fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Rumburk(CZ) Juli 2008

(ID 24476)



Rumburk(CZ) Juli 2008

Rumburk(CZ) Juli 2008

Maik Kretschmer 08.09.2009, 3192 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Michael H. 26.02.2010 16:39

Hallo Maik,

ist ja ´ne tolle Aufnahme. Ist das ein Freilichtmuseum zur Kriegsgeschichte?
Du hast jedenfalls ein Sdkfz. 251 abgelichtet. Diese PSW wurden bei Borgward in Bremen und Hanomag in Hannover von 1938-1944 gebaut. Sie wurden durch einen 6-Zylinder Benzinmotor von Maybach angetrieben.

Gruß aus MH
Michael

Jiri Zanka 12.10.2017 10:58

Hallo Maik
das ist OT-810, 8-Zilinder, 2545cm3, OHV, 96kW, 60km/st, Baujahre 1955.
LG Jiri

Kampfpanzer T72 M1, verbesserter T-72A/T-72M ab 1982. Modifizierter Turm mit Schottpanzerung, zusätzliche 16-mm-Panzerplatte auf dem Wannenbug (31.08.2019)
Kampfpanzer T72 M1, verbesserter T-72A/T-72M ab 1982. Modifizierter Turm mit Schottpanzerung, zusätzliche 16-mm-Panzerplatte auf dem Wannenbug (31.08.2019)
Peter Reiser

Militärfahrzeuge / Tschechien / Kettenfahrzeug

59 1200x900 Px, 07.09.2019

BMP-1 Schützenpanzer, Hauptbewaffnung 73-mm-Niederdruck-Glattrohrkanone, 6-Zylinder-V-Dieselmotor UTD-20, 300 PS (06.07.2019)
BMP-1 Schützenpanzer, Hauptbewaffnung 73-mm-Niederdruck-Glattrohrkanone, 6-Zylinder-V-Dieselmotor UTD-20, 300 PS (06.07.2019)
Peter Reiser

Militärfahrzeuge / Tschechien / Kettenfahrzeug

41 1200x900 Px, 07.09.2019

Ein leichter Kampfpanzer Strv m/37 (Praga AH-IV), (Baujahre 1938) in Technisches Museum Prag am 17.2.2019. Der exponierte Panzer benutzte die Armee des Königreichs Schweden 1938 - 1953.
Ein leichter Kampfpanzer Strv m/37 (Praga AH-IV), (Baujahre 1938) in Technisches Museum Prag am 17.2.2019. Der exponierte Panzer benutzte die Armee des Königreichs Schweden 1938 - 1953.
Jiri Zanka

Militärfahrzeuge / Tschechien / Kettenfahrzeug

79 1200x901 Px, 14.03.2019

Der tschechoslowakischer Schützenpanzerwagen OT-810 basierte auf dem Chassis des Sd.Kfz. 251 der deutschen Wehrmacht. (IWM Duxford, September 2013)
Der tschechoslowakischer Schützenpanzerwagen OT-810 basierte auf dem Chassis des Sd.Kfz. 251 der deutschen Wehrmacht. (IWM Duxford, September 2013)
Christian Bremer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.