fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Citroen Fotos

75 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Citroen 5 HP Typ C3. Von Oktober 1921 bis März 1926 wurden von diesem Kleinwagen circa 88.000 Einheiten im neuen Citroen Werk Levallois in den Baureihen C, C2 und C3 produziert. Der 5 HP wurde stets mit gelber Lackierung ausgeliefert, daher dürfte der hier gezeigte 5 HP mal umlackiert worden sein. Wohl nicht ganz unbeabsichtigt entstand so für dieses Modell der Spitzname  petit citron  (kleine Zitrone). Der Vierzylinderreihenmotor leistet 11 PS aus einem Hubraum von 856 cm³. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Citroen 5 HP Typ C3. Von Oktober 1921 bis März 1926 wurden von diesem Kleinwagen circa 88.000 Einheiten im neuen Citroen Werk Levallois in den Baureihen C, C2 und C3 produziert. Der 5 HP wurde stets mit gelber Lackierung ausgeliefert, daher dürfte der hier gezeigte 5 HP mal umlackiert worden sein. Wohl nicht ganz unbeabsichtigt entstand so für dieses Modell der Spitzname "petit citron" (kleine Zitrone). Der Vierzylinderreihenmotor leistet 11 PS aus einem Hubraum von 856 cm³. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

13 1200x900 Px, 21.05.2022

Gelber Citroen Oldtimer unterwegs in der Stadt Solothurn am 01.05.2022
Gelber Citroen Oldtimer unterwegs in der Stadt Solothurn am 01.05.2022
Hp. Teutschmann

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

9 1200x922 Px, 14.05.2022

Heckansicht eines Citroen C4 Berline aus dem Jahr 1930. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2022.
Heckansicht eines Citroen C4 Berline aus dem Jahr 1930. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

10 1200x900 Px, 02.05.2022

Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. Die Modelle C4 und C6 waren äußerlich absolut identisch und deren Produktionszeit war kongruent. Der C4 war mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, während der C6 mit einem Sechszylinderreihenmotor ausgerüstet war, der aus einem Hubraum von 2442 cm³ eine Leistung von 45 PS an die Hinterachse brachte. Beide Modelle waren in etlichen Karosserieversionen lieferbar. Insgesamt verkaufte Citroen 231.000 Fahrzeuge vom Typ C4 (alle Karosserieversionen). Der gezeigte C4 müsste ab 1931 gebaut worden sein, da er schon mit den Doppelstoßstangen ausgerüstet ist, die erst ab diesem Zeitpunkt verbaut wurden. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2022.
Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. Die Modelle C4 und C6 waren äußerlich absolut identisch und deren Produktionszeit war kongruent. Der C4 war mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, während der C6 mit einem Sechszylinderreihenmotor ausgerüstet war, der aus einem Hubraum von 2442 cm³ eine Leistung von 45 PS an die Hinterachse brachte. Beide Modelle waren in etlichen Karosserieversionen lieferbar. Insgesamt verkaufte Citroen 231.000 Fahrzeuge vom Typ C4 (alle Karosserieversionen). Der gezeigte C4 müsste ab 1931 gebaut worden sein, da er schon mit den Doppelstoßstangen ausgerüstet ist, die erst ab diesem Zeitpunkt verbaut wurden. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

17 1200x900 Px, 02.05.2022

Heckansicht eines Citroen 5 HP Typ C3 aus dem Jahr 1923. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Heckansicht eines Citroen 5 HP Typ C3 aus dem Jahr 1923. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

