fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

=VW T 1 steht beim Bullitreffen in Ostheim/Rhön im Juni 2019

(ID 162268)



=VW T 1 steht beim Bullitreffen in Ostheim/Rhön im Juni 2019

=VW T 1 steht beim Bullitreffen in Ostheim/Rhön im Juni 2019

Konrad Neumann 29.12.2019, 138 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: samsung SM-N950F, Belichtungsdauer: 1/2400, Blende: 17/10, ISO40, Brennweite: 430/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=VW T1 mit Gleiskettenantrieb steht im Mai 2022 beim T 1-Treffen in Eschwege. Der Ingenieur Kurt Kretzner stellte 1968 dieses Fahrzeug, den KK Raupenfuchs vor. Damit sollte insbesondere im Alpenraum Alm- und Skihütten versorgt werden. 2022 vollendete die  Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer  die langjährige Restaurierung des aus dem Jahr 1962 stammenden VW T 1. (Blick auf den Antrieb)
=VW T1 mit Gleiskettenantrieb steht im Mai 2022 beim T 1-Treffen in Eschwege. Der Ingenieur Kurt Kretzner stellte 1968 dieses Fahrzeug, den KK Raupenfuchs vor. Damit sollte insbesondere im Alpenraum Alm- und Skihütten versorgt werden. 2022 vollendete die "Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer" die langjährige Restaurierung des aus dem Jahr 1962 stammenden VW T 1. (Blick auf den Antrieb)
Konrad Neumann

Nutzfahrzeuge Oldtimer / VW / T1 (Bulli)

7 1200x1086 Px, 23.11.2022

=VW T1 mit Gleiskettenantrieb steht im Mai 2022 beim T 1-Treffen in Eschwege. Der Ingenieur Kurt Kretzner stellte 1968 dieses Fahrzeug, den KK Raupenfuchs vor. Damit sollte insbesondere im Alpenraum Alm- und Skihütten versorgt werden. 2022 vollendete die  Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer  die langjährige Restaurierung des aus dem Jahr 1962 stammenden VW T 1.
=VW T1 mit Gleiskettenantrieb steht im Mai 2022 beim T 1-Treffen in Eschwege. Der Ingenieur Kurt Kretzner stellte 1968 dieses Fahrzeug, den KK Raupenfuchs vor. Damit sollte insbesondere im Alpenraum Alm- und Skihütten versorgt werden. 2022 vollendete die "Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer" die langjährige Restaurierung des aus dem Jahr 1962 stammenden VW T 1.
Konrad Neumann

Nutzfahrzeuge Oldtimer / VW / T1 (Bulli)

20 1200x817 Px, 23.11.2022

=VW T1 mit Gleiskettenantrieb steht im Mai 2022 beim T 1-Treffen in Eschwege. Der Ingenieur Kurt Kretzner stellte 1968 dieses Fahrzeug, den KK Raupenfuchs vor. Damit sollte insbesondere im Alpenraum Alm- und Skihütten versorgt werden. 2022 vollendete die  Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer  die langjährige Restaurierung des aus dem Jahr 1962 stammenden VW T 1.
=VW T1 mit Gleiskettenantrieb steht im Mai 2022 beim T 1-Treffen in Eschwege. Der Ingenieur Kurt Kretzner stellte 1968 dieses Fahrzeug, den KK Raupenfuchs vor. Damit sollte insbesondere im Alpenraum Alm- und Skihütten versorgt werden. 2022 vollendete die "Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer" die langjährige Restaurierung des aus dem Jahr 1962 stammenden VW T 1.
Konrad Neumann

Nutzfahrzeuge Oldtimer / VW / T1 (Bulli)

11 768x768 Px, 23.11.2022

=VW T1 mit Gleiskettenantrieb steht im Mai 2022 beim T 1-Treffen in Eschwege. Der Ingenieur Kurt Kretzner stellte 1968 dieses Fahrzeug, den KK Raupenfuchs vor. Damit sollte insbesondere im Alpenraum Alm- und Skihütten versorgt werden. 2022 vollendete die  Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer  die langjährige Restaurierung des aus dem Jahr 1962 stammenden VW T 1. (hier den Blick in den Motorraum)
=VW T1 mit Gleiskettenantrieb steht im Mai 2022 beim T 1-Treffen in Eschwege. Der Ingenieur Kurt Kretzner stellte 1968 dieses Fahrzeug, den KK Raupenfuchs vor. Damit sollte insbesondere im Alpenraum Alm- und Skihütten versorgt werden. 2022 vollendete die "Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer" die langjährige Restaurierung des aus dem Jahr 1962 stammenden VW T 1. (hier den Blick in den Motorraum)
Konrad Neumann

Nutzfahrzeuge Oldtimer / VW / T1 (Bulli)

9 1200x675 Px, 23.11.2022





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.