fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Panzerjäger G13, gebaut von 1945-49 in den Skoda-Werken in der CSR, 7,5cm Kanone, 150PS, Vmax.42Km/h, bis 1974 in der Schweizer Armee eingesetzt, Panzermuseum Thun, Mai 2015

(ID 105641)



Panzerjäger G13, gebaut von 1945-49 in den Skoda-Werken in der CSR, 7,5cm Kanone, 150PS, Vmax.42Km/h, bis 1974 in der Schweizer Armee eingesetzt, Panzermuseum Thun, Mai 2015

Panzerjäger G13, gebaut von 1945-49 in den Skoda-Werken in der CSR, 7,5cm Kanone, 150PS, Vmax.42Km/h, bis 1974 in der Schweizer Armee eingesetzt, Panzermuseum Thun, Mai 2015

rainer ullrich 24.05.2015, 531 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Kampfpanzer T72 M1, verbesserter T-72A/T-72M ab 1982. Modifizierter Turm mit Schottpanzerung, zusätzliche 16-mm-Panzerplatte auf dem Wannenbug (31.08.2019)
Kampfpanzer T72 M1, verbesserter T-72A/T-72M ab 1982. Modifizierter Turm mit Schottpanzerung, zusätzliche 16-mm-Panzerplatte auf dem Wannenbug (31.08.2019)
Peter Reiser

Militärfahrzeuge / Tschechien / Kettenfahrzeug

60 1200x900 Px, 07.09.2019

BMP-1 Schützenpanzer, Hauptbewaffnung 73-mm-Niederdruck-Glattrohrkanone, 6-Zylinder-V-Dieselmotor UTD-20, 300 PS (06.07.2019)
BMP-1 Schützenpanzer, Hauptbewaffnung 73-mm-Niederdruck-Glattrohrkanone, 6-Zylinder-V-Dieselmotor UTD-20, 300 PS (06.07.2019)
Peter Reiser

Militärfahrzeuge / Tschechien / Kettenfahrzeug

42 1200x900 Px, 07.09.2019

Ein leichter Kampfpanzer Strv m/37 (Praga AH-IV), (Baujahre 1938) in Technisches Museum Prag am 17.2.2019. Der exponierte Panzer benutzte die Armee des Königreichs Schweden 1938 - 1953.
Ein leichter Kampfpanzer Strv m/37 (Praga AH-IV), (Baujahre 1938) in Technisches Museum Prag am 17.2.2019. Der exponierte Panzer benutzte die Armee des Königreichs Schweden 1938 - 1953.
Jiri Zanka

Militärfahrzeuge / Tschechien / Kettenfahrzeug

80 1200x901 Px, 14.03.2019

Der tschechoslowakischer Schützenpanzerwagen OT-810 basierte auf dem Chassis des Sd.Kfz. 251 der deutschen Wehrmacht. (IWM Duxford, September 2013)
Der tschechoslowakischer Schützenpanzerwagen OT-810 basierte auf dem Chassis des Sd.Kfz. 251 der deutschen Wehrmacht. (IWM Duxford, September 2013)
Christian Bremer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.