fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Heckansicht einer 4-türigen Citroen "Rosalie" Limousine.

(ID 65889)
VW T1 Kombi Bestattungsfahrzeug, vermutlich mit einem Binz-Aufbau.
Citroen  Rosalie  Limousine 4-türig.



Heckansicht einer 4-türigen Citroen  Rosalie  Limousine. 1932 - 1938. Techno Classica am 25.03.2012.

Heckansicht einer 4-türigen Citroen "Rosalie" Limousine. 1932 - 1938. Techno Classica am 25.03.2012.

Michael H. 30.03.2012, 719 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=Citroen Rosalie, Bj. 1934, 26 KW, 1767 ccm, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
=Citroen Rosalie, Bj. 1934, 26 KW, 1767 ccm, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

Heckansicht eines Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. 18. Prinz Friedrich Oldtimertreffen am 26.05.2019 in Essen-Kupferdreh.
Heckansicht eines Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. 18. Prinz Friedrich Oldtimertreffen am 26.05.2019 in Essen-Kupferdreh.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

6 1200x900 Px, 27.05.2019

Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. Die Modelle C4 und C6 waren äußerlich absolut identisch und deren Produktionszeit war kongruent. Der C4 war mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, während der C6 mit einem Sechszylinderreihenmotor ausgerüstet war, der aus einem Hubraum von 2442 cm³ eine Leistung von 45 PS an die Hinterachse brachte. Beide Modelle waren in etlichen Karosserieversionen lieferbar. Insgesamt verkaufte Citroen 231.000 Fahrzeuge vom Typ C4 (alle Karosserieversionen). Der gezeigte C4 müsste ab 1931 gebaut worden sein, da er schon mit den Doppelstossstangen ausgerüstet ist, die erst ab diesem Zeitpunkt verbaut wurden. 18. Prinz Friedrich Treffen am 26.05.2019 in Essen-Kupferdreh.
Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. Die Modelle C4 und C6 waren äußerlich absolut identisch und deren Produktionszeit war kongruent. Der C4 war mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, während der C6 mit einem Sechszylinderreihenmotor ausgerüstet war, der aus einem Hubraum von 2442 cm³ eine Leistung von 45 PS an die Hinterachse brachte. Beide Modelle waren in etlichen Karosserieversionen lieferbar. Insgesamt verkaufte Citroen 231.000 Fahrzeuge vom Typ C4 (alle Karosserieversionen). Der gezeigte C4 müsste ab 1931 gebaut worden sein, da er schon mit den Doppelstossstangen ausgerüstet ist, die erst ab diesem Zeitpunkt verbaut wurden. 18. Prinz Friedrich Treffen am 26.05.2019 in Essen-Kupferdreh.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

11 1200x900 Px, 27.05.2019

Heckansicht einer Citroen B14 Limousine aus dem letzten Modelljahr 1928. 12. Oldtimertreffen in Essen-Kettwig am 01.05.2019.
Heckansicht einer Citroen B14 Limousine aus dem letzten Modelljahr 1928. 12. Oldtimertreffen in Essen-Kettwig am 01.05.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

12 1200x900 Px, 02.05.2019





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.