fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Heckansicht eines Rolls Royce Corniche II DHC, produziert in Crewe von 1986 bis 1989.

(ID 161825)



Heckansicht eines Rolls Royce Corniche II DHC, produziert in Crewe von 1986 bis 1989. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (Drop Head Coupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Essen Motor Show am 08.12.2019

Heckansicht eines Rolls Royce Corniche II DHC, produziert in Crewe von 1986 bis 1989. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (Drop Head Coupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Essen Motor Show am 08.12.2019

Michael H. 09.12.2019, 75 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Rolls Royce Corniche I DHC. Classic Remise Düsseldorf am 15.01.2021.
Heckansicht eines Rolls Royce Corniche I DHC. Classic Remise Düsseldorf am 15.01.2021.
Michael H.

Rolls Royce Corniche I DHC, produziert in Crewe von 1971 bis 1986. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (D rop H ead C oupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-Motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Rolls Royce Corniche I DHC, produziert in Crewe von 1971 bis 1986. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (D rop H ead C oupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-Motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Classic Remise Düsseldorf am 15.08.2021.
Michael H.

Rolls Royce Corniche II DHC, produziert in Crewe von 1986 bis 1989. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (Drop Head Coupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Essen Motor Show am 08.12.2019.
Rolls Royce Corniche II DHC, produziert in Crewe von 1986 bis 1989. Als Corniche wurden ab 1971 die Coupe- und DHC Versionen (Drop Head Coupe = Cabriolet) des Rolls Royce Silver Shadow bezeichnet. Der V8-motor mit einem Hubraum von 6.748 cm³ leistet 224 PS und war grundsätzlich mit einem 3-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Essen Motor Show am 08.12.2019.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.