fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes Benz W108 II 250S Automatic aus dem Jahr 1967.

(ID 181261)



Mercedes Benz W108 II 250S Automatic aus dem Jahr 1967. Im August 1965 kam die völlig neu konzipierte Baureihe W108 auf den Markt. Der Wagen war als 250S (W108 II) oder 250SE (W108 III) lieferbar. Während der Produktionszeit von 1965 bis 1969 konnten die Untertürkheimer genau 74.677 Autos vom Typ W108 II absetzen. Bei seiner Vorstellung im August 1965 stand ein solches Auto mit einem Grundpreis von DM 15.300,00 in der Preisliste. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2496 cm³ und leistet 130 PS. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.

Mercedes Benz W108 II 250S Automatic aus dem Jahr 1967. Im August 1965 kam die völlig neu konzipierte Baureihe W108 auf den Markt. Der Wagen war als 250S (W108 II) oder 250SE (W108 III) lieferbar. Während der Produktionszeit von 1965 bis 1969 konnten die Untertürkheimer genau 74.677 Autos vom Typ W108 II absetzen. Bei seiner Vorstellung im August 1965 stand ein solches Auto mit einem Grundpreis von DM 15.300,00 in der Preisliste. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 2496 cm³ und leistet 130 PS. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.

Michael H. 24.06.2022, 36 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Mercedes Benz W108 II 250S Automatic aus dem Jahr 1967. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Heckansicht eines Mercedes Benz W108 II 250S Automatic aus dem Jahr 1967. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Michael H.

Heckansicht eines Mercedes Benz W108 280S Automatic. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Heckansicht eines Mercedes Benz W108 280S Automatic. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Michael H.

Mercedes Benz W108 280S Automatic. Die Baureihe W108 wurde im Juli 1965 mit den 2.5l Motoren vorgestellt. Im Jahr 1967 wurde das Motorenprogramm um die Fahrzeuge mit 2.8l Hubraum erweitert. Der abgelichtete 280S wird durch einen Sechszylinderreihenmotor angetrieben, der aus 2778 cm³ Hubraum 140 PS leistet. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Mercedes Benz W108 280S Automatic. Die Baureihe W108 wurde im Juli 1965 mit den 2.5l Motoren vorgestellt. Im Jahr 1967 wurde das Motorenprogramm um die Fahrzeuge mit 2.8l Hubraum erweitert. Der abgelichtete 280S wird durch einen Sechszylinderreihenmotor angetrieben, der aus 2778 cm³ Hubraum 140 PS leistet. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 19.06.2022.
Michael H.

Mercedes Benz W108 280SE. Die Baureihe W108 wurde 1965 mit den Modellen 250S/SE und 300S/SE vorgestellt. Ab November 1967 konnte der Kunde auch den neuen 280´er Motor in der Vergaser- und als Einspritzer bestellen. Insgesamt setzten die Untertürkheimer bis zum Produktionsende 91.051 Fahrzeuge des Typs 280SE ab. Im Januar 1968 stand ein solcher 280SE mit einem Basispreis von DM 18.600,00 in den Preislisten. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2776 cm³ 160 PS leistet. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 193 km/h angegeben. Dann verarbeitete die Bosch-Sechsstempel-Einspritzpumpe aber auch 16 Liter Superbenzin auf 100 Kilometern. Überlingen am Bodensee am 09.05.2022.
Mercedes Benz W108 280SE. Die Baureihe W108 wurde 1965 mit den Modellen 250S/SE und 300S/SE vorgestellt. Ab November 1967 konnte der Kunde auch den neuen 280´er Motor in der Vergaser- und als Einspritzer bestellen. Insgesamt setzten die Untertürkheimer bis zum Produktionsende 91.051 Fahrzeuge des Typs 280SE ab. Im Januar 1968 stand ein solcher 280SE mit einem Basispreis von DM 18.600,00 in den Preislisten. Angetrieben wird der Wagen von einem Sechszylinderreihenmotor, der aus einem Hubraum von 2776 cm³ 160 PS leistet. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 193 km/h angegeben. Dann verarbeitete die Bosch-Sechsstempel-Einspritzpumpe aber auch 16 Liter Superbenzin auf 100 Kilometern. Überlingen am Bodensee am 09.05.2022.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.