fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Renault R14TL.

(ID 134802)



Renault R14TL. 1977 - 1982. Der Verkaufsstart dieses Kompaktmodells war im Januar 1977. Der abgelichtete R14 muß vor 1980 produziert worden sein, da die Blinker noch in der Stoßstange montiert sind. Der in der auffällige Farbe vert laitue lackierte R14 hat einen 
4-Zylinderreihenmotor, der aus 1218 cm³ Hubraum 57 PS leistet. 9. Oldtimer- und Youngtimertreffen am 17.06.2017 an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr.

Renault R14TL. 1977 - 1982. Der Verkaufsstart dieses Kompaktmodells war im Januar 1977. Der abgelichtete R14 muß vor 1980 produziert worden sein, da die Blinker noch in der Stoßstange montiert sind. Der in der auffällige Farbe vert laitue lackierte R14 hat einen
4-Zylinderreihenmotor, der aus 1218 cm³ Hubraum 57 PS leistet. 9. Oldtimer- und Youngtimertreffen am 17.06.2017 an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr.

Michael H. 18.06.2017, 132 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Dieser 1909 gebaute Renault Doppelphaeton (AS) ist Teil der Ausstellung im Technik-Museum Speyer. (Mai 2014)
Dieser 1909 gebaute Renault Doppelphaeton (AS) ist Teil der Ausstellung im Technik-Museum Speyer. (Mai 2014)
Christian Bremer

Heckansicht eines Renault Fuego GTX. Insel Corfu im Juli 2017.
Heckansicht eines Renault Fuego GTX. Insel Corfu im Juli 2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / Sonstige

63 1200x900 Px, 24.01.2020

Renault Fuego in der GTX-Version. Auf der Basis des bereits 1978 vorgestellten Renault 18 brachten die Franzosen zwei Jahre später das Coupe  Fuego  auf den Markt. Produziert wurde das Coupe in Spanien. Angetrieben wird der Wagen von Vierzylinderreihenmotor, der schon im Renault 20TS Dienst tat. Dieser Motor hat einen Hubraum von 2165 cm³ und leistet 102 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab man Renault mit 196 km/h an. Insel Corfu im Juli 2017.
Renault Fuego in der GTX-Version. Auf der Basis des bereits 1978 vorgestellten Renault 18 brachten die Franzosen zwei Jahre später das Coupe "Fuego" auf den Markt. Produziert wurde das Coupe in Spanien. Angetrieben wird der Wagen von Vierzylinderreihenmotor, der schon im Renault 20TS Dienst tat. Dieser Motor hat einen Hubraum von 2165 cm³ und leistet 102 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab man Renault mit 196 km/h an. Insel Corfu im Juli 2017.
Michael H.

PKW Oldtimer / Renault / Sonstige

57 1200x900 Px, 24.01.2020

Renault DG Rothshild bei den Luxembourg Classic Days 2017 in Mondorf
Renault DG Rothshild bei den Luxembourg Classic Days 2017 in Mondorf
Alexis H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.