fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes Benz W08 Typ "Nürburg" 460.

(ID 168270)



Mercedes Benz W08 Typ  Nürburg  460. gebaut von 1928 bis 1933. Die Modellreihe W08 wurde auf dem Pariser Autosalon des Jahres 1928 vorgestellt und war bis zum Erscheinen des  Großen Mercedes  das Topmodell im Hause Mercedes Benz. Er war mit einem Achtzylinderreihenmotor ausgestattet, der 80 PS aus einem Hubraum von 4.622 cm³ an die Kurbelwelle brachte. Ab Mitte 1931 konnte man alternativ einen auf 4.918 cm³ aufgebohrten Motor mit 100 PS ordern. Hier wurde eine Pullmann Limousine, wie sie ab 1929 produziert wurde, abgelichtet. Techno Classica Essen.

Mercedes Benz W08 Typ "Nürburg" 460. gebaut von 1928 bis 1933. Die Modellreihe W08 wurde auf dem Pariser Autosalon des Jahres 1928 vorgestellt und war bis zum Erscheinen des "Großen Mercedes" das Topmodell im Hause Mercedes Benz. Er war mit einem Achtzylinderreihenmotor ausgestattet, der 80 PS aus einem Hubraum von 4.622 cm³ an die Kurbelwelle brachte. Ab Mitte 1931 konnte man alternativ einen auf 4.918 cm³ aufgebohrten Motor mit 100 PS ordern. Hier wurde eine Pullmann Limousine, wie sie ab 1929 produziert wurde, abgelichtet. Techno Classica Essen.

Michael H. 04.10.2020, 25 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Mercedes Benz W08  Nürburg  460 in der Karosserieversion Pullman-Limousine. Techno Classica Essen.
Heckansicht eines Mercedes Benz W08 "Nürburg" 460 in der Karosserieversion Pullman-Limousine. Techno Classica Essen.
Michael H.

PKW Oldtimer / Mercedes-Benz / W 08

14 1200x900 Px, 04.10.2020

Mercedes Benz W08 500 Pullman Limousine aus dem Jahr 1934. Den abgelichteten W08 soll Kaiser Wilhelm II, in seinem niederländischen Exil genutzt haben. Angeblich hatte der Wagen eine leichte Panzerung und der Fahrgastraum war mittels einer Trennscheibe vom Fahrerbereich getrennt. Der 8-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 4918 cm³ und leistet 100 PS. Louwman Museum Den Haag am 06.06.2019.
Mercedes Benz W08 500 Pullman Limousine aus dem Jahr 1934. Den abgelichteten W08 soll Kaiser Wilhelm II, in seinem niederländischen Exil genutzt haben. Angeblich hatte der Wagen eine leichte Panzerung und der Fahrgastraum war mittels einer Trennscheibe vom Fahrerbereich getrennt. Der 8-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 4918 cm³ und leistet 100 PS. Louwman Museum Den Haag am 06.06.2019.
Michael H.

Mercedes Benz W08 500 Pullman Limousine aus dem Jahr 1934. Den abgelichteten W08 soll Kaiser Wilhelm II, in seinem niederländischen Exil genutzt haben. Angeblich hatte der Wagen eine leichte Panzerung und der Fahrgastraum war mittels einer Trennscheibe vom Fahrerbereich getrennt. Der 8-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 4918 cm³ und leistet 100 PS. Louwman Museum Den Haag am 01.04.2018.
Mercedes Benz W08 500 Pullman Limousine aus dem Jahr 1934. Den abgelichteten W08 soll Kaiser Wilhelm II, in seinem niederländischen Exil genutzt haben. Angeblich hatte der Wagen eine leichte Panzerung und der Fahrgastraum war mittels einer Trennscheibe vom Fahrerbereich getrennt. Der 8-Zylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 4918 cm³ und leistet 100 PS. Louwman Museum Den Haag am 01.04.2018.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.