25 1200x900 Px, 12.03.2022

Citroen 5 HP Typ C3. Von Oktober 1921 bis März 1926 wurden von diesem Kleinwagen circa 88.000 Einheiten im neuen Citroen Werk Levallois in den Baureihen C, C2 und C3 produziert. Der 5 HP wurde stets mit gelber Lackierung ausgeliefert, daher dürfte der hier gezeigte 5 HP mal umlackiert worden sein. Wohl nicht ganz unbeabsichtigt entstand so für dieses Modell der Spitzname  petit citron  (kleine Zitrone). Der Vierzylinderreihenmotor leistet 11 PS aus einem Hubraum von 856 cm³. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Citroen 5 HP Typ C3. Von Oktober 1921 bis März 1926 wurden von diesem Kleinwagen circa 88.000 Einheiten im neuen Citroen Werk Levallois in den Baureihen C, C2 und C3 produziert. Der 5 HP wurde stets mit gelber Lackierung ausgeliefert, daher dürfte der hier gezeigte 5 HP mal umlackiert worden sein. Wohl nicht ganz unbeabsichtigt entstand so für dieses Modell der Spitzname "petit citron" (kleine Zitrone). Der Vierzylinderreihenmotor leistet 11 PS aus einem Hubraum von 856 cm³. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

33 1200x900 Px, 12.03.2022

Heckansicht eines Citroen C4 Berline. Oldtimertreffen an der Dreieckswiese in Duisburg am 01.08.2021.
Heckansicht eines Citroen C4 Berline. Oldtimertreffen an der Dreieckswiese in Duisburg am 01.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

45 1200x900 Px, 01.08.2021

Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. Die Modelle C4 und C6 waren äußerlich absolut identisch und deren Produktionszeit war kongruent. Der C4 war mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, während der C6 mit einem Sechszylinderreihenmotor ausgerüstet war, der aus einem Hubraum von 2442 cm³ eine Leistung von 45 PS an die Hinterachse brachte. Beide Modelle waren in etlichen Karosserieversionen lieferbar. Insgesamt verkaufte Citroen 231.000 Fahrzeuge vom Typ C4 (alle Karosserieversionen). Der gezeigte C4 müsste ab 1931 gebaut worden sein, da er schon mit den Doppelstossstangen ausgerüstet ist, die erst ab diesem Zeitpunkt verbaut wurden. Oldtimertreffen an der Dreieckswiese in Duisburg am 01.08.2021.
Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. Die Modelle C4 und C6 waren äußerlich absolut identisch und deren Produktionszeit war kongruent. Der C4 war mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, während der C6 mit einem Sechszylinderreihenmotor ausgerüstet war, der aus einem Hubraum von 2442 cm³ eine Leistung von 45 PS an die Hinterachse brachte. Beide Modelle waren in etlichen Karosserieversionen lieferbar. Insgesamt verkaufte Citroen 231.000 Fahrzeuge vom Typ C4 (alle Karosserieversionen). Der gezeigte C4 müsste ab 1931 gebaut worden sein, da er schon mit den Doppelstossstangen ausgerüstet ist, die erst ab diesem Zeitpunkt verbaut wurden. Oldtimertreffen an der Dreieckswiese in Duisburg am 01.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

41 1200x899 Px, 01.08.2021

Citroen B14 Limousine aus dem Jahr 1928. Die Baureihe B14 wurde von Oktober 1926 bis Oktober 1928 produziert. Das Modell war als viertürige Limousine (Foto), Torpedo (offener Tourenwagen), Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbus lieferbar. In den drei Produktionsjahren verkaufte Citroen 127.600 Fahrzeuge der Baureihe B14 (alle Karosserieversionen). Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1538 cm³ und leistet 22 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 80 km/h angegeben. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 19.06. und 20.06.2021.
Citroen B14 Limousine aus dem Jahr 1928. Die Baureihe B14 wurde von Oktober 1926 bis Oktober 1928 produziert. Das Modell war als viertürige Limousine (Foto), Torpedo (offener Tourenwagen), Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbus lieferbar. In den drei Produktionsjahren verkaufte Citroen 127.600 Fahrzeuge der Baureihe B14 (alle Karosserieversionen). Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1538 cm³ und leistet 22 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 80 km/h angegeben. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 19.06. und 20.06.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

55 1200x900 Px, 27.06.2021

Heckansicht eines Citroen LNA. Franzosentreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 11.07.2020.
Heckansicht eines Citroen LNA. Franzosentreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 11.07.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

