fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Deutschland Motorräder Fotos

61 Bilder
<<  vorherige Seite  1 2 3 nächste Seite  >>
Zündapp KS 750 beim Tag der offenen Tür der WTD 41 in Trier am 10.09.2005
Zündapp KS 750 beim Tag der offenen Tür der WTD 41 in Trier am 10.09.2005
Alexis H.

Militärfahrzeuge / Deutschland / Motorräder

511 1024x768 Px, 27.11.2014

Zündapp K750, schwere Militärmaschine aus dem II.Weltkrieg, Okt.2014
Zündapp K750, schwere Militärmaschine aus dem II.Weltkrieg, Okt.2014
rainer ullrich

Zündapp KS 750 mit Beiwagen

Baujahr 1943, 26 PS

Mobilia Automuseo, Kangasala, Finnland, 14.4.2013
Zündapp KS 750 mit Beiwagen Baujahr 1943, 26 PS Mobilia Automuseo, Kangasala, Finnland, 14.4.2013
Pat_42

Zündapp KS 750 mit angetriebenem Seitenwagen. 1941 - 1948. Die KS 750 wurde als geländegängiges Motorrad für die damalige deutsche Wehrmacht entwickelt. Der 2-Zylinderboxermotor mit 751 cm³ Hubraum leistet 26 PS.
Zündapp KS 750 mit angetriebenem Seitenwagen. 1941 - 1948. Die KS 750 wurde als geländegängiges Motorrad für die damalige deutsche Wehrmacht entwickelt. Der 2-Zylinderboxermotor mit 751 cm³ Hubraum leistet 26 PS.
Michael H.

Militärfahrzeuge / Deutschland / Motorräder

744 1200x900 Px, 09.04.2014

Zündapp KS-750, Baujahr 1942 nimmt beim WK-II Camp in Ampflwang teil; 130622
Zündapp KS-750, Baujahr 1942 nimmt beim WK-II Camp in Ampflwang teil; 130622
JohannJ

Zündapp KS-750, Bj1942; erreicht das 2te WK-II Camp in Ampflwang; 130622
Zündapp KS-750, Bj1942; erreicht das 2te WK-II Camp in Ampflwang; 130622
JohannJ

Militärfahrzeuge / Deutschland / Motorräder

1114 1024x768 Px, 02.07.2013

Zündapp KS 750,  ausgestellt in Zirchow im Hangar 10 in der Nähe des Heringsdorfer Flugplatz Towers. - 06.04.2013
Zündapp KS 750, ausgestellt in Zirchow im Hangar 10 in der Nähe des Heringsdorfer Flugplatz Towers. - 06.04.2013
Gerd Wiese

Zündapp KS 750,  ausgestellt in Zirchow im Hangar 10 in der Nähe des Heringsdorfer Flugplatz Towers. - 06.04.2013
Zündapp KS 750, ausgestellt in Zirchow im Hangar 10 in der Nähe des Heringsdorfer Flugplatz Towers. - 06.04.2013
Gerd Wiese

Zündapp KS 750. 1940 - 1944. Die KS 750 war eine spezielle Entwicklung für die deutsche Wehrmacht. Der 2-Zylinderboxermotor mit 751 cm³ leistet 26 PS. Für die Kraftübertragung sorgen 4 Vorwärtsgänge, ein speziell untersetzter Geländegang und ein Rückwärtsgang. Die abgelichtet Maschine ist im Farbton RAL 7021 -Feldgrau- lackiert. Oldtimertreffen Industriemuseum Ennepetal am 04.11.2012.
Zündapp KS 750. 1940 - 1944. Die KS 750 war eine spezielle Entwicklung für die deutsche Wehrmacht. Der 2-Zylinderboxermotor mit 751 cm³ leistet 26 PS. Für die Kraftübertragung sorgen 4 Vorwärtsgänge, ein speziell untersetzter Geländegang und ein Rückwärtsgang. Die abgelichtet Maschine ist im Farbton RAL 7021 -Feldgrau- lackiert. Oldtimertreffen Industriemuseum Ennepetal am 04.11.2012.
Michael H.

