fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

=Austin Healey 3000, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2022

(ID 181484)



=Austin Healey 3000, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2022

=Austin Healey 3000, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2022

Konrad Neumann 29.06.2022, 32 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY DSC-RX100M3, Belichtungsdauer: 1/80, Blende: 28/10, ISO250, Brennweite: 991/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Austin Healey 3000 MK III in der Farbkombination iceblue over ivory. Donald Healey entwickelte dieses Modell, um insbesondere auf dem US-Roadstermarkt, erfolgreich zu sein. Der Ur-Healey wurde bereits 1951 vorgestellt und ging ein Jahr später in den Verkauf. 1968 verließ der letzte Healey die Werkshallen von Abingdon. Der Sechszylinderreihenmotor leistet 148 PS aus einem Hubraum von 2.912 cm³. Oldtimertreffen Flughafen Essen/Mülheim am 06.06.2022.
Austin Healey 3000 MK III in der Farbkombination iceblue over ivory. Donald Healey entwickelte dieses Modell, um insbesondere auf dem US-Roadstermarkt, erfolgreich zu sein. Der Ur-Healey wurde bereits 1951 vorgestellt und ging ein Jahr später in den Verkauf. 1968 verließ der letzte Healey die Werkshallen von Abingdon. Der Sechszylinderreihenmotor leistet 148 PS aus einem Hubraum von 2.912 cm³. Oldtimertreffen Flughafen Essen/Mülheim am 06.06.2022.
Michael H.

Austin-Healey 3000 an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Austin-Healey 3000 an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Hp. Teutschmann

Austin-Healey 3000 an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Austin-Healey 3000 an der Oldtimer Ausstellung auf dem Flughafen Bleienbach am 29.05.2022
Hp. Teutschmann

Austin Healey 3000 MK III in der Farbkombination iceblue over ivory. Donald Healey entwickelte dieses Modell, um insbesondere auf dem US-Roadstermarkt, erfolgreich zu sein. Der Ur-Healey wurde bereits 1951 vorgestellt und ging ein Jahr später in den Verkauf. 1968 verließ der letzte Healey die Werkshallen von Abingdon. Der Sechszylinderreihenmotor leistet 148 PS aus einem Hubraum von 2.912 cm³. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2022.
Austin Healey 3000 MK III in der Farbkombination iceblue over ivory. Donald Healey entwickelte dieses Modell, um insbesondere auf dem US-Roadstermarkt, erfolgreich zu sein. Der Ur-Healey wurde bereits 1951 vorgestellt und ging ein Jahr später in den Verkauf. 1968 verließ der letzte Healey die Werkshallen von Abingdon. Der Sechszylinderreihenmotor leistet 148 PS aus einem Hubraum von 2.912 cm³. Oldtimertreffen des AMC Essen-Kettwig am 01.05.2022.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.