fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Renault Typ K (siehe Kommentar für mehr Info!).

(ID 60065)



Renault Typ K (siehe Kommentar für mehr Info!). Foto: Ausstellung auf dem World Series By Renault.
Aufnahmezeit: 2010:07:03

Renault Typ K (siehe Kommentar für mehr Info!). Foto: Ausstellung auf dem World Series By Renault.
Aufnahmezeit: 2010:07:03

B. Mayer 23.08.2011, 687 Aufrufe, 3 Kommentare

EXIF: OLYMPUS CORPORATION C740UZ, Datum 2010:07:03 12:12:36, Belichtungsdauer: 0.005 s (10/2000) (1/200), Blende: f/4.0, ISO100, Brennweite: 7.40 (74/10)

3 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Michael H. 24.08.2011 21:05

Servus Balint,

das ist nicht der Ur-Renault auch Typ C (1899) genannt, sondern ein Typ K der Baujahre 1902 - 1903. Mit einem solchen Wagen startete Marcel Renault am 26. Juni 1902 morgens um 03.30 Uhr zum Rennen Paris - Wien. Der Typ K trug damals auch die Startnummer 147.

Gruß
Micha

B. Mayer 25.08.2011 18:33

Vielen Dank für die Interessantheit und Ergänzungen, auch beim anderen Bild!!

Michael H. 26.08.2011 18:33

Hallo Balint,

gern geschehen!!

Heckansicht eines Renault Fuego GTX. Insel Corfu im Juli 2017.
Heckansicht eines Renault Fuego GTX. Insel Corfu im Juli 2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / Sonstige

17 1200x900 Px, 24.01.2020

Renault Fuego in der GTX-Version. Auf der Basis des bereits 1978 vorgestellten Renault 18 brachten die Franzosen zwei Jahre später das Coupe  Fuego  auf den Markt. Produziert wurde das Coupe in Spanien. Angetrieben wird der Wagen von Vierzylinderreihenmotor, der schon im Renault 20TS Dienst tat. Dieser Motor hat einen Hubraum von 2165 cm³ und leistet 102 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab man Renault mit 196 km/h an. Insel Corfu im Juli 2017.
Renault Fuego in der GTX-Version. Auf der Basis des bereits 1978 vorgestellten Renault 18 brachten die Franzosen zwei Jahre später das Coupe "Fuego" auf den Markt. Produziert wurde das Coupe in Spanien. Angetrieben wird der Wagen von Vierzylinderreihenmotor, der schon im Renault 20TS Dienst tat. Dieser Motor hat einen Hubraum von 2165 cm³ und leistet 102 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab man Renault mit 196 km/h an. Insel Corfu im Juli 2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / Sonstige

21 1200x900 Px, 24.01.2020

Renault DG Rothshild bei den Luxembourg Classic Days 2017 in Mondorf
Renault DG Rothshild bei den Luxembourg Classic Days 2017 in Mondorf
Alexis H.

Heckansicht eines Renault R14TL. 1977 - 1982. 9. Oldtimer- und Youngtimertreffen am 17.06.2017 an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr.
Heckansicht eines Renault R14TL. 1977 - 1982. 9. Oldtimer- und Youngtimertreffen am 17.06.2017 an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / Sonstige

103 1200x900 Px, 18.06.2017





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.