fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Sonstige Fotos

349 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma  Gerhard Feldevert & Co Gronau
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma "Gerhard Feldevert & Co Gronau"
Konrad Neumann

=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma  Gerhard Feldevert & Co Gronau
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma "Gerhard Feldevert & Co Gronau"
Konrad Neumann

=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma  Gerhard Feldevert & Co Gronau
=GFG Elisar 300 K, gesehen beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019. Der Elisar ist stilistisch an der Mercedes 540 K angelehnt und wurde 1986 mit moderner Mercedes Benz-Technik gefertigt. Auf das stählerne Fahrgestell wurde eine Kunststoffkarosserie montiert. Hersteller des Fahrzeuges ist die Firma "Gerhard Feldevert & Co Gronau"
Konrad Neumann

Heckansicht eines Bean 16-80 HP Sports Tourer aus dem Jahr 1927. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Heckansicht eines Bean 16-80 HP Sports Tourer aus dem Jahr 1927. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

14 1200x900 Px, 03.02.2020

Bean 16-80 HP Super Sports aus dem Jahr 1927. Dieses Fahrzeug wurde 1927 als Chassis der Firma BEAN Cars Ltd. Tipton/Midlands (GB) an Sandford & Morgan Coachworks ausgeliefert, die es mit einer extrem leichten und sportlichen Karosserie aufbauten. Von diesem Typ wurden nur vier Fahrzeuge für Sport- und Rennveranstaltungen gebaut. Von 1986 bis 1988 wurde der Wagen von einem Spezialbetrieb in Adelaide/Australien von Grund auf restauriert. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2972 cm³ eine Leistung von 80 PS an die Hinterachse weiter gibt. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Bean 16-80 HP Super Sports aus dem Jahr 1927. Dieses Fahrzeug wurde 1927 als Chassis der Firma BEAN Cars Ltd. Tipton/Midlands (GB) an Sandford & Morgan Coachworks ausgeliefert, die es mit einer extrem leichten und sportlichen Karosserie aufbauten. Von diesem Typ wurden nur vier Fahrzeuge für Sport- und Rennveranstaltungen gebaut. Von 1986 bis 1988 wurde der Wagen von einem Spezialbetrieb in Adelaide/Australien von Grund auf restauriert. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2972 cm³ eine Leistung von 80 PS an die Hinterachse weiter gibt. Classic Remise Düsseldorf am 02.02.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

24 1200x900 Px, 03.02.2020

=Denzel-Käfer steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019. Der Österreicher Denzel setzte, in den 50er Jahren, auf die Plattform des VW Käfer seine von ihm entwickelte Karosserie.
=Denzel-Käfer steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019. Der Österreicher Denzel setzte, in den 50er Jahren, auf die Plattform des VW Käfer seine von ihm entwickelte Karosserie.
Konrad Neumann

=Denzel-Käfer steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019. Der Österreicher Denzel setzte, in den 50er Jahren, auf die Plattform des VW Käfer seine von ihm entwickelte Karosserie.
=Denzel-Käfer steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019. Der Österreicher Denzel setzte, in den 50er Jahren, auf die Plattform des VW Käfer seine von ihm entwickelte Karosserie.
Konrad Neumann

Piccolo 6HP, von der deutschen Firma Ruppe&Sohn von 1906-12 gebauter Zweisitzer, 704ccm, 6PS, Vmax.25Km/h, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016
Piccolo 6HP, von der deutschen Firma Ruppe&Sohn von 1906-12 gebauter Zweisitzer, 704ccm, 6PS, Vmax.25Km/h, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

Nardi 750 Vignale Coupe, produziert in Kleinserie von 1957 bis 1958. Basierend auf dem Chassis eines Fiat 600 zeichnete der Turiner Giovanni Michelotti (*1921 +1980) ein schickes Coupe. Aufgebaut wurde das Fahrzeug bei der Carrozzeria Vignale/Turin. Der von Abarth  frisierte  Heckmotor hat einen Hubraum von 747 cm³ und leistet 46 PS. Essen Motor Show am 04.12.2019.
Nardi 750 Vignale Coupe, produziert in Kleinserie von 1957 bis 1958. Basierend auf dem Chassis eines Fiat 600 zeichnete der Turiner Giovanni Michelotti (*1921 +1980) ein schickes Coupe. Aufgebaut wurde das Fahrzeug bei der Carrozzeria Vignale/Turin. Der von Abarth "frisierte" Heckmotor hat einen Hubraum von 747 cm³ und leistet 46 PS. Essen Motor Show am 04.12.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

24 1200x900 Px, 05.12.2019

Bricklin SV-1, gebaut in den Jahren 1974 bis 1976 von der kanadischen Firma Bricklin Vehicle Corporatin in Saint John/New Brunswick. Die Technikkomponenten dieses vermeintlichen Sportwagens stammten zum größten Teil von AMC (A merican M otors C orporation) aus den USA. Im ersten Modelljahr, aus dem der gezeigte Bricklin auch stammt, wurde ein V8-Motor verbaut, der aus einem Hubraum von  5899 cm³ 129 PS leistet. Ab dem Modelljahr 1975 griff man auf einen V8-Motor von Ford zurück. Insgesamt verließen 2875 Autos dieses Typs die kanadische Fabrik. Essen Motor Show am 04.12.2019.
Bricklin SV-1, gebaut in den Jahren 1974 bis 1976 von der kanadischen Firma Bricklin Vehicle Corporatin in Saint John/New Brunswick. Die Technikkomponenten dieses vermeintlichen Sportwagens stammten zum größten Teil von AMC (A merican M otors C orporation) aus den USA. Im ersten Modelljahr, aus dem der gezeigte Bricklin auch stammt, wurde ein V8-Motor verbaut, der aus einem Hubraum von 5899 cm³ 129 PS leistet. Ab dem Modelljahr 1975 griff man auf einen V8-Motor von Ford zurück. Insgesamt verließen 2875 Autos dieses Typs die kanadische Fabrik. Essen Motor Show am 04.12.2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

