fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Zastava YUGO,gebaut im ehemaligen Yugoslawien, später in Serbien, von 1981 bis 2008, 4-Zyl.Ottomotor mit 1988ccm und 55PS, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016

(ID 161491)



Zastava YUGO,gebaut im ehemaligen Yugoslawien, später in Serbien, von 1981 bis 2008, 4-Zyl.Ottomotor mit 1988ccm und 55PS, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016

Zastava YUGO,gebaut im ehemaligen Yugoslawien, später in Serbien, von 1981 bis 2008, 4-Zyl.Ottomotor mit 1988ccm und 55PS, Technikmuseum Bistra/Slowenien, Juni 2016

rainer ullrich 30.11.2019, 27 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Zastava 101, Baujahr 1972, in Yugoslawien gebaut auf Basis des FIAT 128, 1116ccm, 55PS, Vmax.135Km/h, Technikmuseum Bistra, Juni 2016
Zastava 101, Baujahr 1972, in Yugoslawien gebaut auf Basis des FIAT 128, 1116ccm, 55PS, Vmax.135Km/h, Technikmuseum Bistra, Juni 2016
rainer ullrich

Heckansicht eines Zastava 750. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Heckansicht eines Zastava 750. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

Zastava 750, gebaut von 1955 bis 1986 in Kragujevac im heutigen Serbien. Das Modell basierte auf dem ebenfalls im Jahr 1955 vorgestellten Fiat 600, wich aber in den Ausmassen der Karosserie vom Fiat ab. Das Modell, das in seinem Heimatland liebevoll  Fica  genannt wird, war während seiner Produktionszeit als 600´er, 750´er und 850´er Modell lieferbar. Der im Heck verbaute Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 747 cm³ und leistet 25 PS oder 32 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Zastava 750, gebaut von 1955 bis 1986 in Kragujevac im heutigen Serbien. Das Modell basierte auf dem ebenfalls im Jahr 1955 vorgestellten Fiat 600, wich aber in den Ausmassen der Karosserie vom Fiat ab. Das Modell, das in seinem Heimatland liebevoll "Fica" genannt wird, war während seiner Produktionszeit als 600´er, 750´er und 850´er Modell lieferbar. Der im Heck verbaute Vierzylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 747 cm³ und leistet 25 PS oder 32 PS. Herbstfest an der Düsseldorfer Classic Remise am 06.10.2019.
Michael H.

Typenbezeichnung an einem Zastava 750 (FIAT 600) von 1969. Foto:32. Oldtimertage Berlin-Brandenburg; 13.05.2019
Typenbezeichnung an einem Zastava 750 (FIAT 600) von 1969. Foto:32. Oldtimertage Berlin-Brandenburg; 13.05.2019
Theodor F.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.