fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Im Auto- und Technikmuseum Sinsheim steht ein Amphicar 770 von 1964.

(ID 169936)



Im Auto- und Technikmuseum Sinsheim steht ein Amphicar 770 von 1964.

Im Auto- und Technikmuseum Sinsheim steht ein Amphicar 770 von 1964.

Christian Bremer cbpics.de 29.12.2020, 68 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7100, Datum 2014:12:07 13:25:40, Belichtungsdauer: 10/1000, Blende: 40/10, ISO1600, Brennweite: 340/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Amphicar 770. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.05.2020.
Heckansicht eines Amphicar 770. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.05.2020.
Michael H.

Amphicar 770, gebaut von 1961 bis 1968. Der 770 war eine Konstruktion des Schwimmwagenpionieres Hanns Trippel aus Groß-Umstadt im Odenwald. Der Motor im Amphicar 770 stammt vom englischen Triumph Herald und leistet mit seinem Vierzylinderreihenmotor 38,3 PS aus einem Hubraum von 1.147 cm³. Es sollen ca. 3000 Amphicar 770 produziert worden sein, die zum aller größten Teil in die USA exportiert worden sind. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.05.2020, natürlich unter Einhaltung aller momentanen Vorschriften.
Amphicar 770, gebaut von 1961 bis 1968. Der 770 war eine Konstruktion des Schwimmwagenpionieres Hanns Trippel aus Groß-Umstadt im Odenwald. Der Motor im Amphicar 770 stammt vom englischen Triumph Herald und leistet mit seinem Vierzylinderreihenmotor 38,3 PS aus einem Hubraum von 1.147 cm³. Es sollen ca. 3000 Amphicar 770 produziert worden sein, die zum aller größten Teil in die USA exportiert worden sind. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.05.2020, natürlich unter Einhaltung aller momentanen Vorschriften.
Michael H.

Aphicar in seiner natürlichen Umgebung. Gebaut wurde das Fahrzeug in den Jahren 1960 bis 1965 in West-Berlin. 4-Zylinder Motor mit 1147ccm. Foto:ca.2015
Aphicar in seiner natürlichen Umgebung. Gebaut wurde das Fahrzeug in den Jahren 1960 bis 1965 in West-Berlin. 4-Zylinder Motor mit 1147ccm. Foto:ca.2015
Theodor F.

Ein Volkswagen Typ 166 Schwimmwagen Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Ein Volkswagen Typ 166 Schwimmwagen Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Christian Bremer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.