fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Roadster Austin Healey Sprite MK I (Frogeye "Froschauge") aus der Hansestadt Lübeck beim Oldtimer-Treffen in Lübeck-Blankensee, Lübeck [30.04.2012]

(ID 68326)



Roadster Austin Healey Sprite MK I (Frogeye  Froschauge ) aus der Hansestadt Lübeck beim Oldtimer-Treffen in Lübeck-Blankensee, Lübeck [30.04.2012]

Roadster Austin Healey Sprite MK I (Frogeye "Froschauge") aus der Hansestadt Lübeck beim Oldtimer-Treffen in Lübeck-Blankensee, Lübeck [30.04.2012]

Manfred Hellmann 30.05.2012, 1063 Aufrufe, 1 Kommentar

EXIF: Datum 2012:04:29 12:52:59, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/1000) (1/1000), Blende: f/4.0, ISO80, Brennweite: 6.00 (6000/1000)

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Michael H. 01.06.2012 20:48

Hallo Manfrd,
da hat sich bei Dir der Schreibfehlerteufel eingeschlichen.
Austin Healey Sprite MK I Roadster ist die korrekte Bezeichnung. Als Frogeye wurde er aufgrund seiner Frontscheinwerfer Anordnung bezeichnet.
Micha.

Austin Healey Sprite MK III im Farbton coloradored, gebaut von 1964 bis 1966. Der MK III war die vorletzte Version des bereits im Jahr 1958 vorgestellten Sprite. Als fast identisches Schwestermodell trat der MG Midget auf. Der Vierzylinderreihenmotor leistet 56 PS aus einem Hubraum von 1098 cm³. Start zum 8. Saarner Oldtimer Cup am 22.08.2021.
Austin Healey Sprite MK III im Farbton coloradored, gebaut von 1964 bis 1966. Der MK III war die vorletzte Version des bereits im Jahr 1958 vorgestellten Sprite. Als fast identisches Schwestermodell trat der MG Midget auf. Der Vierzylinderreihenmotor leistet 56 PS aus einem Hubraum von 1098 cm³. Start zum 8. Saarner Oldtimer Cup am 22.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Austin-Healey / Sprite

11 1200x900 Px, 23.08.2021

Austin Healey Sprite MK 1 von 1958. Der Sprite MK 1 wurde von 1958 bis 1961 gebaut. Angetrieben wird er vom Vierzylinderreihenmotor aus dem Austin A35. Dieser leistet 44 PS aus einem Hubraum von 948 cm³. Aufgrund der Anordnung seiner Scheinwerfer erhielt der Sprite im Volksmund den Namen  Frogeye . Start zum 8. Saarner Oldtimer Cup am 22.08.2021.
Austin Healey Sprite MK 1 von 1958. Der Sprite MK 1 wurde von 1958 bis 1961 gebaut. Angetrieben wird er vom Vierzylinderreihenmotor aus dem Austin A35. Dieser leistet 44 PS aus einem Hubraum von 948 cm³. Aufgrund der Anordnung seiner Scheinwerfer erhielt der Sprite im Volksmund den Namen "Frogeye". Start zum 8. Saarner Oldtimer Cup am 22.08.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Austin-Healey / Sprite

11 1200x900 Px, 23.08.2021

Austin Healey Sprite MK III, gebaut von 1964 bis 1966. Der MK III war die vorletzte Version des bereits im Jahr 1958 vorgestellten Sprite. Als fast identisches Schwestermodell trat der MG Midget auf. Der Vierzylinderreihenmotor leistet 56 PS aus einem Hubraum von 1098 cm³. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 27.06.2021.
Austin Healey Sprite MK III, gebaut von 1964 bis 1966. Der MK III war die vorletzte Version des bereits im Jahr 1958 vorgestellten Sprite. Als fast identisches Schwestermodell trat der MG Midget auf. Der Vierzylinderreihenmotor leistet 56 PS aus einem Hubraum von 1098 cm³. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 27.06.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Austin-Healey / Sprite

12 1200x900 Px, 04.07.2021

Heckansicht eines Austin Healey Sprite. Classic Remise Düsseldorf am 07.06.2021.
Heckansicht eines Austin Healey Sprite. Classic Remise Düsseldorf am 07.06.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Austin-Healey / Sprite

19 1200x900 Px, 21.06.2021





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.