fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes Benz W188 I Cabriolet.

(ID 129641)



Mercedes Benz W188 I Cabriolet. 1951 - 1955. Beim W188 handelt es sich um das Cabriolet bzw. Coupe auf der Basis des  Adenauer  Mercedes. Der abgelichtete Wagen entstammt dem Baujahr 1954. Bis 1955 war das Modell mit einem 6-Zylinderreihenmotor ausgerüstet, das aus einem Hubraum 2996 cm³ 150 PS leistet. Danach folgte der W188 II der statt der drei Fallstromvergaser von Solex mit einer Einspritzpumpe von Bosch ausgerüstet war. Dieses brachte eine Mehrleistung von 25 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2017.

Mercedes Benz W188 I Cabriolet. 1951 - 1955. Beim W188 handelt es sich um das Cabriolet bzw. Coupe auf der Basis des "Adenauer" Mercedes. Der abgelichtete Wagen entstammt dem Baujahr 1954. Bis 1955 war das Modell mit einem 6-Zylinderreihenmotor ausgerüstet, das aus einem Hubraum 2996 cm³ 150 PS leistet. Danach folgte der W188 II der statt der drei Fallstromvergaser von Solex mit einer Einspritzpumpe von Bosch ausgerüstet war. Dieses brachte eine Mehrleistung von 25 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2017.

Michael H. 28.02.2017, 138 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Mercedes Benz W189 300d. Oldtimertreffen an der Dreieckswiese in Duisburg am 01.08.2021.
Heckansicht eines Mercedes Benz W189 300d. Oldtimertreffen an der Dreieckswiese in Duisburg am 01.08.2021.
Michael H.

Mercedes Benz W189 300d, gebaut von 1957 bis 1962. Der 300d war die letzte Ausbaustufe des bereits 1951 vorgestellten W186 II Typ 300 (genannt  Adenauer-Mercedes ). Er wurde während seiner Produktionszeit mehrfach modernisiert. Der Sechszylinderreihenmotor wird von einer Bosch-Einspritzpumpe mit Kraftstoff versorgt. Aus einem Hubraum von 2996 cm³ leistet der Wagen 160 PS und macht ihn 170 km/h schnell. Oldtimertreffen an der Dreieckswiese in Duisburg am 01.08.2021.
Mercedes Benz W189 300d, gebaut von 1957 bis 1962. Der 300d war die letzte Ausbaustufe des bereits 1951 vorgestellten W186 II Typ 300 (genannt "Adenauer-Mercedes"). Er wurde während seiner Produktionszeit mehrfach modernisiert. Der Sechszylinderreihenmotor wird von einer Bosch-Einspritzpumpe mit Kraftstoff versorgt. Aus einem Hubraum von 2996 cm³ leistet der Wagen 160 PS und macht ihn 170 km/h schnell. Oldtimertreffen an der Dreieckswiese in Duisburg am 01.08.2021.
Michael H.

Ein 1955 gebauter Mercedes-Benz 300 S kann im Auto- und Technikmuseum Sinsheim zu bewundert werden. (Dezember 2014)
Ein 1955 gebauter Mercedes-Benz 300 S kann im Auto- und Technikmuseum Sinsheim zu bewundert werden. (Dezember 2014)
Christian Bremer

Dieser Mercedes-Benz 300 SC stammt aus dem Jahr 1956 und ist Teil der Ausstellung im Auto- und Technikmuseum Sinsheim. (Dezember 2014)
Dieser Mercedes-Benz 300 SC stammt aus dem Jahr 1956 und ist Teil der Ausstellung im Auto- und Technikmuseum Sinsheim. (Dezember 2014)
Christian Bremer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.