Militärfahrzeuge / Deutschland / Motorräder

2579 1024x768 Px, 04.11.2012

Motorrad MZ ETZ 250  NVA  für den Regulierer-Einsatz. Aus Berlin beim Ostfahrzeug-Treffen Finowfurt [24.04.2010]
Motorrad MZ ETZ 250 "NVA" für den Regulierer-Einsatz. Aus Berlin beim Ostfahrzeug-Treffen Finowfurt [24.04.2010]
Manfred Hellmann

Gespann BMW R 12 aus der Hansestadt Wismar anläßlich der Saisoneröffnung am Oldtimer-Museum Groß Raden [01.05.2012]
Gespann BMW R 12 aus der Hansestadt Wismar anläßlich der Saisoneröffnung am Oldtimer-Museum Groß Raden [01.05.2012]
Manfred Hellmann

BMW R 75 mit angetriebenem Seitenwagen. 1940 - 1944. Der 2-Zylinderviertaktboxermotor leistet aus 746 cm³ 26 PS. Besucherparkplatz der Classic Remise am 01.10.2011.
BMW R 75 mit angetriebenem Seitenwagen. 1940 - 1944. Der 2-Zylinderviertaktboxermotor leistet aus 746 cm³ 26 PS. Besucherparkplatz der Classic Remise am 01.10.2011.
Michael H.

Militärfahrzeuge / Deutschland / Motorräder

2089 1024x768 Px, 02.10.2011

Zündapp KS 750 mit angetriebenem Seitenwagen. 1940 - 1948. Die KS 750 wurde aufgrund von Vorgaben des Heereswaffenamtes konstruiert. Der 2-Zylinderviertaktboxermotor leistet 26 PS aus 751 cm³ Hubraum. Von diesem Modell wurden 18.635 Einheiten produziert. Davon entfielen 349 Motorräder auf die Nachkriegszeit. Besucherparkplatz der Classic Remise am 01.10.2011.
Zündapp KS 750 mit angetriebenem Seitenwagen. 1940 - 1948. Die KS 750 wurde aufgrund von Vorgaben des Heereswaffenamtes konstruiert. Der 2-Zylinderviertaktboxermotor leistet 26 PS aus 751 cm³ Hubraum. Von diesem Modell wurden 18.635 Einheiten produziert. Davon entfielen 349 Motorräder auf die Nachkriegszeit. Besucherparkplatz der Classic Remise am 01.10.2011.
Michael H.

Militärfahrzeuge / Deutschland / Motorräder

2609 1024x768 Px, 02.10.2011

Motorrad BMW R 75, Baujahr 1943 aus dem landkreis Demmin beim Oldtimer-Treffen, anläßlich des Mühlenfestes in Gnoien am 25.06.2011
Motorrad BMW R 75, Baujahr 1943 aus dem landkreis Demmin beim Oldtimer-Treffen, anläßlich des Mühlenfestes in Gnoien am 25.06.2011
Manfred Hellmann

Zündapp KS 125B, extra konstruierte Geländemaschine für die Bundeswehr, Baujahr 1969, Mattes-Zündapp-Museum Sigmaringen, Aug.2010
Zündapp KS 125B, extra konstruierte Geländemaschine für die Bundeswehr, Baujahr 1969, Mattes-Zündapp-Museum Sigmaringen, Aug.2010
rainer ullrich

Zündapp K750, das Wehrmachtsgespann wurde gebaut von 1940-44, 2-Zyl.Boxermotor mit 751ccm und 26PS, 95Km/h, die geländegängige Maschine hatte Hand-und Fußschaltung, Rückwärtsgang und Seitenwagenantrieb, Mattes-Zündapp-Museum Sigmaringen, Aug.2010
Zündapp K750, das Wehrmachtsgespann wurde gebaut von 1940-44, 2-Zyl.Boxermotor mit 751ccm und 26PS, 95Km/h, die geländegängige Maschine hatte Hand-und Fußschaltung, Rückwärtsgang und Seitenwagenantrieb, Mattes-Zündapp-Museum Sigmaringen, Aug.2010
rainer ullrich

