fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Historische Fotos

459 Bilder

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Ein amphibischer Schützenpanzer BMP 2 der NVA im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein amphibischer Schützenpanzer BMP 2 der NVA im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Der Raketenwerfer M139F  Honest John  im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Der Raketenwerfer M139F "Honest John" im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Ein Lazarettwagen im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein Lazarettwagen im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Historische / Sonstige

17 1200x675 Px, 11.03.2019

Eine Flugabwehrkanone im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Eine Flugabwehrkanone im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Historische / Sonstige

20 900x1200 Px, 11.03.2019

Ein 7,5 cm Infanteriegeschütz im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein 7,5 cm Infanteriegeschütz im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Historische / Sonstige

18 1200x800 Px, 11.03.2019

Der 8,8 cm Raketenwerfer 43 Puppchen aus den Jahr 1943. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Der 8,8 cm Raketenwerfer 43 Puppchen aus den Jahr 1943. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Eine 105mm Gebirgshaubitze - auch Alpenrevolver genannt - von 1956. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Eine 105mm Gebirgshaubitze - auch Alpenrevolver genannt - von 1956. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Die französische Mitrailleuse - System Reffye - ist eine 25 schüssige Schnellfeuerwaffe mit einem Kaliber 13mm. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Die französische Mitrailleuse - System Reffye - ist eine 25 schüssige Schnellfeuerwaffe mit einem Kaliber 13mm. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Historische / Sonstige

16 1200x900 Px, 11.03.2019

Eine Kruppsche Ballonkanone 1870-1871 im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Eine Kruppsche Ballonkanone 1870-1871 im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Historische / Sonstige

12 1200x900 Px, 11.03.2019

Die Versuchskanone  Bronzenes Rohr mit gezogener Seele in Feldlafette  aus dem Jahr 1864. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Die Versuchskanone "Bronzenes Rohr mit gezogener Seele in Feldlafette" aus dem Jahr 1864. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Historische / Sonstige

13 1200x900 Px, 11.03.2019

Die mittelalterliche Steinbüchse  Faule Magd  von zirka 1410–1430 im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Die mittelalterliche Steinbüchse "Faule Magd" von zirka 1410–1430 im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Militärfahrzeuge / Historische / Sonstige

12 1200x900 Px, 11.03.2019

Eine MGM-31A Pershing 1A Rakete auf einem Sattelzugauflieger im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2018)
Eine MGM-31A Pershing 1A Rakete auf einem Sattelzugauflieger im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2018)
Christian Bremer

Der Alvis Stalwart MHLC (High Mobile Load Carrier) FV 623 mit Kran im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Der Alvis Stalwart MHLC (High Mobile Load Carrier) FV 623 mit Kran im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Ein Artilleriebeobachtungspanzer M113 A1 GE im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein Artilleriebeobachtungspanzer M113 A1 GE im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Der Schützenpanzerwagen BTR-60PB der NVA im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Der Schützenpanzerwagen BTR-60PB der NVA im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Ein Kampfpanzer T-72M der NVA im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein Kampfpanzer T-72M der NVA im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Ein Gefechtsstandpanzer M113 G3 im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein Gefechtsstandpanzer M113 G3 im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Ein Schwimmpanzer PT-76B im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein Schwimmpanzer PT-76B im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Der Schützenpanzer (lang) HS 30 im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Der Schützenpanzer (lang) HS 30 im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Ein Sachsenring P 240  Repräsentant  im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein Sachsenring P 240 "Repräsentant" im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Das Sd.Kfz. 302 Goliath ist ein deutscher Kleinstpanzer, der in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs durch Funk- oder Kabelsteuerung Sprengladungen in feindliche Stellungen lenken sollte. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Das Sd.Kfz. 302 Goliath ist ein deutscher Kleinstpanzer, der in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs durch Funk- oder Kabelsteuerung Sprengladungen in feindliche Stellungen lenken sollte. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Ein Fahrrad des Volkssturms, ausgerüstet mit zwei Panzerfäusten. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Ein Fahrrad des Volkssturms, ausgerüstet mit zwei Panzerfäusten. (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Ein Schützenpanzer kurz PzMrs (Hotchkiss Typ 51-2) im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein Schützenpanzer kurz PzMrs (Hotchkiss Typ 51-2) im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

Ein Schwimmpanzer PT-76B im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Ein Schwimmpanzer PT-76B im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.