fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Heckansicht eines Porsche Carrera RS 2.7 aus dem Jahr 1972.

(ID 178849)



Heckansicht eines Porsche Carrera RS 2.7 aus dem Jahr 1972. Oldtimertreffen Café del Sol Gelsenkirchen am 18.04.2022.

Heckansicht eines Porsche Carrera RS 2.7 aus dem Jahr 1972. Oldtimertreffen Café del Sol Gelsenkirchen am 18.04.2022.

Michael H. 23.04.2022, 59 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Porsche 911 (Typ 930), der  Ur-Turbo  aus dem Jahr 1976 im Farbton grandprix weiß. Der Wagen gehörte zu einer Serie von 400 Homologationsmodellen für die Rennserie 4. Der im Heck verbaute Sechszylinderboxermotor mit Turboaufladung hat einen Hubraum von 2993 cm³ und leistet 260 PS. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2018.
Porsche 911 (Typ 930), der "Ur-Turbo" aus dem Jahr 1976 im Farbton grandprix weiß. Der Wagen gehörte zu einer Serie von 400 Homologationsmodellen für die Rennserie 4. Der im Heck verbaute Sechszylinderboxermotor mit Turboaufladung hat einen Hubraum von 2993 cm³ und leistet 260 PS. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

32 1200x795 Px, 17.02.2024

=Porsche 911 S, ausgestellt bei der Oldtimerveranstaltung in Spangenberg im Mai 2023
=Porsche 911 S, ausgestellt bei der Oldtimerveranstaltung in Spangenberg im Mai 2023
Konrad Neumann

Heckansicht eines Porsche 911 Turbo aus dem Jahr 1985. Essen Motorshow am 06.12.2023.
Heckansicht eines Porsche 911 Turbo aus dem Jahr 1985. Essen Motorshow am 06.12.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

9 1200x891 Px, 05.01.2024

Porsche 911 Turbo Coupe aus dem Jahr 1985. Im August 1973 wurde die so genannte G-Serie des Porsche 911 vorgestellt. Äußerlich erkennbar an den Faltenbälgen an den Stossfängern und dem roten  Porsche-Leuchtband  am Heck. Hier konnte ich einen 911´er Turbo der letzten Serie, wie er von 1985 bis 1989 gebaut wurde ablichten. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 3299 cm³ und leistet mittels eines Abgas-Turboladers aus dem Hause KKK genau 300 PS. Bei seiner Markteinführung im Februar 1985 kostete ein solcher 911 Turbo mindestens DM 114.000,00. Essen Motorshow am 06.12.2023.
Porsche 911 Turbo Coupe aus dem Jahr 1985. Im August 1973 wurde die so genannte G-Serie des Porsche 911 vorgestellt. Äußerlich erkennbar an den Faltenbälgen an den Stossfängern und dem roten "Porsche-Leuchtband" am Heck. Hier konnte ich einen 911´er Turbo der letzten Serie, wie er von 1985 bis 1989 gebaut wurde ablichten. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 3299 cm³ und leistet mittels eines Abgas-Turboladers aus dem Hause KKK genau 300 PS. Bei seiner Markteinführung im Februar 1985 kostete ein solcher 911 Turbo mindestens DM 114.000,00. Essen Motorshow am 06.12.2023.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

8 1200x900 Px, 05.01.2024





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.