzug zum „Baurefest  in Brachtenbach teil.  14.04.2019
Auch dieser Lanz Bulldog nahm am Umzug zum „Baurefest" in Brachtenbach teil. 14.04.2019
De Rond Hans und Jeanny

Traktoren Oldtimer / Lanz (Heinrich) / Alle, Baurefest in Brachtenbach

2 1200x800 Px, 17.04.2019

  Massey Harris war zum „Baurefest  in Brachtenbach am Strassenrand abgestellt.  14.04.2019
Massey Harris war zum „Baurefest" in Brachtenbach am Strassenrand abgestellt. 14.04.2019
De Rond Hans und Jeanny

Traktoren Oldtimer / sonstige / alle, Baurefest in Brachtenbach

2 1200x800 Px, 17.04.2019

 Deutz Traktor als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest  in Brachtenbach aufgenommen.  14.04.2019
Deutz Traktor als Teilnehmer beim Umzug zum „Baurefest" in Brachtenbach aufgenommen. 14.04.2019
De Rond Hans und Jeanny

Traktoren Oldtimer / Deutz / Sonstige, Baurefest in Brachtenbach

2 1200x799 Px, 17.04.2019

Heckansicht eines Seat 850 Spider aus den Jahren 1970 bis 1974. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Heckansicht eines Seat 850 Spider aus den Jahren 1970 bis 1974. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Seat / Alle

4 1200x900 Px, 16.04.2019

Seat 850 Spider, gebaut in 1746 Exemplaren in den Jahren 1970 bis 1974. Den 850 Spider im Seat-Outfit, gab es nur nach dem Facelift des italienischen Vorbildes Fiat 850 im Jahr 1970. Also nur, mit den freistehenden Frontscheinwerfern ohne Plexiglasabdeckung. Somit war diese flotte, kleine Auto das einzige Seat-Cabriolet, das je serienmäßig gebaut wurde. Der im Heck verbaute, wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 903 cm³ und leistet 52 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 150 km/h angegeben. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Seat 850 Spider, gebaut in 1746 Exemplaren in den Jahren 1970 bis 1974. Den 850 Spider im Seat-Outfit, gab es nur nach dem Facelift des italienischen Vorbildes Fiat 850 im Jahr 1970. Also nur, mit den freistehenden Frontscheinwerfern ohne Plexiglasabdeckung. Somit war diese flotte, kleine Auto das einzige Seat-Cabriolet, das je serienmäßig gebaut wurde. Der im Heck verbaute, wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 903 cm³ und leistet 52 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 150 km/h angegeben. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Seat / Alle

4 1200x900 Px, 16.04.2019

Heckansicht eines Renault R17 TL aus dem Modelljahr 1978. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Heckansicht eines Renault R17 TL aus dem Modelljahr 1978. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / R 15, R 17, Fuego

3 1200x900 Px, 16.04.2019

Renault R17TL, gebaut als Nachfolgerin der legendären Renault Caravelle von 1971 bis 1979 in zwei Serien. Im Grunde handelt es sich beim R17 um ein Coupe auf Basis des Renault R12. Hier wurde ein R17TL der zweiten Serie abgelichtet Der Wagen stammt aus dem Jahr 1973. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1565 cm³ und leistet 90 PS. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Renault R17TL, gebaut als Nachfolgerin der legendären Renault Caravelle von 1971 bis 1979 in zwei Serien. Im Grunde handelt es sich beim R17 um ein Coupe auf Basis des Renault R12. Hier wurde ein R17TL der zweiten Serie abgelichtet Der Wagen stammt aus dem Jahr 1973. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1565 cm³ und leistet 90 PS. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / R 15, R 17, Fuego

