fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

=Alfa Romeo 2600 Spider, Bj.

(ID 159621)



=Alfa Romeo 2600 Spider, Bj. 1962, 2600 ccm, 145 PS, pausiert in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019

=Alfa Romeo 2600 Spider, Bj. 1962, 2600 ccm, 145 PS, pausiert in Fulda anl. der SACHS-FRANKEN-CLASSIC im Juni 2019

Konrad Neumann 27.09.2019, 157 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-TZ81, Belichtungsdauer: 10/3200, Blende: 34/10, ISO80, Brennweite: 47/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Interieur eines Alfa-Romeo Spider (dritte Generation). Besonders interessant finde ich die Positionierung des Schalthebels. Foto: 03.2024
Interieur eines Alfa-Romeo Spider (dritte Generation). Besonders interessant finde ich die Positionierung des Schalthebels. Foto: 03.2024
B. Mayer

Hier ist ein Alfa-Romeo Spider aus der dritten Generation zu sehen. Die Aufnahme stammt von März, 2024.
Hier ist ein Alfa-Romeo Spider aus der dritten Generation zu sehen. Die Aufnahme stammt von März, 2024.
B. Mayer

Heckansicht eines Heckansicht eines Alfa Romeo Spider 2.0. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Heckansicht eines Heckansicht eines Alfa Romeo Spider 2.0. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Michael H.

Die letzte Ausbaustufe eines zeitlosen Klassikers, der Alfa Romeo Spider 2.0. Technisch ausgereift bestritt dieses Spider-Modell ab 1983 sein zweites Lebensjahrzehnt. Optisch gab es deutliche Änderungen zum  Spider Coda Tronca  genannten Vorgängermodell. Eine vordere Kunststoffstossstange mit integriertem Kühlergrill, ein unübersehbarer Kunststoffheckspoiler und ein dem Zeitgeist entsprechendes neues Interieur sollten das  Aerodinamica  getaufte Cabriolet aktuell erscheinen lassen. Spötter nannten das Modell  Gummilippe . Das gezeigte Cabriolet muss in der Zeit von 1983 bis 1986 gebaut worden sein, da es wenigstens noch mit den verchromten Außenspiegeln ausgerüstet ist. Diese verschwanden 1986 nämlich auch noch zu Gunsten von solchen aus Hartplastik. Der im Farbton verde aqua lackierte Spider wird von einem Vierzylinderreihenmotor mit zwei oben liegenden Nockenwellen und einem Hubraum von 1962 cm³  leistet 128 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Die letzte Ausbaustufe eines zeitlosen Klassikers, der Alfa Romeo Spider 2.0. Technisch ausgereift bestritt dieses Spider-Modell ab 1983 sein zweites Lebensjahrzehnt. Optisch gab es deutliche Änderungen zum "Spider Coda Tronca" genannten Vorgängermodell. Eine vordere Kunststoffstossstange mit integriertem Kühlergrill, ein unübersehbarer Kunststoffheckspoiler und ein dem Zeitgeist entsprechendes neues Interieur sollten das "Aerodinamica" getaufte Cabriolet aktuell erscheinen lassen. Spötter nannten das Modell "Gummilippe". Das gezeigte Cabriolet muss in der Zeit von 1983 bis 1986 gebaut worden sein, da es wenigstens noch mit den verchromten Außenspiegeln ausgerüstet ist. Diese verschwanden 1986 nämlich auch noch zu Gunsten von solchen aus Hartplastik. Der im Farbton verde aqua lackierte Spider wird von einem Vierzylinderreihenmotor mit zwei oben liegenden Nockenwellen und einem Hubraum von 1962 cm³ leistet 128 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.02.2024.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.