fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Porsche 911E Targa aus dem Jahr 1970.

(ID 187080)



Porsche 911E Targa aus dem Jahr 1970. Ein solches Targa-Modell kostete ab Februar 1970 mindestens DM 29.200,00. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2195 cm³ und leistet als Einspritzer (Foto) 155 PS, während die Vergaserversion lediglich 125 PS leistet. Essen Motor Show am 06.12.2022.

Porsche 911E Targa aus dem Jahr 1970. Ein solches Targa-Modell kostete ab Februar 1970 mindestens DM 29.200,00. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Sechszylinderboxermotor hat einen Hubraum von 2195 cm³ und leistet als Einspritzer (Foto) 155 PS, während die Vergaserversion lediglich 125 PS leistet. Essen Motor Show am 06.12.2022.

Michael H. 08.12.2022, 61 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Anfang Juli 2024 habe ich diesen grünen Porsche 911 Targa in Solingen gesehen.
Anfang Juli 2024 habe ich diesen grünen Porsche 911 Targa in Solingen gesehen.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Porsche / 911

11 1600x1065 Px, 09.07.2024

Anfang Juli 2024 habe ich diesen grünen Porsche 911 Targa in Solingen gesehen.
Anfang Juli 2024 habe ich diesen grünen Porsche 911 Targa in Solingen gesehen.
Christian Bremer

PKW Oldtimer / Porsche / 911

12 1600x1200 Px, 08.07.2024

Heckansicht eines Porsche 911 T aus dem Jahr 1968. 16. Oldtimer-Festival an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 15.06.2024.
Heckansicht eines Porsche 911 T aus dem Jahr 1968. 16. Oldtimer-Festival an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 15.06.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

15 1200x867 Px, 24.06.2024

Porsche 911 T aus dem Jahr 1968. Der Porsche 911 T kam Ende 1967 als dritte und preisgünstigste Modellvariante der Typenreihe 911 auf den Markt. Vor allem die Angst der Zuffenhausener vor dem preisgünstigen Fiat Dino soll sein Erscheinen beschleunigt haben. Die Angst war unbegründet, wie sich hinterher herausstellte, doch nun war der 911 T mit einem Listenpreis von rund DM 19.000,00 auf dem Markt und erwies sich als unerwarteter Verkaufsschlager. 1968 hatte Porsche den Preis auf DM 19.305,00 erhöht, aber der 911 T blieb immer noch das interessanteste Angebot in der 911´er Palette. Der im Heck verbaute Vierzylinderboxermotor dieses burgunderroten 911 T hat einen Hubraum von 1991 cm³ und leistet zwischen 100 PS und 110 PS. 16. Oldtimer-Festival an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 15.06.2024.
Porsche 911 T aus dem Jahr 1968. Der Porsche 911 T kam Ende 1967 als dritte und preisgünstigste Modellvariante der Typenreihe 911 auf den Markt. Vor allem die Angst der Zuffenhausener vor dem preisgünstigen Fiat Dino soll sein Erscheinen beschleunigt haben. Die Angst war unbegründet, wie sich hinterher herausstellte, doch nun war der 911 T mit einem Listenpreis von rund DM 19.000,00 auf dem Markt und erwies sich als unerwarteter Verkaufsschlager. 1968 hatte Porsche den Preis auf DM 19.305,00 erhöht, aber der 911 T blieb immer noch das interessanteste Angebot in der 911´er Palette. Der im Heck verbaute Vierzylinderboxermotor dieses burgunderroten 911 T hat einen Hubraum von 1991 cm³ und leistet zwischen 100 PS und 110 PS. 16. Oldtimer-Festival an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 15.06.2024.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 911

15 1200x916 Px, 24.06.2024





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.