fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

BMW E21 323i TC aus dem Jahr 1979.

(ID 187171)



BMW E21 323i TC aus dem Jahr 1979. Die Modellreihe E21 wurde 1975 vorgestellt und war sofort ein Verkaufsschlager. Im Jahr 1978 kam mit dem 323i das Topmodell dieser Baureihe auf den Markt. Seit Herbst 1977 verwandelte die Karosseriefabrik Baur/Stuttgart die 3´er BMW in Hardtop Cabriolets Diese besaßen zwischen Frontscheibe und Überrollbügel ein herausnehmbares Dachteil sowie über dem Rücksitz ein Faltverdeck. Trotz des Aufpreises von ca. DM 6000,00 entstanden rund 3.000 solcher TC genannten Fahrzeuge (alle lieferbaren Motorisierungen). Der Sechszylinderreihenmotor des 323i hat einen Hubraum von 2315 cm³ und leistet 143 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 192 km/h angegeben. Der abgelichtete Wagen soll ursprünglich bei der niederländischen Autobahnpolizei im Einsatz gewesen sein. Essen Motor Show am 06.12.2022.

BMW E21 323i TC aus dem Jahr 1979. Die Modellreihe E21 wurde 1975 vorgestellt und war sofort ein Verkaufsschlager. Im Jahr 1978 kam mit dem 323i das Topmodell dieser Baureihe auf den Markt. Seit Herbst 1977 verwandelte die Karosseriefabrik Baur/Stuttgart die 3´er BMW in Hardtop Cabriolets Diese besaßen zwischen Frontscheibe und Überrollbügel ein herausnehmbares Dachteil sowie über dem Rücksitz ein Faltverdeck. Trotz des Aufpreises von ca. DM 6000,00 entstanden rund 3.000 solcher TC genannten Fahrzeuge (alle lieferbaren Motorisierungen). Der Sechszylinderreihenmotor des 323i hat einen Hubraum von 2315 cm³ und leistet 143 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 192 km/h angegeben. Der abgelichtete Wagen soll ursprünglich bei der niederländischen Autobahnpolizei im Einsatz gewesen sein. Essen Motor Show am 06.12.2022.

Michael H. 10.12.2022, 67 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines BMW 316 aus dem Jahr 1979. 16. Oldtimer-Festival an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 16.06.2024.
Heckansicht eines BMW 316 aus dem Jahr 1979. 16. Oldtimer-Festival an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 16.06.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / BMW / 3er Reihe (E 21, E30)

7 1200x886 Px, 20.06.2024

BMW E21 316, produziert von 1975 bis 1982. Die Baureihe E21, auch 3´er Reihe genannt, war das Nachfolgemodell des erfolgreichen BMW-02. Wie bei den Münchenern üblich, gab es eine breite Palette an Motorisierungen. Bei dem abgelichteten Fahrzeug im Farbton golfgelb aus dem Jahr 1979, handelt es sich um das damalige Basismodell 316. Die Modelle 315 (lieferbar ab 1981), 316 und 318 waren äußerlich an den einzelnen, vorderen Scheinwerfern zu erkennen. Die Sechszylindermodelle 320, 320i und später 323i waren mit Doppelscheinwerfern ausgestattet. Angetrieben wird dieser 316 von einem Vierzylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 1573 cm³ 90 PS leistet. Die Höchstgeschwindigkeit gab das Werk, je nach Baujahr zwischen 160 km/h und 163 km/h an. 16. Oldtimer-Festival an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 16.06.2024.
BMW E21 316, produziert von 1975 bis 1982. Die Baureihe E21, auch 3´er Reihe genannt, war das Nachfolgemodell des erfolgreichen BMW-02. Wie bei den Münchenern üblich, gab es eine breite Palette an Motorisierungen. Bei dem abgelichteten Fahrzeug im Farbton golfgelb aus dem Jahr 1979, handelt es sich um das damalige Basismodell 316. Die Modelle 315 (lieferbar ab 1981), 316 und 318 waren äußerlich an den einzelnen, vorderen Scheinwerfern zu erkennen. Die Sechszylindermodelle 320, 320i und später 323i waren mit Doppelscheinwerfern ausgestattet. Angetrieben wird dieser 316 von einem Vierzylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 1573 cm³ 90 PS leistet. Die Höchstgeschwindigkeit gab das Werk, je nach Baujahr zwischen 160 km/h und 163 km/h an. 16. Oldtimer-Festival an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 16.06.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / BMW / 3er Reihe (E 21, E30)

7 1200x954 Px, 20.06.2024

BMW E21 323i TC aus dem Jahr 1979 im Farbton chamonixweiß. Die Modellreihe E21 wurde 1975 vorgestellt und war sofort ein Verkaufsschlager. Im Jahr 1978 kam mit dem 323i das Topmodell dieser Baureihe auf den Markt. Seit Herbst 1977 verwandelte die Karosseriefabrik Baur in Stuttgart die 3´er BMW in Hardtop Cabriolets Diese besaßen zwischen Frontscheibe und Überrollbügel ein herausnehmbares Dachteil, sowie über dem Rücksitz ein Faltverdeck. Trotz des Aufpreises von ca. DM 6.000,00 entstanden rund 3.000 solcher TC genannten Fahrzeuge (alle lieferbaren Motorisierungen). Der Sechszylinderreihenmotor des 323i hat einen Hubraum von 2315 cm³ und leistet 143 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 192 km/h angegeben. 16. Oldtimer-Festival an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 16.06.2024.
BMW E21 323i TC aus dem Jahr 1979 im Farbton chamonixweiß. Die Modellreihe E21 wurde 1975 vorgestellt und war sofort ein Verkaufsschlager. Im Jahr 1978 kam mit dem 323i das Topmodell dieser Baureihe auf den Markt. Seit Herbst 1977 verwandelte die Karosseriefabrik Baur in Stuttgart die 3´er BMW in Hardtop Cabriolets Diese besaßen zwischen Frontscheibe und Überrollbügel ein herausnehmbares Dachteil, sowie über dem Rücksitz ein Faltverdeck. Trotz des Aufpreises von ca. DM 6.000,00 entstanden rund 3.000 solcher TC genannten Fahrzeuge (alle lieferbaren Motorisierungen). Der Sechszylinderreihenmotor des 323i hat einen Hubraum von 2315 cm³ und leistet 143 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 192 km/h angegeben. 16. Oldtimer-Festival an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 16.06.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / BMW / 3er Reihe (E 21, E30)

8 1200x860 Px, 20.06.2024

Dieser 3er BMW war als Teilnehmer bei der ACL Classic Tour mit dabei. 09.05.2024
Dieser 3er BMW war als Teilnehmer bei der ACL Classic Tour mit dabei. 09.05.2024
De Rond Hans und Jeanny





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.