fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Heckansicht eines Mercedes Benz W18 Typ 290 Cabriolet D.

(ID 154532)
Mercedes Simplex 40 PS, gebaut von 1902 bis 1905 Das Simplex als Typenbezeichnung, sollte seine, für damalige Verhältnisse simple Handhabung hervorheben.
Mercedes Benz W18 Typ 290 Cabriolet D, gebaut von 1933 bis 1937.



Heckansicht eines Mercedes Benz W18 Typ 290 Cabriolet D. Techno Classica Essen am 14.04.2019.

Heckansicht eines Mercedes Benz W18 Typ 290 Cabriolet D. Techno Classica Essen am 14.04.2019.

Michael H. 22.04.2019, 17 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Mercedes Benz W18 Typ 290 Cabriolet D, gebaut von 1933 bis 1937. Dem Zeitgeist entsprechend konnte dieses Modell mit zwei verschieden langen Radständen bestellt werden. Während die  selbstfahrenden  Kunden in der Regel das Fahrzeug mit dem kürzeren Radstand wählte, bevorzugte die Kundschaft, die sich chauffieren ließ den längeren Radstand. Ein solches Cabriolet D schlug mit einem Kaufpreis von RM 9700,00 zu Buche. Unter der Haube verrichtet ein Sechszylinderreihenmotor seinen Dienst, der aus einem Hubraum von 2867 cm³ 60 PS, bzw. ab Modelljahr 1935 65 PS leistet. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Mercedes Benz W18 Typ 290 Cabriolet D, gebaut von 1933 bis 1937. Dem Zeitgeist entsprechend konnte dieses Modell mit zwei verschieden langen Radständen bestellt werden. Während die "selbstfahrenden" Kunden in der Regel das Fahrzeug mit dem kürzeren Radstand wählte, bevorzugte die Kundschaft, die sich chauffieren ließ den längeren Radstand. Ein solches Cabriolet D schlug mit einem Kaufpreis von RM 9700,00 zu Buche. Unter der Haube verrichtet ein Sechszylinderreihenmotor seinen Dienst, der aus einem Hubraum von 2867 cm³ 60 PS, bzw. ab Modelljahr 1935 65 PS leistet. Techno Classica Essen am 14.04.2019.
Michael H.

Daimler Benz 290 Typ W18 Bj. 1933 zur Saisoneröffnung des N-Ostalgiemuseums in Mötzow am 13. April 2013 gesehen.
Daimler Benz 290 Typ W18 Bj. 1933 zur Saisoneröffnung des N-Ostalgiemuseums in Mötzow am 13. April 2013 gesehen.
Detlef Hübner

Mercedes 290 Roadster (W18), Autosammlung Steim in Schramberg, 6.3.11 
Baujahr 1933, Karosserie Einzelanfertigung Amilcar (Frankreich)
6 Zylinder, 60 PS aus 2900 ccm. 
100 km/h schnell und 1500 kg schwer.
Mercedes 290 Roadster (W18), Autosammlung Steim in Schramberg, 6.3.11 Baujahr 1933, Karosserie Einzelanfertigung Amilcar (Frankreich) 6 Zylinder, 60 PS aus 2900 ccm. 100 km/h schnell und 1500 kg schwer.
Pat_42

Pre-War 290 Roadster  Baujahr 1936 gesehen in Hamburg
Pre-War 290 Roadster Baujahr 1936 gesehen in Hamburg
Gerd Eggerstedt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.