fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Ford Granada 1 GL-Coupe.

(ID 92549)



Ford Granada 1 GL-Coupe. 1972 - 1977. Die Baureihe Consul/Granada war eine gemeinschaftliche Entwicklung von Ford Deutschland und England. In Kontinentaleuropa löste dieses Modell den P7b ab. Es gab etliche Motorisierungsvarianten mit 4-Zylinderreihen- und V6-motoren. Das hier abgelichtet Coupe in der GL-Ausführung ist die mittlere von fünf Ausstattungsversionen. Das abgelichtete Coupe ist mit dem dem 2.293 cm³ großen und 108 PS starken V6-motor ausgerüstet. Techno Classica Essen am 30.03.2014.

Ford Granada 1 GL-Coupe. 1972 - 1977. Die Baureihe Consul/Granada war eine gemeinschaftliche Entwicklung von Ford Deutschland und England. In Kontinentaleuropa löste dieses Modell den P7b ab. Es gab etliche Motorisierungsvarianten mit 4-Zylinderreihen- und V6-motoren. Das hier abgelichtet Coupe in der GL-Ausführung ist die mittlere von fünf Ausstattungsversionen. Das abgelichtete Coupe ist mit dem dem 2.293 cm³ großen und 108 PS starken V6-motor ausgerüstet. Techno Classica Essen am 30.03.2014.

Michael H. 05.04.2014, 1109 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Ford Consul, gebaut von 1972 bis 1974 im Farbton olympicblau. Der Consul und sein Schwestermodell Granada waren eine Gemeinschaftsproduktion der deutschen und englischen Ford-Werke. Wobei der weniger luxuriöse Consul bereits zum Jahresende 1974 wieder aus dem Programm genommen wurde und nur noch der Granada bei den Händlern stand. Die hier abgelichtete Consul Limousine in der einfachen Ausstattungsvariante L ist mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, der aus einem Hubraum von 1993 cm³ 99 PS leistet. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr im Juni 2016.
Ford Consul, gebaut von 1972 bis 1974 im Farbton olympicblau. Der Consul und sein Schwestermodell Granada waren eine Gemeinschaftsproduktion der deutschen und englischen Ford-Werke. Wobei der weniger luxuriöse Consul bereits zum Jahresende 1974 wieder aus dem Programm genommen wurde und nur noch der Granada bei den Händlern stand. Die hier abgelichtete Consul Limousine in der einfachen Ausstattungsvariante L ist mit einem Vierzylinderreihenmotor ausgerüstet, der aus einem Hubraum von 1993 cm³ 99 PS leistet. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr im Juni 2016.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ford / Granada, Consul

19 1200x900 Px, 20.10.2020

Dieser Ford Granada MK2 2.3 Ghia aus dem Jahr 1984 steht bei einem Düsseldorfer Ford-Händler zum Verkauf. Unter der Haube verrichtet ein V6-Motor seinen Dienst, der aus einem Hubraum von 2274 cm³ eine Leistung von 114 PS an die Hinterachse weiter leitet. Düsseldorf am 19.07.2020.
Dieser Ford Granada MK2 2.3 Ghia aus dem Jahr 1984 steht bei einem Düsseldorfer Ford-Händler zum Verkauf. Unter der Haube verrichtet ein V6-Motor seinen Dienst, der aus einem Hubraum von 2274 cm³ eine Leistung von 114 PS an die Hinterachse weiter leitet. Düsseldorf am 19.07.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ford / Granada, Consul

30 1200x900 Px, 25.07.2020

Ford Granada 2,3L am 26.06.2020 in Chemnitz Planitzwiese fotografiert mit Nokia 3.2 und bearbeitet mit Irfanview und Paint. Sorry für die Schlagseite von dem Parkplatzschild aber das steht seit da mal ein Auto dagegen gefahren ist schief und die Stütze vom Bratwurststand ist Bauart bedingt so.
Ford Granada 2,3L am 26.06.2020 in Chemnitz Planitzwiese fotografiert mit Nokia 3.2 und bearbeitet mit Irfanview und Paint. Sorry für die Schlagseite von dem Parkplatzschild aber das steht seit da mal ein Auto dagegen gefahren ist schief und die Stütze vom Bratwurststand ist Bauart bedingt so.
Robert Waldeck

PKW Oldtimer / Ford / Granada, Consul

37 1200x677 Px, 26.06.2020

Ford Granada MK1 Coupe, gebaut von 1972 bis 1977. Hier wurde ein Coupe in der luxuriösen Ausstattungsvariante Ghia abgelichtet. Zu dem ist dieser Granada noch mit der stärksten, damals lieferbaren Motorisierung ausgestattet. Der V6-Motor mit einem Hubraum von 2993 cm³ leistet 138 PS und verhilft dem Wagen zu einer Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h. Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Moers im August 2017 beim Autohaus Pannenbecker.
Ford Granada MK1 Coupe, gebaut von 1972 bis 1977. Hier wurde ein Coupe in der luxuriösen Ausstattungsvariante Ghia abgelichtet. Zu dem ist dieser Granada noch mit der stärksten, damals lieferbaren Motorisierung ausgestattet. Der V6-Motor mit einem Hubraum von 2993 cm³ leistet 138 PS und verhilft dem Wagen zu einer Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h. Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Moers im August 2017 beim Autohaus Pannenbecker.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ford / Granada, Consul

73 1080x718 Px, 22.01.2020





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.