fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bricklin SV-1, gebaut in den Jahren 1974 bis 1976 von der kanadischen Firma Bricklin Vehicle Corporatin in Saint John/New Brunswick.

(ID 161652)



Bricklin SV-1, gebaut in den Jahren 1974 bis 1976 von der kanadischen Firma Bricklin Vehicle Corporatin in Saint John/New Brunswick. Die Technikkomponenten dieses vermeintlichen Sportwagens stammten zum größten Teil von AMC (A merican M otors C orporation) aus den USA. Im ersten Modelljahr, aus dem der gezeigte Bricklin auch stammt, wurde ein V8-Motor verbaut, der aus einem Hubraum von  5899 cm³ 129 PS leistet. Ab dem Modelljahr 1975 griff man auf einen V8-Motor von Ford zurück. Insgesamt verließen 2875 Autos dieses Typs die kanadische Fabrik. Essen Motor Show am 04.12.2019.

Bricklin SV-1, gebaut in den Jahren 1974 bis 1976 von der kanadischen Firma Bricklin Vehicle Corporatin in Saint John/New Brunswick. Die Technikkomponenten dieses vermeintlichen Sportwagens stammten zum größten Teil von AMC (A merican M otors C orporation) aus den USA. Im ersten Modelljahr, aus dem der gezeigte Bricklin auch stammt, wurde ein V8-Motor verbaut, der aus einem Hubraum von 5899 cm³ 129 PS leistet. Ab dem Modelljahr 1975 griff man auf einen V8-Motor von Ford zurück. Insgesamt verließen 2875 Autos dieses Typs die kanadische Fabrik. Essen Motor Show am 04.12.2019.

Michael H. 05.12.2019, 30 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma  Gerhard Feldevert & Co Gronau
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma "Gerhard Feldevert & Co Gronau"
Konrad Neumann

=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma  Gerhard Feldevert & Co Gronau
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma "Gerhard Feldevert & Co Gronau"
Konrad Neumann

=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma  Gerhard Feldevert & Co Gronau
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma "Gerhard Feldevert & Co Gronau"
Konrad Neumann

Heckansicht eines Bean 16-80 HP Sports Tourer aus dem Jahr 1927. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Heckansicht eines Bean 16-80 HP Sports Tourer aus dem Jahr 1927. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

25 1200x900 Px, 03.02.2020





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.