fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Fiat Campagnola 1.

(ID 100506)



Fiat Campagnola 1. 1951 - 1974. Der Campagnola ist ein spartanischer Geländewagen mit Stoffverdeck. Er wurde hauptsächlich an Behörden und die italienische Armee ausgeliefert. Man konnte zwischen zwei Motorisierungen wählen: 1905 cm³ Benzinmotor mit 53 PS oder 1905 cm³ Dieselmotor mit 40 PS. Der abgelichtete Campagnola wurde 1954 gebaut. Classic Remise Düsseldorf am 07.12.2014.

Fiat Campagnola 1. 1951 - 1974. Der Campagnola ist ein spartanischer Geländewagen mit Stoffverdeck. Er wurde hauptsächlich an Behörden und die italienische Armee ausgeliefert. Man konnte zwischen zwei Motorisierungen wählen: 1905 cm³ Benzinmotor mit 53 PS oder 1905 cm³ Dieselmotor mit 40 PS. Der abgelichtete Campagnola wurde 1954 gebaut. Classic Remise Düsseldorf am 07.12.2014.

Michael H. 07.12.2014, 755 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Fiat 133. Oldtimertreffen Flughafen Essen/Mülheim am 06.06.2022.
Heckansicht eines Fiat 133. Oldtimertreffen Flughafen Essen/Mülheim am 06.06.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / Sonstige

13 1200x900 Px, 10.06.2022

Fiat 133. Dieser Kleinwagen, mit dem bewährten Motor des Fiat 850, war eine Entwicklung des damaligen Lizenznehmers SEAT. Er hatte trotz seiner Kompaktheit ein besseres Platzangebot als der ähnlich aussehende Fiat 126. Größenmäßig war er zwischen dem Fiat 126 und dem Fiat 127 angesiedelt. Montiert wurde dieses Modell grundsätzlich bei SEAT in Spanien, wo es auch unter dem Label von SEAT verkauft wurde. Der im Heck verbaute, wassergekühlte, Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 843 cm³ und leistet 34 PS, bzw. in der Ausführung 133 Special 44 PS. Der 133´er Special brachte es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 132 km/h. Oldtimertreffen Flughafen Essen/Mülheim am 06.06.2022.
Fiat 133. Dieser Kleinwagen, mit dem bewährten Motor des Fiat 850, war eine Entwicklung des damaligen Lizenznehmers SEAT. Er hatte trotz seiner Kompaktheit ein besseres Platzangebot als der ähnlich aussehende Fiat 126. Größenmäßig war er zwischen dem Fiat 126 und dem Fiat 127 angesiedelt. Montiert wurde dieses Modell grundsätzlich bei SEAT in Spanien, wo es auch unter dem Label von SEAT verkauft wurde. Der im Heck verbaute, wassergekühlte, Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 843 cm³ und leistet 34 PS, bzw. in der Ausführung 133 Special 44 PS. Der 133´er Special brachte es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 132 km/h. Oldtimertreffen Flughafen Essen/Mülheim am 06.06.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / Sonstige

17 1200x924 Px, 10.06.2022

Fiat 1800 an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Fiat 1800 an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Hp. Teutschmann

PKW Oldtimer / Fiat / Sonstige

14 1200x925 Px, 03.06.2022

Fiat 125 S an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Fiat 125 S an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Hp. Teutschmann

PKW Oldtimer / Fiat / Sonstige

14 1200x925 Px, 03.06.2022





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.