27 1200x900 Px, 05.12.2019

SIS 115, gepanzerte sowjetische Staatskarosse, wurde gebaut in Moskau von 1946-58, 8-Zyl.Reihenmotor mit 6000ccm und 140PS, Vmax 125Km/h, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016
SIS 115, gepanzerte sowjetische Staatskarosse, wurde gebaut in Moskau von 1946-58, 8-Zyl.Reihenmotor mit 6000ccm und 140PS, Vmax 125Km/h, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016
rainer ullrich

Heckansicht eines LaSalle Series 5067 Convertible Coupe aus dem Jahr 1937. Oldtimertreffen Büsum im sommer 2019.
Heckansicht eines LaSalle Series 5067 Convertible Coupe aus dem Jahr 1937. Oldtimertreffen Büsum im sommer 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

19 981x737 Px, 28.11.2019

LaSalle Series 5067 Convertible Coupe aus dem Jahr 1937. Die Marke LaSalle war ein Produkt der GM-Division Cadillac und wurde von 1927 bis 1940 am Markt platziert. Im Jahr 1937 verkaufte man genau 13.004 LaSalle Autos. Angetrieben wird der Wagen von einem V8-Motor mit einem Hubraum von 322 cui (5277 cm³) aus dem Regal der Konzernschwester Cadillac. Dieser Motor leistet 125 PS. Da die Marke LaSalle zu einem finanziellen Desaster zu werden drohte, wurde die Produktion 1940 eingestellt. Oldtimertreffen in Büsum im Sommer 2019.
LaSalle Series 5067 Convertible Coupe aus dem Jahr 1937. Die Marke LaSalle war ein Produkt der GM-Division Cadillac und wurde von 1927 bis 1940 am Markt platziert. Im Jahr 1937 verkaufte man genau 13.004 LaSalle Autos. Angetrieben wird der Wagen von einem V8-Motor mit einem Hubraum von 322 cui (5277 cm³) aus dem Regal der Konzernschwester Cadillac. Dieser Motor leistet 125 PS. Da die Marke LaSalle zu einem finanziellen Desaster zu werden drohte, wurde die Produktion 1940 eingestellt. Oldtimertreffen in Büsum im Sommer 2019.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

29 1055x791 Px, 28.11.2019

Ein Roadster Mitte September 2019 in Heilbronn.
Ein Roadster Mitte September 2019 in Heilbronn.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

20 1200x900 Px, 18.11.2019

Ein Roadster war Mitte September 2019 in Heilbronn unterwegs.
Ein Roadster war Mitte September 2019 in Heilbronn unterwegs.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

24 1200x900 Px, 18.11.2019

Ein Cabrio der österreichischen Firma PKW Grofri aus dem Jahr 1928. (Historama Ferlach, September 2019)
Ein Cabrio der österreichischen Firma PKW Grofri aus dem Jahr 1928. (Historama Ferlach, September 2019)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

28 1200x900 Px, 16.11.2019

Ein Cabrio der Wiener Firma Perl aus dem Jahr 1924. (Historama Ferlach, September 2019)
Ein Cabrio der Wiener Firma Perl aus dem Jahr 1924. (Historama Ferlach, September 2019)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

27 1200x900 Px, 12.11.2019

Ein 1901 gebauter PKW der östereichischen Firma Bohrer. (Historama Ferlach, September 2019)
Ein 1901 gebauter PKW der östereichischen Firma Bohrer. (Historama Ferlach, September 2019)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

33 1200x800 Px, 11.11.2019

Ein Meister K 5 Kabinenroller Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Ein Meister K 5 Kabinenroller Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

23 1200x1200 Px, 11.11.2019

Das 1913 gebaute Fahrzeug eines unbekannten PKW-Herstellers. Der Motor 3943 Type N mit 26PS stammt von der Firma Breuer & Co. (Historama Ferlach, September 2019)
Das 1913 gebaute Fahrzeug eines unbekannten PKW-Herstellers. Der Motor 3943 Type N mit 26PS stammt von der Firma Breuer & Co. (Historama Ferlach, September 2019)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

25 1200x900 Px, 11.11.2019

Ein Cabrio der österreichischen Firma PKW Grofri aus dem Jahr 1928. (Historama Ferlach, September 2019)
Ein Cabrio der österreichischen Firma PKW Grofri aus dem Jahr 1928. (Historama Ferlach, September 2019)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

21 1200x1200 Px, 10.11.2019

Ein Cabrio der Wiener Firma Perl aus dem Jahr 1924. (Historama Ferlach, September 2019)
Ein Cabrio der Wiener Firma Perl aus dem Jahr 1924. (Historama Ferlach, September 2019)
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

31 1200x675 Px, 07.11.2019

Ein Sattler Auto Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Ein Sattler Auto Anfang September 2019 im Historama Ferlach.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

30 1200x900 Px, 27.10.2019

Heckansicht eines Abarth 850 TC  Nürburgring . Classic Remise Düsseldorf im März 2013.
Heckansicht eines Abarth 850 TC "Nürburgring". Classic Remise Düsseldorf im März 2013.
Michael H.

PKW Oldtimer / Sonstige / Sonstige

25 1200x900 Px, 27.10.2019

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.