fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Porsche 911 Fotos

360 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Porsche 911 im Farbton silber. Dieser frühe Porsche 911 wurde im April des Jahres 1966 zugelassen. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1991 cm³ und leistet 130 PS. Oldtimertreffen am Flughafen Essen/Mülheim am 07.08.2022.
Porsche 911 im Farbton silber. Dieser frühe Porsche 911 wurde im April des Jahres 1966 zugelassen. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1991 cm³ und leistet 130 PS. Oldtimertreffen am Flughafen Essen/Mülheim am 07.08.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

10 1200x858 Px, 14.08.2022

Heckansicht eines 1978´er Porsche 911SC Targa aus der G-Baureihe. 9. Saarner Oldtimer Cup am 07.08.2022.
Heckansicht eines 1978´er Porsche 911SC Targa aus der G-Baureihe. 9. Saarner Oldtimer Cup am 07.08.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

9 1200x829 Px, 14.08.2022

Porsche 911SC Targa aus dem Modelljahr 1978, also ein Fahrzeug der so genannten G-Baureihe. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2994 cm³ und leistet 180 PS. 9. Saarner Oldtimer Cup am 07.08.2022.
Porsche 911SC Targa aus dem Modelljahr 1978, also ein Fahrzeug der so genannten G-Baureihe. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2994 cm³ und leistet 180 PS. 9. Saarner Oldtimer Cup am 07.08.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

9 1200x895 Px, 14.08.2022

Heckansichteines Porsche 911 (Typ 930) Turbo. Classic Remise Düsseldorf am 20.07.2022.
Heckansichteines Porsche 911 (Typ 930) Turbo. Classic Remise Düsseldorf am 20.07.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

22 1200x900 Px, 23.07.2022

Porsche 911 (Typ 930), der Ur-Turbo aus dem Jahr 1977 im Farbton grandprix weiß. Der Wagen gehörte zu einer Serie von 400 Homologationsmodellen für die Rennserie 4. Der im Heck verbaute Sechszylinderboxermotor mit Turboaufladung hat einen Hubraum von 2993 cm³ und leistet 260 PS. Classic Remise Düsseldorf am 20.07.2022.
Porsche 911 (Typ 930), der Ur-Turbo aus dem Jahr 1977 im Farbton grandprix weiß. Der Wagen gehörte zu einer Serie von 400 Homologationsmodellen für die Rennserie 4. Der im Heck verbaute Sechszylinderboxermotor mit Turboaufladung hat einen Hubraum von 2993 cm³ und leistet 260 PS. Classic Remise Düsseldorf am 20.07.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

19 1200x900 Px, 23.07.2022

Porsche 911 SC an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Porsche 911 SC an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Hp. Teutschmann

PKW Oldtimer / Porsche / 911

27 1200x867 Px, 17.06.2022

Im Klaus Peter Porsche Traumwerk in Ainring war am 25.5.2022 dieser Porsche 911 zu bewundern.
Im Klaus Peter Porsche Traumwerk in Ainring war am 25.5.2022 dieser Porsche 911 zu bewundern.
Gerd Hahn

PKW Oldtimer / Porsche / 911

22 1200x800 Px, 03.06.2022

Im Klaus Peter Porsche Traumwerk in Ainring war am 25.5.2022 dieser Porsche 911 3.0 RS, Baujahr 1974, in der Ausstellung zu bewundern.
Im Klaus Peter Porsche Traumwerk in Ainring war am 25.5.2022 dieser Porsche 911 3.0 RS, Baujahr 1974, in der Ausstellung zu bewundern.
Gerd Hahn

PKW Oldtimer / Porsche / 911

23 1200x800 Px, 03.06.2022

Heckansicht eines Porsche 911 aus dem Jahr 1966 im Farbton signalrot. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Heckansicht eines Porsche 911 aus dem Jahr 1966 im Farbton signalrot. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

19 1200x900 Px, 29.05.2022

Porsche 911 aus dem Jahr 1966 im Farbton signalrot. Dieser frühe Porsche 911 wurde im April des Jahres 1966 in Bremen zugelassen. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1991 cm³ und leistet 130 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Porsche 911 aus dem Jahr 1966 im Farbton signalrot. Dieser frühe Porsche 911 wurde im April des Jahres 1966 in Bremen zugelassen. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1991 cm³ und leistet 130 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

19 1200x900 Px, 29.05.2022

Heckansicht eines Porsche 911 (Baureihe 930) aus dem Jahr 1976. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Heckansicht eines Porsche 911 (Baureihe 930) aus dem Jahr 1976. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