NSU Kettenkrad, Baujahr 1944, 4-Zyl.Motor mit 1500ccm und 38PS, Vmax.65 Km/h, gebaut wurden 8490 Stück für militärische Zwecke, Autosammlung Steim Schramberg, Aug.2010
NSU Kettenkrad, Baujahr 1944, 4-Zyl.Motor mit 1500ccm und 38PS, Vmax.65 Km/h, gebaut wurden 8490 Stück für militärische Zwecke, Autosammlung Steim Schramberg, Aug.2010
rainer ullrich

Zündapp KS 125B, 1-Zyl.Motor mit 122ccm und 12,5PS, 90Km/h, Baujahr 1969,  von dieser Geländemaschine wurden nur 20 Stück für die Bundeswehr hergestellt, dies ist das noch einzig existierende Modell, Zündapp-Museum Sigmaringen, Aug.2010
Zündapp KS 125B, 1-Zyl.Motor mit 122ccm und 12,5PS, 90Km/h, Baujahr 1969, von dieser Geländemaschine wurden nur 20 Stück für die Bundeswehr hergestellt, dies ist das noch einzig existierende Modell, Zündapp-Museum Sigmaringen, Aug.2010
rainer ullrich

DKW NZ350 in Wehrmachtsausführung. 1943. Dieses Motorrad wurde hauptsächlich auf den westlichen Kriegsschauplätzen als Kradmeldermaschine eingesetzt. 1-Zylinder-Zweitaktmotor mit 346 cm³ Hubraum und 11.5 PS. Audi Museum.
DKW NZ350 in Wehrmachtsausführung. 1943. Dieses Motorrad wurde hauptsächlich auf den westlichen Kriegsschauplätzen als Kradmeldermaschine eingesetzt. 1-Zylinder-Zweitaktmotor mit 346 cm³ Hubraum und 11.5 PS. Audi Museum.
Michael H.

Militärfahrzeuge / Deutschland / Motorräder

3904 1024x768 Px, 02.09.2010

BMW Krad-Beiwagen, Oldie, in Eu-Kirchheim 14.08.2010
BMW Krad-Beiwagen, Oldie, in Eu-Kirchheim 14.08.2010
Rolf Reinhardt

BMW R71 B-Krad - Wehrmacht - fotografiert am 15.05.2010 zum Militärfahrzeugtreffen an der St. Barbara Halle Altes Lager/ Jüterbog im Land Brandenburg - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
BMW R71 B-Krad - Wehrmacht - fotografiert am 15.05.2010 zum Militärfahrzeugtreffen an der St. Barbara Halle Altes Lager/ Jüterbog im Land Brandenburg - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Kunkel

BMW R71 B-Krad - Wehrmacht - fotografiert am 15.05.2010 zum Militärfahrzeugtreffen an der St. Barbara Halle Altes Lager/ Jüterbog im Land Brandenburg - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
BMW R71 B-Krad - Wehrmacht - fotografiert am 15.05.2010 zum Militärfahrzeugtreffen an der St. Barbara Halle Altes Lager/ Jüterbog im Land Brandenburg - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Kunkel

MZ ES 250/2 A - Meldekrad der NVA, Hersteller VEB Motorenwerke Zschopau, DDR - techn. Daten: Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor, 246 cm³, Leistung 17,5 PS bei 5.500-5.600 U/min, 4-Gang-Schaltgetriebe, Leergewicht 156 kg, Vmax. 126 km/h (in geduckter Position), Verbauch 3,5 bis 5,6 Liter/100 km (Gemisch) - fotografiert zum Militärfahrzeug-Treffen am Flugplatzmuseum Cottbus am 20.07.2008 - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
MZ ES 250/2 A - Meldekrad der NVA, Hersteller VEB Motorenwerke Zschopau, DDR - techn. Daten: Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor, 246 cm³, Leistung 17,5 PS bei 5.500-5.600 U/min, 4-Gang-Schaltgetriebe, Leergewicht 156 kg, Vmax. 126 km/h (in geduckter Position), Verbauch 3,5 bis 5,6 Liter/100 km (Gemisch) - fotografiert zum Militärfahrzeug-Treffen am Flugplatzmuseum Cottbus am 20.07.2008 - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Kunkel

<<  vorherige Seite  1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.