fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Abarth 850 TC "Nürburgring".

(ID 79575)



Abarth 850 TC  Nürburgring . 1963 - 1965. Auf Basis des bereits 1955 vorgestellten Fiat 600 baute Carlo Abarth die legendären TC-Modelle (Turismo Competizione) auf. Hier wurde ein 850 TC abgelichtet. Seitdem ein 850 TC im Jahr 1963 ein Langstreckenrennen auf dem Nürburgring gewann, trug der 850 TC den Namenszusatz  Nürburgring . Der 847 cm³ 4-Zylinderreihenmotor leistet 52 PS. Dieser 850 TC trägt noch seine ursprünglichen, alten italienischen Kennzeichen aus dem Bezirk Varese/Lombardei. Classic Remise Düsseldorf am 24.03.2013.

Abarth 850 TC "Nürburgring". 1963 - 1965. Auf Basis des bereits 1955 vorgestellten Fiat 600 baute Carlo Abarth die legendären TC-Modelle (Turismo Competizione) auf. Hier wurde ein 850 TC abgelichtet. Seitdem ein 850 TC im Jahr 1963 ein Langstreckenrennen auf dem Nürburgring gewann, trug der 850 TC den Namenszusatz "Nürburgring". Der 847 cm³ 4-Zylinderreihenmotor leistet 52 PS. Dieser 850 TC trägt noch seine ursprünglichen, alten italienischen Kennzeichen aus dem Bezirk Varese/Lombardei. Classic Remise Düsseldorf am 24.03.2013.

Michael H. 24.03.2013, 534 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=Fiat 500 Nuova, ausgestellt bei der Oldtimerveranstaltung in Gudensberg im Juni 2019
=Fiat 500 Nuova, ausgestellt bei der Oldtimerveranstaltung in Gudensberg im Juni 2019
Konrad Neumann

Auf der Basis des 1955 erschienen Fiat 600 wurden ab 1958 bei der Carrozzeria Ghia etliche 600´er zum Strandauto  Jolly  umgebaut. Der kleine Flitzer erfreute sich bei der High Society der 1950´er und 1960´er Jahre großer Beliebtheit. Prominente Besitzer waren z.B. der Reeder Onassis, Yul Brunner und Grace Kelly. Ein solcher Jolly kostete mehr als doppelt so viel, als ein normaler Fiat 600. Angeblich sollen heute noch ca. 100 Autos dieses Typs existieren. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Auf der Basis des 1955 erschienen Fiat 600 wurden ab 1958 bei der Carrozzeria Ghia etliche 600´er zum Strandauto "Jolly" umgebaut. Der kleine Flitzer erfreute sich bei der High Society der 1950´er und 1960´er Jahre großer Beliebtheit. Prominente Besitzer waren z.B. der Reeder Onassis, Yul Brunner und Grace Kelly. Ein solcher Jolly kostete mehr als doppelt so viel, als ein normaler Fiat 600. Angeblich sollen heute noch ca. 100 Autos dieses Typs existieren. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Fiat / 500 / 600

27 1200x900 Px, 08.10.2019

FIAT 500 aufgenommen am 22.09.2019
FIAT 500 aufgenommen am 22.09.2019
Alexis H.

PKW Oldtimer / Fiat / 500 / 600

15 1200x900 Px, 24.09.2019

FIAT 500 L aufgenommen am 21.09.2019
FIAT 500 L aufgenommen am 21.09.2019
Alexis H.

PKW Oldtimer / Fiat / 500 / 600

14 1200x900 Px, 23.09.2019





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.