25 1200x900 Px, 28.05.2022

Porsche 911 (Typ 930), der Ur-Turbo aus dem Jahr 1976. Dieser, im Farbton 436 siena metallic lackierte, 930´er wurde im Jahr 1976 in Toulouse/Frankreich erstmalig zugelassen. Er gehörte zu einer Serie von 400 Homologationsmodellen für die Rennserie 4. Der im Heck verbaute Sechszylinderboxermotor mit Turboaufladung hat einen Hubraum von 2956 cm³ und leistet 260 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Porsche 911 (Typ 930), der Ur-Turbo aus dem Jahr 1976. Dieser, im Farbton 436 siena metallic lackierte, 930´er wurde im Jahr 1976 in Toulouse/Frankreich erstmalig zugelassen. Er gehörte zu einer Serie von 400 Homologationsmodellen für die Rennserie 4. Der im Heck verbaute Sechszylinderboxermotor mit Turboaufladung hat einen Hubraum von 2956 cm³ und leistet 260 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

27 1200x900 Px, 28.05.2022

Heckansicht eines Porsche 911 SC Cabriolet aus dem Jahr 1983. Mit dem Modelljahr 1978 hatten die  Zuffenhausener  den Carrera aus dem Programm gestrichen. Das neue Modell SC hielt, abgesehen vom Turbo alleine die Fahne des Porsche 911 hoch. Der 911 SC hatte die breitere Karosserie des 911 Carrera. Die Zusatzbezeichnung SC sollte an den Porsche 356 SC erinnern. Die Zusatzbezeichnung bedeutet angeblich  S uper C arrera . Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2956 cm³ und leistet 207 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 235 km/h angegeben. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Heckansicht eines Porsche 911 SC Cabriolet aus dem Jahr 1983. Mit dem Modelljahr 1978 hatten die "Zuffenhausener" den Carrera aus dem Programm gestrichen. Das neue Modell SC hielt, abgesehen vom Turbo alleine die Fahne des Porsche 911 hoch. Der 911 SC hatte die breitere Karosserie des 911 Carrera. Die Zusatzbezeichnung SC sollte an den Porsche 356 SC erinnern. Die Zusatzbezeichnung bedeutet angeblich "S uper C arrera". Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2956 cm³ und leistet 207 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 235 km/h angegeben. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

23 1200x900 Px, 20.05.2022

Heckansicht eines Porsche Carrera RS 2.7 aus dem Jahr 1972. Oldtimertreffen Café del Sol Gelsenkirchen am 18.04.2022.
Heckansicht eines Porsche Carrera RS 2.7 aus dem Jahr 1972. Oldtimertreffen Café del Sol Gelsenkirchen am 18.04.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

28 1200x900 Px, 23.04.2022

Porsche Carrera RS 2.7 aus dem Jahr 1972. Im Oktober 1972 kam als neues Spitzenmodell der 911-Baureihe der Carrera RS 2.7 auf den Markt. Er war zu diesem Zeitpunkt auch gleich das schnellste Serienauto Deutschlands. Als besonderes Kennzeichen dieses Modells galt der markante Heckspoiler, für den sich bald der Spitzname  Entenbürzel  einbürgerte. Bei seiner Markteinführung kostete ein solcher Carrera DM 35.500,00. Im Februar 1973 erhöhte sich der Kaufpreis um DM 1000,00. Der im Heck verbaute, luftgekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2687 cm³ und leistet 210 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab man in Zuffenhausen mit 240 km/h an. Oldtimertreffen Café del Sol Gelsenkirchen am 18.04.2022.
Porsche Carrera RS 2.7 aus dem Jahr 1972. Im Oktober 1972 kam als neues Spitzenmodell der 911-Baureihe der Carrera RS 2.7 auf den Markt. Er war zu diesem Zeitpunkt auch gleich das schnellste Serienauto Deutschlands. Als besonderes Kennzeichen dieses Modells galt der markante Heckspoiler, für den sich bald der Spitzname "Entenbürzel" einbürgerte. Bei seiner Markteinführung kostete ein solcher Carrera DM 35.500,00. Im Februar 1973 erhöhte sich der Kaufpreis um DM 1000,00. Der im Heck verbaute, luftgekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2687 cm³ und leistet 210 PS. Die Höchstgeschwindigkeit gab man in Zuffenhausen mit 240 km/h an. Oldtimertreffen Café del Sol Gelsenkirchen am 18.04.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

25 1200x900 Px, 23.04.2022

Heckansicht eines Porsche 911 SC Cabriolet aus dem Jahr 1983. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Heckansicht eines Porsche 911 SC Cabriolet aus dem Jahr 1983. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

