fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Der ISCH-2715 wurde auf Basis des Moskwitsch 412 entwickelt.

(ID 174223)



Der ISCH-2715 wurde auf Basis des Moskwitsch 412 entwickelt. Ein gut erhaltenes Exemplar konnte im August 2021 im DDR-Museum Dargen bewundert werden.

Der ISCH-2715 wurde auf Basis des Moskwitsch 412 entwickelt. Ein gut erhaltenes Exemplar konnte im August 2021 im DDR-Museum Dargen bewundert werden.

Christian Bremer cbpics.de 06.09.2021, 146 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D500, Datum 2021:08:15 16:51:47, Belichtungsdauer: 10/800, Blende: 80/10, ISO2500, Brennweite: 130/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Dieser aus dem Jahr 1935 stammende Autogiro  Viena Capellanes  war ein Lieferfahrzeug in der Gestalt des Tragschraubers und wurde vom spanischen Ingenieur und Luftfahrtpionier Juan de la Cierva auf Basis des British Singer Popular 9HP erschaffen. (November 2022)
Dieser aus dem Jahr 1935 stammende Autogiro "Viena Capellanes" war ein Lieferfahrzeug in der Gestalt des Tragschraubers und wurde vom spanischen Ingenieur und Luftfahrtpionier Juan de la Cierva auf Basis des British Singer Popular 9HP erschaffen. (November 2022)
Christian Bremer

Nutzfahrzeuge Oldtimer / Sonstige / Kleintransporter

5 1200x1200 Px, 05.12.2022

Ein Kuriosum im Museo del Aire in Cuatro Vientos ist dieser Autogiro  Viena Capellanes  aus dem Jahr 1935. Dieses Lieferfahrzeug in der Gestalt des Tragschraubers wurde vom spanischen Ingenieur und Luftfahrtpionier Juan de la Cierva auf Basis des British Singer Popular 9HP erschaffen und diente viele Jahre als Werbeträger. (November 2022)
Ein Kuriosum im Museo del Aire in Cuatro Vientos ist dieser Autogiro "Viena Capellanes" aus dem Jahr 1935. Dieses Lieferfahrzeug in der Gestalt des Tragschraubers wurde vom spanischen Ingenieur und Luftfahrtpionier Juan de la Cierva auf Basis des British Singer Popular 9HP erschaffen und diente viele Jahre als Werbeträger. (November 2022)
Christian Bremer

Nutzfahrzeuge Oldtimer / Sonstige / Kleintransporter

17 1200x900 Px, 03.12.2022

Daihatsu Hijet S60 Wide 55 aus dem Jahr 1980. Dieser Kleintransporter wurde von 1977 bis 1981 als sechssitziger Kleinbus oder Pritschenwagen von der japanischen Marke Daihatsu produziert. Der abgelichtete Kleinbus spielte eine große Rolle im Stück  Sommer der Liebe  des Theaters, dass dieses Oldtimertreffen ausgerichtet hat. Angetrieben wird dieser Microbus von einem Zweizylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 542 cm³ 24 PS leistet. Die Höchstgeschwindigkeit soll 90 km/h betragen. Oldtimertreffen am Theater an der Niebu(h)rg in Oberhausen am 23.10.2022.
Daihatsu Hijet S60 Wide 55 aus dem Jahr 1980. Dieser Kleintransporter wurde von 1977 bis 1981 als sechssitziger Kleinbus oder Pritschenwagen von der japanischen Marke Daihatsu produziert. Der abgelichtete Kleinbus spielte eine große Rolle im Stück "Sommer der Liebe" des Theaters, dass dieses Oldtimertreffen ausgerichtet hat. Angetrieben wird dieser Microbus von einem Zweizylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 542 cm³ 24 PS leistet. Die Höchstgeschwindigkeit soll 90 km/h betragen. Oldtimertreffen am Theater an der Niebu(h)rg in Oberhausen am 23.10.2022.
Michael H.

Alfa Romeo A12 der Modelljahre 1966 bis 1977. Die Mailänder Autoschmiede, die sonst eher durch sportliche PKW´s bekannt war, produzierte ab dem Jahr 1954 einen Kleintransporter namens Alfa Romeo 2. Dieser Transporter war mit etlichen Aufbauten lieferbar. Das gezeigte Modell wurde von 1966 bis 1977 gebaut. Das Modell konnte mit zwei Vierzylinderreihenmotoren geliefert werden: Als Benziner ist ein Motor mit einem Hubraum von 1290 cm³ und einer Leistung von 37 PS verbaut gewesen. In der Dieselversion hat der Motor einen Hubraum von 1621 cm³ und leistet zwischen 37 PS und 40 PS. Die Dieselmotoren stammten vom englischen Motorenbauer Perkins. Spetacolo Sportivo in Zandvoort/Niederlande im August 2018.
Alfa Romeo A12 der Modelljahre 1966 bis 1977. Die Mailänder Autoschmiede, die sonst eher durch sportliche PKW´s bekannt war, produzierte ab dem Jahr 1954 einen Kleintransporter namens Alfa Romeo 2. Dieser Transporter war mit etlichen Aufbauten lieferbar. Das gezeigte Modell wurde von 1966 bis 1977 gebaut. Das Modell konnte mit zwei Vierzylinderreihenmotoren geliefert werden: Als Benziner ist ein Motor mit einem Hubraum von 1290 cm³ und einer Leistung von 37 PS verbaut gewesen. In der Dieselversion hat der Motor einen Hubraum von 1621 cm³ und leistet zwischen 37 PS und 40 PS. Die Dieselmotoren stammten vom englischen Motorenbauer Perkins. Spetacolo Sportivo in Zandvoort/Niederlande im August 2018.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.