fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Simca 8 (Huit) Sport Cabriolet, gebaut in den Jahren 1949 bis 1952 bei Facel in Paris.

(ID 154284)



Simca 8 (Huit) Sport Cabriolet, gebaut in den Jahren 1949 bis 1952 bei Facel in Paris. Der 8 Sport wurde von der Stabilimenti Pininfarina gezeichnet. Der Motor stammt aus dem Regal von Fiat. Der Vierzylinderreihenmotor leistet nach einer Leistungskur ca. 80 PS aus einem Hubraum von 1221 cm³. Techno Classica Essen am 14.04.2019.

Simca 8 (Huit) Sport Cabriolet, gebaut in den Jahren 1949 bis 1952 bei Facel in Paris. Der 8 Sport wurde von der Stabilimenti Pininfarina gezeichnet. Der Motor stammt aus dem Regal von Fiat. Der Vierzylinderreihenmotor leistet nach einer Leistungskur ca. 80 PS aus einem Hubraum von 1221 cm³. Techno Classica Essen am 14.04.2019.

Michael H. 14.04.2019, 82 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Im Auto- und Technikmuseum Sinsheim ist eine Simca 9 zu sehen.
Im Auto- und Technikmuseum Sinsheim ist eine Simca 9 zu sehen.
Christian Bremer

Heckansicht eines Simca 1000GLE aus dem Modelljahr 1972. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Heckansicht eines Simca 1000GLE aus dem Modelljahr 1972. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Simca / Alle Modelle

137 1200x900 Px, 22.06.2020

Simca 1000GLE, der Modelljahre von 1968 bis 1976. Vorgestellt wurde der Simca 1000 im Jahr 1961. Das Modell war ein Verkaufserfolg. Als im Jahr 1978 diese Modellreihe eingestellt wurde waren fast 1.7 Millionen Fahrzeuge dieses Typs produziert worden. Der im Heck verbaute, wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat in diesem Modell einen Hubraum von 1118 cm³ und leistet 49 PS. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 145 km/h. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Simca 1000GLE, der Modelljahre von 1968 bis 1976. Vorgestellt wurde der Simca 1000 im Jahr 1961. Das Modell war ein Verkaufserfolg. Als im Jahr 1978 diese Modellreihe eingestellt wurde waren fast 1.7 Millionen Fahrzeuge dieses Typs produziert worden. Der im Heck verbaute, wassergekühlte Vierzylinderreihenmotor hat in diesem Modell einen Hubraum von 1118 cm³ und leistet 49 PS. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 145 km/h. Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr am 21.06.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Simca / Alle Modelle

123 1200x900 Px, 22.06.2020

Frontansicht eines Simca-Fiat 6CV Balilla. Dieses Modell war im Grunde der französische Lizenzbau des Fiat 508 mit dem Beinamen Balilla und nannte sich offiziell Simca-Fiat 6CV. Balilla war übrigens, ein zum Held stilisierte Junge der italienischen Faschisten. Von 1932 bis 1937 wurden im Simca-Werk Poissy knapp 26.500 Einheiten dieses Typs in etlichen Karosserieversionen produziert. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 995 cm³ und leistet, je nach Baujahr, zwischen 20 PS und 22 PS. Showroom eines Essener Autohändlers im Februar 2017.
Frontansicht eines Simca-Fiat 6CV Balilla. Dieses Modell war im Grunde der französische Lizenzbau des Fiat 508 mit dem Beinamen Balilla und nannte sich offiziell Simca-Fiat 6CV. Balilla war übrigens, ein zum Held stilisierte Junge der italienischen Faschisten. Von 1932 bis 1937 wurden im Simca-Werk Poissy knapp 26.500 Einheiten dieses Typs in etlichen Karosserieversionen produziert. Der Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 995 cm³ und leistet, je nach Baujahr, zwischen 20 PS und 22 PS. Showroom eines Essener Autohändlers im Februar 2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / Simca / Alle Modelle

63 1200x900 Px, 25.05.2020





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.