fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Amphibienfahrzeuge Fotos

38 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Heckansicht eines Amphicar 770. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.05.2020.
Heckansicht eines Amphicar 770. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.05.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

32 1200x900 Px, 19.05.2020

Amphicar 770, gebaut von 1961 bis 1968. Der 770 war eine Konstruktion des Schwimmwagenpionieres Hanns Trippel aus Groß-Umstadt im Odenwald. Der Motor im Amphicar 770 stammt vom englischen Triumph Herald und leistet mit seinem Vierzylinderreihenmotor 38,3 PS aus einem Hubraum von 1.147 cm³. Es sollen ca. 3000 Amphicar 770 produziert worden sein, die zum aller größten Teil in die USA exportiert worden sind. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.05.2020, natürlich unter Einhaltung aller momentanen Vorschriften.
Amphicar 770, gebaut von 1961 bis 1968. Der 770 war eine Konstruktion des Schwimmwagenpionieres Hanns Trippel aus Groß-Umstadt im Odenwald. Der Motor im Amphicar 770 stammt vom englischen Triumph Herald und leistet mit seinem Vierzylinderreihenmotor 38,3 PS aus einem Hubraum von 1.147 cm³. Es sollen ca. 3000 Amphicar 770 produziert worden sein, die zum aller größten Teil in die USA exportiert worden sind. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.05.2020, natürlich unter Einhaltung aller momentanen Vorschriften.
Michael H.

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

31 1200x900 Px, 19.05.2020

Aphicar in seiner natürlichen Umgebung. Gebaut wurde das Fahrzeug in den Jahren 1960 bis 1965 in West-Berlin. 4-Zylinder Motor mit 1147ccm. Foto:ca.2015
Aphicar in seiner natürlichen Umgebung. Gebaut wurde das Fahrzeug in den Jahren 1960 bis 1965 in West-Berlin. 4-Zylinder Motor mit 1147ccm. Foto:ca.2015
Theodor F.

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

52 859x538 Px, 26.03.2020

Ein Volkswagen Typ 166 Schwimmwagen Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Ein Volkswagen Typ 166 Schwimmwagen Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

80 1200x900 Px, 17.11.2019

Ein Volkswagen Typ 166 Schwimmwagen Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Ein Volkswagen Typ 166 Schwimmwagen Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

73 1200x800 Px, 11.11.2019

Amphicar Model 770, Baujahr 1965, im Isle of Man Motor Museum Jurby am 01.05.2018. Die zulässige Geschwindigkeit für dieses Fahrzeug wird zu Wasser mit 7mph und zu Land mit 70mph angegeben.
Amphicar Model 770, Baujahr 1965, im Isle of Man Motor Museum Jurby am 01.05.2018. Die zulässige Geschwindigkeit für dieses Fahrzeug wird zu Wasser mit 7mph und zu Land mit 70mph angegeben.
Rüdiger Ulrich

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

60 1200x800 Px, 24.08.2019

Amphicar 770 aufgenommen am 16.06.2018
Amphicar 770 aufgenommen am 16.06.2018
Alexis H.

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

111 1200x900 Px, 28.06.2018

Amphicar 770 aufgenommen am 16.06.2018
Amphicar 770 aufgenommen am 16.06.2018
Alexis H.

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

121 1200x900 Px, 17.06.2018

Amphicar 770. 1961 - 1968. Der 770 war eine Kostruktion des Schwimmwagenpionieres Hanns Trippel aus Groß-Umstadt im Odenwald. Der Motor im 770 stammt vom englischen Triumph Herald und leistet mit seinem 4-Zylinderreihenmotor 38,3 PS aus 1.147 cm³ Hubraum. Es sollen ca. 3000 Amphicar 770 produziert worden sein, die größtenteils in die USA exportiert worden sind. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem Jahr 1966. Motorworld Historicar Duisburg am 05.05.2018.
Amphicar 770. 1961 - 1968. Der 770 war eine Kostruktion des Schwimmwagenpionieres Hanns Trippel aus Groß-Umstadt im Odenwald. Der Motor im 770 stammt vom englischen Triumph Herald und leistet mit seinem 4-Zylinderreihenmotor 38,3 PS aus 1.147 cm³ Hubraum. Es sollen ca. 3000 Amphicar 770 produziert worden sein, die größtenteils in die USA exportiert worden sind. Der abgelichtete Wagen stammt aus dem Jahr 1966. Motorworld Historicar Duisburg am 05.05.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

