fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Sonstige Fotos

364 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Ein De Dion-Bouton Quadricycle von 1899. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Ein De Dion-Bouton Quadricycle von 1899. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

2 1200x900 Px, 25.11.2020

Dieser Dampfwagen der Mobile Company of America wurde 1900 gebaut. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Dieser Dampfwagen der Mobile Company of America wurde 1900 gebaut. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Christian Bremer

Der Stuttgarter Prototyp des UNI-Cars aus dem Jahr 1981 war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München ausgestellt.
Der Stuttgarter Prototyp des UNI-Cars aus dem Jahr 1981 war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München ausgestellt.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

2 1200x800 Px, 25.11.2020

Ein Perpollet Dampfwagen aus dem Jahr 1891. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Ein Perpollet Dampfwagen aus dem Jahr 1891. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Christian Bremer

Ein Léon Bollée Dreiradwagen von 1896. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Ein Léon Bollée Dreiradwagen von 1896. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

2 1200x900 Px, 25.11.2020

Dieser Slaby-Beringer Elektrowagen von 1920 war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München zu sehen.
Dieser Slaby-Beringer Elektrowagen von 1920 war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München zu sehen.
Christian Bremer

Ein 1907 in Thüringen gebauter Ley Loreley 6/10 war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München ausgestellt.
Ein 1907 in Thüringen gebauter Ley Loreley 6/10 war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München ausgestellt.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

12 1200x900 Px, 22.11.2020

Ein amerikanischer Elektrowagen Baker Electric aus dem Jahr 1908 (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Ein amerikanischer Elektrowagen Baker Electric aus dem Jahr 1908 (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Christian Bremer

Dieser unter aerodynamischen Gesichtspunkten von Edmund Rumpler entwickelte Tropfenwagen ist eines von 2 erhaltenen Exemplaren. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Dieser unter aerodynamischen Gesichtspunkten von Edmund Rumpler entwickelte Tropfenwagen ist eines von 2 erhaltenen Exemplaren. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

12 1200x900 Px, 21.11.2020

Der 1907 gebaute Protos Wettfahrtwagen nahm an der legendären Wettfahrt von New York nach Paris im Jahr 1908 teil. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Der 1907 gebaute Protos Wettfahrtwagen nahm an der legendären Wettfahrt von New York nach Paris im Jahr 1908 teil. (Verkehrszentrum des Deutschen Museums München, August 2020)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

13 1200x900 Px, 21.11.2020

Healey Silverstone aus dem Jahr 1950. Die Firma Donald Healey Motors stellte bereits im Herbst 1945 ihr erstes Auto fertig, welches 1946 in Kleinstserienproduktion ging. Für den Gentleman-Rennfahrer gab es von Healey Motors den Dual-Purpose Silverstone, ein Modell das sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke einsetzbar war. Der gezeigte  Silverstone  ist seit dem Jahr 1956 mit einem getunten Jaguar-Motor ausgerüstet. Dieser Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3.8l leistet aktuell 275 PS. Classic Remise Düsseldorf am 31.10.2020.
Healey Silverstone aus dem Jahr 1950. Die Firma Donald Healey Motors stellte bereits im Herbst 1945 ihr erstes Auto fertig, welches 1946 in Kleinstserienproduktion ging. Für den Gentleman-Rennfahrer gab es von Healey Motors den Dual-Purpose Silverstone, ein Modell das sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke einsetzbar war. Der gezeigte "Silverstone" ist seit dem Jahr 1956 mit einem getunten Jaguar-Motor ausgerüstet. Dieser Sechszylinderreihenmotor mit einem Hubraum von 3.8l leistet aktuell 275 PS. Classic Remise Düsseldorf am 31.10.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

26 1200x900 Px, 05.11.2020

International Harvester D1100 Travelall am 28.03.2020 in Hörbranz (Vorarlberg) - da ist noch einiges an Arbeit nötig, bis dieses Fahrzeug wieder zum Schmuckstück wird.
International Harvester D1100 Travelall am 28.03.2020 in Hörbranz (Vorarlberg) - da ist noch einiges an Arbeit nötig, bis dieses Fahrzeug wieder zum Schmuckstück wird.
Georg Friebe

