fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Auch der Rolly Royce Corniche präsentieren sich für die Fotografen vor einer Stampe SV-4C auf dem Flugplatz Niershorst (Grefrath, 11.9.2010)

(ID 59805)



Auch der Rolly Royce Corniche präsentieren sich für die Fotografen vor einer Stampe SV-4C auf dem Flugplatz Niershorst (Grefrath, 11.9.2010)

Auch der Rolly Royce Corniche präsentieren sich für die Fotografen vor einer Stampe SV-4C auf dem Flugplatz Niershorst (Grefrath, 11.9.2010)

Pat_42 https://photos.app.goo.gl/5i1buwxCdZLuACVPA 15.08.2011, 518 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Datum 2010:09:11 17:18:56, Belichtungsdauer: 0.001 s (10/10000) (1/1000), Blende: f/3.3, ISO100, Brennweite: 4.70 (47/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Rolls Royce Corniche I DHC, produziert in Crewe von 1971 bis 1986. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (D rop H ead C oupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-Motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Techno Classica Essen am 27.03.2022.
Rolls Royce Corniche I DHC, produziert in Crewe von 1971 bis 1986. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (D rop H ead C oupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-Motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Techno Classica Essen am 27.03.2022.
Michael H.

Heckansicht eines Rolls Royce Corniche I DHC. Classic Remise Düsseldorf am 15.01.2021.
Heckansicht eines Rolls Royce Corniche I DHC. Classic Remise Düsseldorf am 15.01.2021.
Michael H.

Rolls Royce Corniche I DHC, produziert in Crewe von 1971 bis 1986. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (D rop H ead C oupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-Motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Rolls Royce Corniche I DHC, produziert in Crewe von 1971 bis 1986. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (D rop H ead C oupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-Motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Michael H.

Heckansicht eines Rolls Royce Corniche II DHC, produziert in Crewe von 1986 bis 1989. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (Drop Head Coupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Essen Motor Show am 08.12.2019
Heckansicht eines Rolls Royce Corniche II DHC, produziert in Crewe von 1986 bis 1989. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (Drop Head Coupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Essen Motor Show am 08.12.2019
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.