fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes Benz W154 Grand Prix Rennwagen von 1938.

(ID 100440)



Mercedes Benz W154 Grand Prix Rennwagen von 1938. Der W154 entstand aufgrund der Hubraumformel für GP Rennwagen, die ab 1938 galt. Die sogenannte 3.0l Formel erlaubte allerdings eine Motorenaufladung. Der von zwei Roots-Kompressoren  aufgeladene  Motor leistet zwischen 450 und 480 PS aus 2962 cm³ Hubraum. Mit einem solchen Wagen wurde Rudolf Caracciola 1938 Grand Prix Europameister. Essen-Motor-Show am 05.12.2014.

Mercedes Benz W154 Grand Prix Rennwagen von 1938. Der W154 entstand aufgrund der Hubraumformel für GP Rennwagen, die ab 1938 galt. Die sogenannte 3.0l Formel erlaubte allerdings eine Motorenaufladung. Der von zwei Roots-Kompressoren "aufgeladene" Motor leistet zwischen 450 und 480 PS aus 2962 cm³ Hubraum. Mit einem solchen Wagen wurde Rudolf Caracciola 1938 Grand Prix Europameister. Essen-Motor-Show am 05.12.2014.

Michael H. 06.12.2014, 418 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Dieser Formel-1-Wagen von Alfa-Romeo wurde Ende April 2024 auf der Hannovermesse ausgestellt.
Dieser Formel-1-Wagen von Alfa-Romeo wurde Ende April 2024 auf der Hannovermesse ausgestellt.
Christian Bremer

Motorsport / Rennsport / Formel 1

15 1600x1200 Px, 29.04.2024

Dieser Formel-1-Wagen von Alfa-Romeo wurde Ende April 2024 auf der Hannovermesse ausgestellt.
Dieser Formel-1-Wagen von Alfa-Romeo wurde Ende April 2024 auf der Hannovermesse ausgestellt.
Christian Bremer

Motorsport / Rennsport / Formel 1

37 900x1200 Px, 28.04.2024

#123, MASERATI 250F CM4 Bj. 1954, 2500 ccm Front Engine, Fahrer: HOPE Simon (GBR)HGPCA ~ PRE ’66 GRAND PRIX CARS. Hier beim 6h Classic Rennen am 30.09.2023 Rahmenprogramm in Spa Francorchamps
#123, MASERATI 250F CM4 Bj. 1954, 2500 ccm Front Engine, Fahrer: HOPE Simon (GBR)HGPCA ~ PRE ’66 GRAND PRIX CARS. Hier beim 6h Classic Rennen am 30.09.2023 Rahmenprogramm in Spa Francorchamps
Jürgen Senz

#123, MASERATI 250F CM4 Bj. 1954, 2500 ccm Front Engine, Fahrer: HOPE Simon (GBR)HGPCA ~ PRE ’66 GRAND PRIX CARS. Hier beim 6h Classic Rennen am 30.09.2023 Rahmenprogramm in Spa Francorchamps
#123, MASERATI 250F CM4 Bj. 1954, 2500 ccm Front Engine, Fahrer: HOPE Simon (GBR)HGPCA ~ PRE ’66 GRAND PRIX CARS. Hier beim 6h Classic Rennen am 30.09.2023 Rahmenprogramm in Spa Francorchamps
Jürgen Senz





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.