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

28 1200x800 Px, 29.10.2020

Moretti 128 Roadster. Der Moretti 128 Roadster wurde auf dem Turiner Autosalon des Jahres 1969 vorgestellt. Aufgebaut war das Targamodell auf dem Chassis des Fiat 128, von dem auch die meisten Technikkomponenten übernommen wurden. Von 1969 bis 1974 war der Vierzylinderreihenmotor mit 1116 cm³ und einer Leistung von 55 PS verbaut. In den letzten beiden Modelljahren kam der 1290 cm³ Motor mit 60 PS zum Einsatz. Mit einem Kaufpreis von 1.500.000,00 Lire im Jahr 1969, kostete ein solcher Moretti 128 Roadster mehr als doppelt soviel, wie ein Fiat 127. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Moretti 128 Roadster. Der Moretti 128 Roadster wurde auf dem Turiner Autosalon des Jahres 1969 vorgestellt. Aufgebaut war das Targamodell auf dem Chassis des Fiat 128, von dem auch die meisten Technikkomponenten übernommen wurden. Von 1969 bis 1974 war der Vierzylinderreihenmotor mit 1116 cm³ und einer Leistung von 55 PS verbaut. In den letzten beiden Modelljahren kam der 1290 cm³ Motor mit 60 PS zum Einsatz. Mit einem Kaufpreis von 1.500.000,00 Lire im Jahr 1969, kostete ein solcher Moretti 128 Roadster mehr als doppelt soviel, wie ein Fiat 127. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

48 1200x900 Px, 23.06.2020

Heckansicht eines Moretti 128 Roadster, wie er von 1969 bis 1976 gebaut wurde. Offenes Klassikertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 31.05.2020, natürlich unter Einhaltung sämtlicher momentanen Regeln und Hygienevorschriften.
Heckansicht eines Moretti 128 Roadster, wie er von 1969 bis 1976 gebaut wurde. Offenes Klassikertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 31.05.2020, natürlich unter Einhaltung sämtlicher momentanen Regeln und Hygienevorschriften.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

45 1200x900 Px, 01.06.2020

Moretti 128 Roadster. Der Moretti 128 Roadster wurde auf dem Turiner Autosalon des Jahres 1969 vorgestellt. Aufgebaut war das Targamodell auf dem Chassis des Fiat 128, von dem auch die meisten Technikkomponenten übernommen wurden. Von 1969 bis 1974 war der Vierzylinderreihenmotor mit 1116 cm³ und einer Leistung von 55 PS verbaut. In den letzten beiden Modelljahren kam der 1290 cm³ Motor mit 60 PS zum Einsatz. Mit einem Kaufpreis von 1.500.000,00 Lire im Jahr 1969, kostete ein solcher Moretti 128 Roadster mehr als doppelt soviel, wie ein Fiat 127. Offenes Klassikertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 31.05.2020, natürlich unter Einhaltung sämtlicher momentanen Regeln und Hygienevorschriften.
Moretti 128 Roadster. Der Moretti 128 Roadster wurde auf dem Turiner Autosalon des Jahres 1969 vorgestellt. Aufgebaut war das Targamodell auf dem Chassis des Fiat 128, von dem auch die meisten Technikkomponenten übernommen wurden. Von 1969 bis 1974 war der Vierzylinderreihenmotor mit 1116 cm³ und einer Leistung von 55 PS verbaut. In den letzten beiden Modelljahren kam der 1290 cm³ Motor mit 60 PS zum Einsatz. Mit einem Kaufpreis von 1.500.000,00 Lire im Jahr 1969, kostete ein solcher Moretti 128 Roadster mehr als doppelt soviel, wie ein Fiat 127. Offenes Klassikertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 31.05.2020, natürlich unter Einhaltung sämtlicher momentanen Regeln und Hygienevorschriften.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

53 1200x900 Px, 01.06.2020

=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma  Gerhard Feldevert & Co Gronau
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma "Gerhard Feldevert & Co Gronau"
Konrad Neumann

