fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

=Porsche steht in der Ausstellung der Technorama 2022 in Kassel, 03-2022

(ID 181487)



=Porsche steht in der Ausstellung der Technorama 2022 in Kassel, 03-2022

=Porsche steht in der Ausstellung der Technorama 2022 in Kassel, 03-2022

Konrad Neumann 30.06.2022, 42 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY DSC-RX100M3, Belichtungsdauer: 1/40, Blende: 28/10, ISO320, Brennweite: 1193/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Selterner Porsche 996 Carrera 4 in der Millenium Edition. Nur 911 Stück wurden in den Jahren 1999 und 2000 gebaut. Gesehen im Porsche Museum Stuttgart-Zuffenhausen.
Besonderheiten speziell bei dieser Edition:
- Außenlackierung in Violettchromaflair (verschiedenfarbige Metallicpigmente im Lack und je nach Lichtfarbe und Einstrahlung schimmert der Lack in einer anderen Farbe)
- Turbofelgen verchromt
- Innenausstattung in Vollleder, Sorte Naturleder Zimtbraun
- Dekoreinlagen in Wurzelholz; sowie Schalthebel und Handbremshebel ebenfalls in Holz
- Holz/Lederlenkrad mit versilberten Porschezeichen 
- Schriftzug 911 am Heck verchromt
- Plakette mit Modellnummer im Innenraum

.Aufnahme gemacht im Juni 2020
Selterner Porsche 996 Carrera 4 in der Millenium Edition. Nur 911 Stück wurden in den Jahren 1999 und 2000 gebaut. Gesehen im Porsche Museum Stuttgart-Zuffenhausen. Besonderheiten speziell bei dieser Edition: - Außenlackierung in Violettchromaflair (verschiedenfarbige Metallicpigmente im Lack und je nach Lichtfarbe und Einstrahlung schimmert der Lack in einer anderen Farbe) - Turbofelgen verchromt - Innenausstattung in Vollleder, Sorte Naturleder Zimtbraun - Dekoreinlagen in Wurzelholz; sowie Schalthebel und Handbremshebel ebenfalls in Holz - Holz/Lederlenkrad mit versilberten Porschezeichen - Schriftzug 911 am Heck verchromt - Plakette mit Modellnummer im Innenraum .Aufnahme gemacht im Juni 2020
Fahrzeug Lover

PKW / Porsche / 911

22 1200x900 Px, 27.08.2022

Heckansicht eines Porsche 911 Cabriolet der Baureihe 996 im Farbton speedgelb. Classic Remise Düsseldorf am 12.07.2022.
Heckansicht eines Porsche 911 Cabriolet der Baureihe 996 im Farbton speedgelb. Classic Remise Düsseldorf am 12.07.2022.
Michael H.

PKW / Porsche / 911

29 1200x900 Px, 16.07.2022

Porsche 911 Cabriolet der Baureihe 996 im Farbton speedgelb. Der gezeigte Porsche der Baureihe 996 wurde im Oktober 2003 ausgeliefert. Die Ausstattung hatte es in sich: Carbonpaket, Keramikbremsen, das X50-Leistungssteigerungspaket, sowie gelbe Nähte (passend zur Außenlackierung) an den Ledersitzen. Der im Heck verbaute, wassergekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 3596 cm³ und leistet, aufgrund des X50-Paketes, 450 PS. Classic Remise Düsseldorf am 12.07.2022.
Porsche 911 Cabriolet der Baureihe 996 im Farbton speedgelb. Der gezeigte Porsche der Baureihe 996 wurde im Oktober 2003 ausgeliefert. Die Ausstattung hatte es in sich: Carbonpaket, Keramikbremsen, das X50-Leistungssteigerungspaket, sowie gelbe Nähte (passend zur Außenlackierung) an den Ledersitzen. Der im Heck verbaute, wassergekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 3596 cm³ und leistet, aufgrund des X50-Paketes, 450 PS. Classic Remise Düsseldorf am 12.07.2022.
Michael H.

PKW / Porsche / 911

28 1200x900 Px, 16.07.2022

Porsche schickt zwei 911 Turbo S als Sicherheitsfahrzeuge auf die Weltreise, Die 478 kW (650 PS; 911 Turbo S, starken Neunelfer sprinten in 2,7 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h. Für die Verwendung als Safety-Car in der FIA WEC wurde der Sportwagen aus Weissach umfangreich mit Daten- und Übertragungstechnik sowie einer Leuchtsignal-Anlage und zwei zusätzlichen Monitoren im Cockpit ausgestattet.
 FIA WORLD ENDURANCE CHAMPIONSHIP 2022 / 6 HOURS OF SPA-FRANCORCHAMPS 7.Mai 202
Porsche schickt zwei 911 Turbo S als Sicherheitsfahrzeuge auf die Weltreise, Die 478 kW (650 PS; 911 Turbo S, starken Neunelfer sprinten in 2,7 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h. Für die Verwendung als Safety-Car in der FIA WEC wurde der Sportwagen aus Weissach umfangreich mit Daten- und Übertragungstechnik sowie einer Leuchtsignal-Anlage und zwei zusätzlichen Monitoren im Cockpit ausgestattet. FIA WORLD ENDURANCE CHAMPIONSHIP 2022 / 6 HOURS OF SPA-FRANCORCHAMPS 7.Mai 202
Jürgen Senz





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.