fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes Benz W113 E28 (280 SL), produziert von 1968 bis 1971.

(ID 176201)



Mercedes Benz W113 E28 (280 SL), produziert von 1968 bis 1971. Als Typ 230SL war das Modell bereits 1963 erschienen. Der 280 SL war das stärkste Modell der sogenannten  Pagoden-Baureihe . Als 280SL verkaufte sich das Modell genau 23.885 mal. Der Sechszylinderreihenmotor leistet 170 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 200 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 23.11.2021.

Mercedes Benz W113 E28 (280 SL), produziert von 1968 bis 1971. Als Typ 230SL war das Modell bereits 1963 erschienen. Der 280 SL war das stärkste Modell der sogenannten "Pagoden-Baureihe". Als 280SL verkaufte sich das Modell genau 23.885 mal. Der Sechszylinderreihenmotor leistet 170 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 200 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 23.11.2021.

Michael H. 24.11.2021, 13 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Mercedes Benz 280 SL, BJ 1984, fährt über den noch fast leeren Parkplatz. 01.10.2021
Mercedes Benz 280 SL, BJ 1984, fährt über den noch fast leeren Parkplatz. 01.10.2021
De Rond Hans und Jeanny

Mercedes Benz 280 SL, BJ.1968, 6 Zyl. 2,8 l, 170 Ps, hat seinen Stellplatz auf dem Parkplatz erreicht. 01.10.2021
Mercedes Benz 280 SL, BJ.1968, 6 Zyl. 2,8 l, 170 Ps, hat seinen Stellplatz auf dem Parkplatz erreicht. 01.10.2021
De Rond Hans und Jeanny

Mercedes Benz W113 E28 (280 SL), produziert von 1968 bis 1971. Als Typ 230SL war das Modell bereits 1963 erschienen. Der 280 SL war das stärkste Modell der sogenannten  Pagode-Baureihe . Als 280SL verkaufte sich der Wagen 23.885 mal. Der Sechszylinderreihenmotor leistet 170 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 200 km/h angegeben. Start zum 8. Saarner Oldtimer Cup am 22.08.2021.
Mercedes Benz W113 E28 (280 SL), produziert von 1968 bis 1971. Als Typ 230SL war das Modell bereits 1963 erschienen. Der 280 SL war das stärkste Modell der sogenannten "Pagode-Baureihe". Als 280SL verkaufte sich der Wagen 23.885 mal. Der Sechszylinderreihenmotor leistet 170 PS aus einem Hubraum von 2778 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit wurde damals mit 200 km/h angegeben. Start zum 8. Saarner Oldtimer Cup am 22.08.2021.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.