5 1200x900 Px, 16.04.2019

Adler Trumpf Junior E1 mit Ambi Budd Ganzstahlkarosserie, wie er von 1936 bis 1941 in Frankfurt am Main gebaut wurde.. Bereits 1939 wurde der 100.000´te Trumph Junior verkauft. Da die deutsche Wehrmacht Kleinwagen mit Frontantrieb verschmähte, haben viele Adler und DKW´s den 2. Weltkrieg überlebt und auch noch in der Nachkriegszeit tapfer ihren Dienst verrichtet. Der wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 995 cm³ und leistet 25 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde von den Adler-Werken mit 90 km/h angegeben. Außengelände der Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Adler Trumpf Junior E1 mit Ambi Budd Ganzstahlkarosserie, wie er von 1936 bis 1941 in Frankfurt am Main gebaut wurde.. Bereits 1939 wurde der 100.000´te Trumph Junior verkauft. Da die deutsche Wehrmacht Kleinwagen mit Frontantrieb verschmähte, haben viele Adler und DKW´s den 2. Weltkrieg überlebt und auch noch in der Nachkriegszeit tapfer ihren Dienst verrichtet. Der wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 995 cm³ und leistet 25 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde von den Adler-Werken mit 90 km/h angegeben. Außengelände der Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Michael H.

Mercedes Benz C111-II aus dem Jahr 1970. Der C111-II wurde zunächst, wie der C111-I mit einem Wankelmotor ausgerüstet. Das Kammervolumen des Wankelmotors betrug 2400 cm³. Durch die vier Rotationskolben wurde eine Leistung von 350 PS erbracht, die den C111-II zu einer Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h verhalfen. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Mercedes Benz C111-II aus dem Jahr 1970. Der C111-II wurde zunächst, wie der C111-I mit einem Wankelmotor ausgerüstet. Das Kammervolumen des Wankelmotors betrug 2400 cm³. Durch die vier Rotationskolben wurde eine Leistung von 350 PS erbracht, die den C111-II zu einer Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h verhalfen. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / Sonstige

6 1200x900 Px, 16.04.2019

Maserati Indy 4200, gebaut von 1969 bis 1971. Der Indy wurde von Vignale gezeichnet. Bis 1971 war er mit einem V8-Motor mit einem Hubraum von 4136 cm³ ausgerüstet. Dieser Motor leistet zwischen 230 PS und 260 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 250 km/h angegeben. Im Jahr 1971 wurde der Hubraum auf 4719 cm³ aufgebohrt. Somit sehen wir hier einen  frühen  Indy. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Maserati Indy 4200, gebaut von 1969 bis 1971. Der Indy wurde von Vignale gezeichnet. Bis 1971 war er mit einem V8-Motor mit einem Hubraum von 4136 cm³ ausgerüstet. Dieser Motor leistet zwischen 230 PS und 260 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 250 km/h angegeben. Im Jahr 1971 wurde der Hubraum auf 4719 cm³ aufgebohrt. Somit sehen wir hier einen "frühen" Indy. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Maserati / Indy

6 1200x900 Px, 16.04.2019

BMW 326 Cabriolet, gebaut von 1936 bis 1941. Komfort und Repräsentation waren bei diesem, erfolgreichsten BMW-Modell der Vorkriegszeit mehr betont, als Leistung und Sportlichkeit. Die Karosserie wurde bei Ambi-Budd in Berlin gepresst. Eine solche viertürige Cabriolimousine schlug mit einem Kaufpreis von RM 4450,00 zu Buche. Dafür bekam der Käufer ein Reiseautomobil, das aus seinem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 1971 cm³ eine Leistung von 50 PS an die Hinterachse bringt. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem Jahr 1939. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
BMW 326 Cabriolet, gebaut von 1936 bis 1941. Komfort und Repräsentation waren bei diesem, erfolgreichsten BMW-Modell der Vorkriegszeit mehr betont, als Leistung und Sportlichkeit. Die Karosserie wurde bei Ambi-Budd in Berlin gepresst. Eine solche viertürige Cabriolimousine schlug mit einem Kaufpreis von RM 4450,00 zu Buche. Dafür bekam der Käufer ein Reiseautomobil, das aus seinem Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 1971 cm³ eine Leistung von 50 PS an die Hinterachse bringt. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem Jahr 1939. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / BMW / 326, 327, 328

6 1200x900 Px, 16.04.2019

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.