88 1200x900 Px, 12.07.2020

Citroen LNA. Als Citroen LN wurde dieses Modell bereits 1976 vorgestellt. Es basierte in vielerlei Hinsicht auf dem schon 1972 vorgestellten Peugeot 104. Nach den Werksferien 1978 nannte sich das Modell dann LNA. Der LNA konnte mit zwei Motorisierungen bestellt werden. Entweder mit dem luftgekühlten Zweizylinderboxermotor des Citroen Visa mit einem Hubraum von 652 cm³ und einer Leistung von 36 PS oder dem Vierzylinderreihenmotor des Peugeot 104 mit einem Hubraum von 1124 cm³ und einer Leistung von 49 PS. Der abgelichtete LNA hat den schwächeren Motor. Franzosentreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 11.07.2020.
Citroen LNA. Als Citroen LN wurde dieses Modell bereits 1976 vorgestellt. Es basierte in vielerlei Hinsicht auf dem schon 1972 vorgestellten Peugeot 104. Nach den Werksferien 1978 nannte sich das Modell dann LNA. Der LNA konnte mit zwei Motorisierungen bestellt werden. Entweder mit dem luftgekühlten Zweizylinderboxermotor des Citroen Visa mit einem Hubraum von 652 cm³ und einer Leistung von 36 PS oder dem Vierzylinderreihenmotor des Peugeot 104 mit einem Hubraum von 1124 cm³ und einer Leistung von 49 PS. Der abgelichtete LNA hat den schwächeren Motor. Franzosentreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 11.07.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

90 1200x901 Px, 12.07.2020

=Citroen rollt auf das Ausstellungsgelände bei der Oldtimerveranstaltung der  Alten Zylinder  in Hilders, Juni 2019
=Citroen rollt auf das Ausstellungsgelände bei der Oldtimerveranstaltung der "Alten Zylinder" in Hilders, Juni 2019
Konrad Neumann

Rallye Stettiner Haff - Startnummer 09 - Citroen - 15.06.2018 - Bluthslusterstrasse / Anklam
Rallye Stettiner Haff - Startnummer 09 - Citroen - 15.06.2018 - Bluthslusterstrasse / Anklam
Alexander / WAK

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

84 1200x764 Px, 30.01.2020

Citroen 5 HP Typ C. Von Oktober 1921 bis März 1926 wurden von diesem Kleinwagen circa 88.000 Einheiten im neuen Citroen Werk Levallois in den Baureihen C, C2 und C3 produziert. Der 5 HP wurde stets mit gelber Lackierung ausgeliefert, daher dürfte der gezeigte 5 HP mal umlackiert worden sein. Wohl nicht ganz unbeabsichtigt entstand so der Spitzname  petit citron . Der Vierzylinderreihenmotor leistet 11 PS aus einem Hubraum von 856 cm³. Oldtimertreffen in Melderslo/NL zu Pfingsten 2017.
Citroen 5 HP Typ C. Von Oktober 1921 bis März 1926 wurden von diesem Kleinwagen circa 88.000 Einheiten im neuen Citroen Werk Levallois in den Baureihen C, C2 und C3 produziert. Der 5 HP wurde stets mit gelber Lackierung ausgeliefert, daher dürfte der gezeigte 5 HP mal umlackiert worden sein. Wohl nicht ganz unbeabsichtigt entstand so der Spitzname "petit citron". Der Vierzylinderreihenmotor leistet 11 PS aus einem Hubraum von 856 cm³. Oldtimertreffen in Melderslo/NL zu Pfingsten 2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

96 1199x899 Px, 28.11.2019

Citroën C4, Bj 1931,4 Zyl., 1600 ccm, 36 Ps, war beim Oldtimertreff in Remich zu sehen. 14.07.2019
Citroën C4, Bj 1931,4 Zyl., 1600 ccm, 36 Ps, war beim Oldtimertreff in Remich zu sehen. 14.07.2019
De Rond Hans und Jeanny

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

169 1200x800 Px, 15.07.2019

Citroen B12 Torpedo Tourisme. 1925 - 1927. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 16.06.2019.
Citroen B12 Torpedo Tourisme. 1925 - 1927. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 16.06.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

123 1200x900 Px, 20.06.2019

=Citroen Rosalie, Bj. 1934, 26 KW, 1767 ccm, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
=Citroen Rosalie, Bj. 1934, 26 KW, 1767 ccm, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