72 1200x900 Px, 07.05.2018

Ein Amphicar 770 auf dem Oldtimertreffen am Bikertreff Krefeld, 24.9.17
Ein Amphicar 770 auf dem Oldtimertreffen am Bikertreff Krefeld, 24.9.17
Pat_42

Ein Amphicar 770 auf dem Oldtimertreffen am Bikertreff Krefeld, 24.9.17
Ein Amphicar 770 auf dem Oldtimertreffen am Bikertreff Krefeld, 24.9.17
Pat_42

Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS.  Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS. Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Helmut Seger

Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS.  Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS. Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Helmut Seger

Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS.  Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS. Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Helmut Seger

Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS.  Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS. Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Helmut Seger

Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS.  Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Gibbs Quadski XL des Rettungsdienstes Cuxhaven. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb an Land und einen Wasserstrahlantrieb im Wasser. In beiden Elementen ist das Gefährt 75 km/h schnell. Die Motorleistung des 2-Sitzers beträgt 175 PS. Gesehen am 13.11.2017 in Cuxhaven-Duhnen.
Helmut Seger

 . Ford Schwimmwagen auf dem Weg zu einer Oldtimer veranstaltung.  17.09.2017
. Ford Schwimmwagen auf dem Weg zu einer Oldtimer veranstaltung. 17.09.2017
De Rond Hans und Jeanny

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

131 1200x885 Px, 17.09.2017

=Amphicar - Cockpit, fotografiert bei der Technorama Kassel im März 2017
=Amphicar - Cockpit, fotografiert bei der Technorama Kassel im März 2017
Konrad Neumann

=Amphicar, fotografiert bei der Technorama Kassel im März 2017
=Amphicar, fotografiert bei der Technorama Kassel im März 2017
Konrad Neumann

. Zu Wasser und zu Land -

Amphibienfahrzeuge für Stadtrundfahrten auf der Themse und den Londoner Straßen.

27.06.2015 (M)
. Zu Wasser und zu Land - Amphibienfahrzeuge für Stadtrundfahrten auf der Themse und den Londoner Straßen. 27.06.2015 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

383 1200x742 Px, 09.12.2015

Amphibienfahrzeug im Oktober 2015 auf Saint Michael's Mount an der Südküste Englands.
Amphibienfahrzeug im Oktober 2015 auf Saint Michael's Mount an der Südküste Englands.
Wolfgang Schielasko

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

461 1200x797 Px, 25.10.2015

Amphicar bei den Remich Classic 2015
Amphicar bei den Remich Classic 2015
Alexis H.

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

276 1024x768 Px, 12.07.2015

Sealegs, ein Amphibienfahrzeug mit einem RIB als Basis. Geschwindikgeit an Land bis zu 10 km/h und im Wasser bis zu 80 km/h. Das Fahrgestell wird im Wasser hochgeklappt. Bremerhaven, 01.06.2016.
Sealegs, ein Amphibienfahrzeug mit einem RIB als Basis. Geschwindikgeit an Land bis zu 10 km/h und im Wasser bis zu 80 km/h. Das Fahrgestell wird im Wasser hochgeklappt. Bremerhaven, 01.06.2016.
Helmut Seger

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

382 1200x679 Px, 01.06.2015

Sealegs, ein Amphibienfahrzeug mit einem RIB als Basis. Geschwindikgeit an Land bis zu 10 km/h und im Wasser bis zu 80 km/h. Das Fahrgestell wird im Wasser hochgeklappt. Bremerhaven, 01.06.2016.
Sealegs, ein Amphibienfahrzeug mit einem RIB als Basis. Geschwindikgeit an Land bis zu 10 km/h und im Wasser bis zu 80 km/h. Das Fahrgestell wird im Wasser hochgeklappt. Bremerhaven, 01.06.2016.
Helmut Seger

PKW Oldtimer / Amphibienfahrzeuge / Alle

315 1024x770 Px, 01.06.2015

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.