fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Dieser Original Samba Bus der Modellreihe T1 wurde im Juni 1967 erstmalig im österreichischen Bezirk Innsbruck-Land zugelassen.

(ID 179914)



Dieser Original Samba Bus der Modellreihe T1 wurde im Juni 1967 erstmalig im österreichischen Bezirk Innsbruck-Land zugelassen. Bis zum heutigen Tag hat dieses Schmuckstück gerade einmal eine Gesamtlaufleistung von 57310 Kilometern abgespult. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1493 cm³ und leistet 44 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.

Dieser Original Samba Bus der Modellreihe T1 wurde im Juni 1967 erstmalig im österreichischen Bezirk Innsbruck-Land zugelassen. Bis zum heutigen Tag hat dieses Schmuckstück gerade einmal eine Gesamtlaufleistung von 57310 Kilometern abgespult. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1493 cm³ und leistet 44 PS. Classic Remise Düsseldorf am 26.05.2022.

Michael H. 27.05.2022, 83 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Oldtimer VW Bully am Oldtimertreffen in Orpund/BE am 2024.06.23
Oldtimer VW Bully am Oldtimertreffen in Orpund/BE am 2024.06.23
Hp. Teutschmann

VW T1 Bus Achtsitzer. Hier konnte ich einen T1 Achtsitzer mit einer Erstzulassung von Mai 1963 ablichten. Dieser Bus hat noch die vorderen  Warzenblinker , die nach den Werksferien 1963 den flachen  Tablettenblinkern  gewichen sind. Außerdem ist er mit einer so genannten Export Stoßstange ausgestattet. Bei seiner Markteinführung im Jahr 1960 schlug ein solcher  Achtsitzer-Bulli  mit einem Kaufpreis von mindestens DM 6.600,00 zu Buche. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1192 cm³ und leistet 34 PS. 16. Oldtimer-Festival an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 15.06.2024.
VW T1 Bus Achtsitzer. Hier konnte ich einen T1 Achtsitzer mit einer Erstzulassung von Mai 1963 ablichten. Dieser Bus hat noch die vorderen "Warzenblinker", die nach den Werksferien 1963 den flachen "Tablettenblinkern" gewichen sind. Außerdem ist er mit einer so genannten Export Stoßstange ausgestattet. Bei seiner Markteinführung im Jahr 1960 schlug ein solcher "Achtsitzer-Bulli" mit einem Kaufpreis von mindestens DM 6.600,00 zu Buche. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1192 cm³ und leistet 34 PS. 16. Oldtimer-Festival an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 15.06.2024.
Michael H.

Nutzfahrzeuge Oldtimer / VW / T1 (Bulli)

11 1200x900 Px, 25.06.2024

=VW T1 als Camper, ausgestellt im Automuseum Wolfegg, Dezember 2023
=VW T1 als Camper, ausgestellt im Automuseum Wolfegg, Dezember 2023
Konrad Neumann

=VW T 1, ausgestellt im Polizei-Oldtimer-Museum Marburg, Oktober 2023. In der aktiver Zeit seines Autolebens hat er auch bei der Feuerwehr Marburg gedient. Nach der Pensionierung hat man den T 1 um ca. 1 m gekürzt und als Schneeschieber im Bereich der Marburger Hauptfeuerwache eingesetzt. Heute verbringt er seinen Ruhestand im PMC Marburg.
=VW T 1, ausgestellt im Polizei-Oldtimer-Museum Marburg, Oktober 2023. In der aktiver Zeit seines Autolebens hat er auch bei der Feuerwehr Marburg gedient. Nach der Pensionierung hat man den T 1 um ca. 1 m gekürzt und als Schneeschieber im Bereich der Marburger Hauptfeuerwache eingesetzt. Heute verbringt er seinen Ruhestand im PMC Marburg.
Konrad Neumann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.