39 1200x900 Px, 12.03.2022

Porsche 911 SC Cabriolet aus dem Jahr 1983. Mit dem Modelljahr 1978 hatten die  Zuffenhausener  den Carrera aus dem Programm gestrichen. Das neue Modell SC hielt, abgesehen vom Turbo alleine die Fahne des Porsche 911 hoch. Der 911 SC hatte die breitere Karosserie des 911 Carrera. Die Zusatzbezeichnung SC sollte an den Porsche 356 SC erinnern. Die Zusatzbezeichnung bedeutet angeblich  S uper C arrera . Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2956 cm³ und leistet 207 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 235 km/h angegeben. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Porsche 911 SC Cabriolet aus dem Jahr 1983. Mit dem Modelljahr 1978 hatten die "Zuffenhausener" den Carrera aus dem Programm gestrichen. Das neue Modell SC hielt, abgesehen vom Turbo alleine die Fahne des Porsche 911 hoch. Der 911 SC hatte die breitere Karosserie des 911 Carrera. Die Zusatzbezeichnung SC sollte an den Porsche 356 SC erinnern. Die Zusatzbezeichnung bedeutet angeblich "S uper C arrera". Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2956 cm³ und leistet 207 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 235 km/h angegeben. EKZ Limbecker Platz in Essen am 12.03.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

44 1200x900 Px, 12.03.2022

Heckansicht eines Porsche 911 2.7 Carrera Targa aus dem Jahr 1974.
Dieser tolle  Targa  hat eine italienische Klassikerzulassung und steht nun in der Motorworld Köln zum Verkauf. Ein solcher Carrera Targa stand im Jahr 1974 mit einem Basispreis von DM 32.950,00 in den Preislisten der Zuffenhausener. Der luftgekühlte Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2687 cm³ und leistet 210 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 240 km/h angegeben. Motorworld Cologne am 19.02.2022.
Heckansicht eines Porsche 911 2.7 Carrera Targa aus dem Jahr 1974. Dieser tolle "Targa" hat eine italienische Klassikerzulassung und steht nun in der Motorworld Köln zum Verkauf. Ein solcher Carrera Targa stand im Jahr 1974 mit einem Basispreis von DM 32.950,00 in den Preislisten der Zuffenhausener. Der luftgekühlte Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2687 cm³ und leistet 210 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 240 km/h angegeben. Motorworld Cologne am 19.02.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

38 1200x900 Px, 25.02.2022

Porsche 911 (Typ 930) Ur-Turbo aus dem Jahr 1975. Dieser, im Farbton Y9 Viper-grün lackierte, 930´er wurde im September 1975 in Kaiserslautern zugelassen. Er gehörte zu einer Serie von 400 Homologationsmodellen für die Rennserie 4. Der im Heck verbaute Sechszylinderboxermotor mit Turboaufladung hat einen Hubraum von 2956 cm³ und leistet 260 PS. Classic Remise Düsseldorf am 13.02.2022.
Porsche 911 (Typ 930) Ur-Turbo aus dem Jahr 1975. Dieser, im Farbton Y9 Viper-grün lackierte, 930´er wurde im September 1975 in Kaiserslautern zugelassen. Er gehörte zu einer Serie von 400 Homologationsmodellen für die Rennserie 4. Der im Heck verbaute Sechszylinderboxermotor mit Turboaufladung hat einen Hubraum von 2956 cm³ und leistet 260 PS. Classic Remise Düsseldorf am 13.02.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

51 1200x900 Px, 14.02.2022

=Porsche 911 Carrera Cabrio ist Teilnehmer der DMV-Classic Tour  Rund um Fulda  im August 2021
=Porsche 911 Carrera Cabrio ist Teilnehmer der DMV-Classic Tour "Rund um Fulda" im August 2021
Konrad Neumann

=Porsche 911 Carrera Cabrio ist Teilnehmer der DMV-Classic Tour  Rund um Fulda  im August 2021
=Porsche 911 Carrera Cabrio ist Teilnehmer der DMV-Classic Tour "Rund um Fulda" im August 2021
Konrad Neumann

=Porsche 911 ist Teilnehmer der DMV-Classic Tour  Rund um Fulda  im August 2021
=Porsche 911 ist Teilnehmer der DMV-Classic Tour "Rund um Fulda" im August 2021
Konrad Neumann

=Porsche 911 ist Teilnehmer der DMV-Classic Tour  Rund um Fulda  im August 2021
=Porsche 911 ist Teilnehmer der DMV-Classic Tour "Rund um Fulda" im August 2021
Konrad Neumann

=Porsche 911 als Teilnehmer der DMV-Classic Tour  Rund um Fulda  im August 2021
=Porsche 911 als Teilnehmer der DMV-Classic Tour "Rund um Fulda" im August 2021
Konrad Neumann

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.