Heckansicht eines Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. 18. Prinz Friedrich Oldtimertreffen am 26.05.2019 in Essen-Kupferdreh.
Heckansicht eines Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. 18. Prinz Friedrich Oldtimertreffen am 26.05.2019 in Essen-Kupferdreh.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

99 1200x900 Px, 27.05.2019

Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. Die Modelle C4 und C6 waren äußerlich absolut identisch und deren Produktionszeit war kongruent. Der C4 war mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, während der C6 mit einem Sechszylinderreihenmotor ausgerüstet war, der aus einem Hubraum von 2442 cm³ eine Leistung von 45 PS an die Hinterachse brachte. Beide Modelle waren in etlichen Karosserieversionen lieferbar. Insgesamt verkaufte Citroen 231.000 Fahrzeuge vom Typ C4 (alle Karosserieversionen). Der gezeigte C4 müsste ab 1931 gebaut worden sein, da er schon mit den Doppelstossstangen ausgerüstet ist, die erst ab diesem Zeitpunkt verbaut wurden. 18. Prinz Friedrich Treffen am 26.05.2019 in Essen-Kupferdreh.
Citroen C4 Berline, gebaut von Oktober 1928 bis Oktober 1932. Die Modelle C4 und C6 waren äußerlich absolut identisch und deren Produktionszeit war kongruent. Der C4 war mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, während der C6 mit einem Sechszylinderreihenmotor ausgerüstet war, der aus einem Hubraum von 2442 cm³ eine Leistung von 45 PS an die Hinterachse brachte. Beide Modelle waren in etlichen Karosserieversionen lieferbar. Insgesamt verkaufte Citroen 231.000 Fahrzeuge vom Typ C4 (alle Karosserieversionen). Der gezeigte C4 müsste ab 1931 gebaut worden sein, da er schon mit den Doppelstossstangen ausgerüstet ist, die erst ab diesem Zeitpunkt verbaut wurden. 18. Prinz Friedrich Treffen am 26.05.2019 in Essen-Kupferdreh.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

115 1200x900 Px, 27.05.2019

Heckansicht einer Citroen B14 Limousine aus dem letzten Modelljahr 1928. 12. Oldtimertreffen in Essen-Kettwig am 01.05.2019.
Heckansicht einer Citroen B14 Limousine aus dem letzten Modelljahr 1928. 12. Oldtimertreffen in Essen-Kettwig am 01.05.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

140 1200x900 Px, 02.05.2019

Citroen B14 Limousine aus dem Jahr 1928. Die Baureihe B14 wurde von Oktober 1926 bis Oktober 1928 produziert. Das Modell war als viertürige Limousine (Foto), Torpedo (offener Tourenwagen), Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbus lieferbar. In den drei Produktionsjahren verkaufte Citroen 127.600 Fahrzeuge der Baureihe B14 (alle Karosserieversionen). Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1538 cm³ und leistet 22 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 80 km/h angegeben. 12 Oldtimertreffen in Essen-Kettwig am 01.05.2019.
Citroen B14 Limousine aus dem Jahr 1928. Die Baureihe B14 wurde von Oktober 1926 bis Oktober 1928 produziert. Das Modell war als viertürige Limousine (Foto), Torpedo (offener Tourenwagen), Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbus lieferbar. In den drei Produktionsjahren verkaufte Citroen 127.600 Fahrzeuge der Baureihe B14 (alle Karosserieversionen). Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 1538 cm³ und leistet 22 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 80 km/h angegeben. 12 Oldtimertreffen in Essen-Kettwig am 01.05.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Citroen / Sonstige

97 1200x900 Px, 02.05.2019

=Citroen Rosalie, Bj. 1934, 26 KW, 1767 ccm, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
=Citroen Rosalie, Bj. 1934, 26 KW, 1767 ccm, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=Citroen Rosalie, Bj. 1934, 26 KW, 1767 ccm, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
=Citroen Rosalie, Bj. 1934, 26 KW, 1767 ccm, steht zum Verkauf bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.