=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma  Gerhard Feldevert & Co Gronau
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma "Gerhard Feldevert & Co Gronau"
Konrad Neumann

=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma  Gerhard Feldevert & Co Gronau
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma "Gerhard Feldevert & Co Gronau"
Konrad Neumann

Heckansicht eines Bean 16-80 HP Sports Tourer aus dem Jahr 1927. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Heckansicht eines Bean 16-80 HP Sports Tourer aus dem Jahr 1927. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

39 1200x900 Px, 03.02.2020

Bean 16-80 HP Super Sports aus dem Jahr 1927. Dieses Fahrzeug wurde 1927 als Chassis der Firma BEAN Cars Ltd. Tipton/Midlands (GB) an Sandford & Morgan Coachworks ausgeliefert, die es mit einer extrem leichten und sportlichen Karosserie aufbauten. Von diesem Typ wurden nur vier Fahrzeuge für Sport- und Rennveranstaltungen gebaut. Von 1986 bis 1988 wurde der Wagen von einem Spezialbetrieb in Adelaide/Australien von Grund auf restauriert. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2972 cm³ eine Leistung von 80 PS an die Hinterachse weiter gibt. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Bean 16-80 HP Super Sports aus dem Jahr 1927. Dieses Fahrzeug wurde 1927 als Chassis der Firma BEAN Cars Ltd. Tipton/Midlands (GB) an Sandford & Morgan Coachworks ausgeliefert, die es mit einer extrem leichten und sportlichen Karosserie aufbauten. Von diesem Typ wurden nur vier Fahrzeuge für Sport- und Rennveranstaltungen gebaut. Von 1986 bis 1988 wurde der Wagen von einem Spezialbetrieb in Adelaide/Australien von Grund auf restauriert. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2972 cm³ eine Leistung von 80 PS an die Hinterachse weiter gibt. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

46 1200x900 Px, 03.02.2020

=Denzel-Käfer steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019. Der Österreicher Denzel setzte, in den 50er Jahren, auf die Plattform des VW Käfer seine von ihm entwickelte Karosserie.
=Denzel-Käfer steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019. Der Österreicher Denzel setzte, in den 50er Jahren, auf die Plattform des VW Käfer seine von ihm entwickelte Karosserie.
Konrad Neumann

=Denzel-Käfer steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019. Der Österreicher Denzel setzte, in den 50er Jahren, auf die Plattform des VW Käfer seine von ihm entwickelte Karosserie.
=Denzel-Käfer steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019. Der Österreicher Denzel setzte, in den 50er Jahren, auf die Plattform des VW Käfer seine von ihm entwickelte Karosserie.
Konrad Neumann

Piccolo 6HP, von der deutschen Firma Ruppe&Sohn von 1906-12 gebauter Zweisitzer, 704ccm, 6PS, Vmax.25Km/h, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016
Piccolo 6HP, von der deutschen Firma Ruppe&Sohn von 1906-12 gebauter Zweisitzer, 704ccm, 6PS, Vmax.25Km/h, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

Nardi 750 Vignale Coupe, produziert in Kleinserie von 1957 bis 1958. Basierend auf dem Chassis eines Fiat 600 zeichnete der Turiner Giovanni Michelotti (*1921 +1980) ein schickes Coupe. Aufgebaut wurde das Fahrzeug bei der Carrozzeria Vignale/Turin. Der von Abarth  frisierte  Heckmotor hat einen Hubraum von 747 cm³ und leistet 46 PS. Essen Motor Show am 04.12.2019.
Nardi 750 Vignale Coupe, produziert in Kleinserie von 1957 bis 1958. Basierend auf dem Chassis eines Fiat 600 zeichnete der Turiner Giovanni Michelotti (*1921 +1980) ein schickes Coupe. Aufgebaut wurde das Fahrzeug bei der Carrozzeria Vignale/Turin. Der von Abarth "frisierte" Heckmotor hat einen Hubraum von 747 cm³ und leistet 46 PS. Essen Motor Show am 04.12.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

55 1200x900 Px, 05.12.2019

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.