fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Laurin & Klement So-200.

(ID 104282)



Laurin & Klement So-200. 1919 - 1924. Die Firma Laurin & Klement baute seit 1905 Automobile und ging 1925 im Skoda-Konzern auf. Der hier abgelichtete So-200 wurde 1921 gebaut. Insgesamt wurden von dieser Baureihe 581 Exemplare produziert. Der 4-Zylinderreihenmotor leistet 25 PS aus 2413 cm³ Hubraum. Techno Classica am 18.04.2015.

Laurin & Klement So-200. 1919 - 1924. Die Firma Laurin & Klement baute seit 1905 Automobile und ging 1925 im Skoda-Konzern auf. Der hier abgelichtete So-200 wurde 1921 gebaut. Insgesamt wurden von dieser Baureihe 581 Exemplare produziert. Der 4-Zylinderreihenmotor leistet 25 PS aus 2413 cm³ Hubraum. Techno Classica am 18.04.2015.

Michael H. 26.04.2015, 273 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Laurin & Klement Typ 110 Tourenwagen. Techno Classica Essen.
Heckansicht eines Laurin & Klement Typ 110 Tourenwagen. Techno Classica Essen.
Michael H.

PKW Oldtimer / Laurin & Klement / alle

24 1200x832 Px, 06.11.2023

Die Marke Laurin & Klement aus Mlada Boleslav im heutigen Tschechien, ging im Jahr 1925 in der noch heute existierenden Marke Skoda auf. Das Modell 110 wurde von 1925 bis 1929 in ziemlich genau 3.000 Einheiten produziert. Auch in Deutschland eröffnete die Marke vier Verkaufsniederlassungen (Berlin, Breslau, Dresden und Hamburg). Der interessierte Käufer konnte zwischen folgenden Karosserieversionen wählen: viertürige Limousine, zweitüriges Coupe, Roadster und einem Tourenwagen (siehe Foto). Angetrieben wird das Modell 110 von einem wassergekühlten Vierzylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 1944 cm³ ca. 30 Ps leistete. Techno Classica Essen.
Die Marke Laurin & Klement aus Mlada Boleslav im heutigen Tschechien, ging im Jahr 1925 in der noch heute existierenden Marke Skoda auf. Das Modell 110 wurde von 1925 bis 1929 in ziemlich genau 3.000 Einheiten produziert. Auch in Deutschland eröffnete die Marke vier Verkaufsniederlassungen (Berlin, Breslau, Dresden und Hamburg). Der interessierte Käufer konnte zwischen folgenden Karosserieversionen wählen: viertürige Limousine, zweitüriges Coupe, Roadster und einem Tourenwagen (siehe Foto). Angetrieben wird das Modell 110 von einem wassergekühlten Vierzylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 1944 cm³ ca. 30 Ps leistete. Techno Classica Essen.
Michael H.

PKW Oldtimer / Laurin & Klement / alle

28 1200x867 Px, 06.11.2023

Laurin & Klement Voiturette Typ A  aus dem Jahr 1905. Die Voiturette A war das erste Modell der Marke Laurin & Klement. Die Marke ging 1925 im Skoda-Konzern auf. Das Auto war fortschrittlich konstruiert und sorgfältig verarbeitet. Es kostete damals 3.600 tschechische Kronen. Zum Vergleich: Ein durchschnittlicher Arbeiter verdiente damals 2 Kronen pro Tag. Neben den damals üblichen Holzfelgen mit Holzspeichen bot Laurin & Klement seinen Kunden bereits Räder mit Drahtspeichen an. Anstelle der beiden Einzelsitze gab es optional auch eine breite Sitzbank, sowie ebenfalls optional einen geschlossenen Kofferraum. Die Liste der Extras umfasste auch eine Beleuchtung und ein Dach. Das Modell war in den Farben Rot, Grün, Blau und Weiß erhältlich. Das Chassis des Wagens bestand aus einem Leiterrahmen mit zwei Starrachsen und halbelliptischen Blattfedern. Der vorne verbaute, wassergekühlte V2-Motor hat einen Hubraum von 1005 cm³ und leistet 7 PS. Die Höchstgeschwindigkeit soll 40 km/h betragen haben. Angeblich soll es weltweit noch fünf Fahrzeuge dieses Typs geben. Techno Classica Essen.
Laurin & Klement Voiturette Typ A aus dem Jahr 1905. Die Voiturette A war das erste Modell der Marke Laurin & Klement. Die Marke ging 1925 im Skoda-Konzern auf. Das Auto war fortschrittlich konstruiert und sorgfältig verarbeitet. Es kostete damals 3.600 tschechische Kronen. Zum Vergleich: Ein durchschnittlicher Arbeiter verdiente damals 2 Kronen pro Tag. Neben den damals üblichen Holzfelgen mit Holzspeichen bot Laurin & Klement seinen Kunden bereits Räder mit Drahtspeichen an. Anstelle der beiden Einzelsitze gab es optional auch eine breite Sitzbank, sowie ebenfalls optional einen geschlossenen Kofferraum. Die Liste der Extras umfasste auch eine Beleuchtung und ein Dach. Das Modell war in den Farben Rot, Grün, Blau und Weiß erhältlich. Das Chassis des Wagens bestand aus einem Leiterrahmen mit zwei Starrachsen und halbelliptischen Blattfedern. Der vorne verbaute, wassergekühlte V2-Motor hat einen Hubraum von 1005 cm³ und leistet 7 PS. Die Höchstgeschwindigkeit soll 40 km/h betragen haben. Angeblich soll es weltweit noch fünf Fahrzeuge dieses Typs geben. Techno Classica Essen.
Michael H.

PKW Oldtimer / Laurin & Klement / alle

31 1188x1200 Px, 06.11.2023

Ein Laurin & Klement Doppelphaeton von 1916 war im Dezember 2014 im Auto- und Technikmuseum Sinsheim zu bewundern.
Ein Laurin & Klement Doppelphaeton von 1916 war im Dezember 2014 im Auto- und Technikmuseum Sinsheim zu bewundern.
Christian Bremer

Bilder aus der Umgebung

Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Düsseldorf > Essen > Stadtbezirk II > Rüttenscheid
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.