fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Porsche 356B 1600 Cabriolet aus dem Modelljahr 1961.

(ID 168745)



Porsche 356B 1600 Cabriolet aus dem Modelljahr 1961. Für ein solches Cabriolet musste der zum Kauf neigende Kunde mindestens DM 14.950,00 anlegen. Der abgelichtete 356´er ist mit dem kleinsten, damals lieferbaren Motor für dieses Modell ausgestattet. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1582 cm³ und leistet 60 PS. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr im Juni 2015.

Porsche 356B 1600 Cabriolet aus dem Modelljahr 1961. Für ein solches Cabriolet musste der zum Kauf neigende Kunde mindestens DM 14.950,00 anlegen. Der abgelichtete 356´er ist mit dem kleinsten, damals lieferbaren Motor für dieses Modell ausgestattet. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1582 cm³ und leistet 60 PS. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr im Juni 2015.

Michael H. 07.11.2020, 51 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Porsche 356 A T2 1600 Speedster aus dem Jahr 1958. Classic Remise Düsseldorf am 13.07.2021.
Heckansicht eines Porsche 356 A T2 1600 Speedster aus dem Jahr 1958. Classic Remise Düsseldorf am 13.07.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 356

3 1200x900 Px, 16.07.2021

Porsche 356 A T2 1600 Speedster aus dem Jahr 1958.
Innerhalb der 356´er Reihe bot Porsche vier verschiedene Karosserieformen an, nämlich Coupe, Cabriolet, Hardtop-Coupe und den Speedster. Der Speedster war speziell für den amerikanischen bestimmt und sogar auf Wunsch des amerikanischen Porsche-Importeurs entwickelt worden. Er wollte ein Konkurrenzfahrzeug gegen die spartanisch ausgestatteten, billigeren Sportwagen aus England. Das Ergebnis war der auf kompromisslose, reinrassige Sportlichkeit ausgelegte Speedster, der 1954 auf den Markt kam und bis 1958 gebaut wurde. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1500 cm³ und leistet bis zu 110 PS. Die Höchstgeschwindigkeit soll bis zu 200 km/h betragen haben. Classic Remise Düsseldorf am 13.07.2021.
Porsche 356 A T2 1600 Speedster aus dem Jahr 1958. Innerhalb der 356´er Reihe bot Porsche vier verschiedene Karosserieformen an, nämlich Coupe, Cabriolet, Hardtop-Coupe und den Speedster. Der Speedster war speziell für den amerikanischen bestimmt und sogar auf Wunsch des amerikanischen Porsche-Importeurs entwickelt worden. Er wollte ein Konkurrenzfahrzeug gegen die spartanisch ausgestatteten, billigeren Sportwagen aus England. Das Ergebnis war der auf kompromisslose, reinrassige Sportlichkeit ausgelegte Speedster, der 1954 auf den Markt kam und bis 1958 gebaut wurde. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1500 cm³ und leistet bis zu 110 PS. Die Höchstgeschwindigkeit soll bis zu 200 km/h betragen haben. Classic Remise Düsseldorf am 13.07.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 356

5 1200x900 Px, 16.07.2021

Porsche 356 B Super 90 Coupe, produziert von 1960 bis 1963. Ein solches Coupe kostete bei seiner Vorstellung im Juli 1960 genau DM 14.500,00. Angetrieben wird der Wagen von einem im Heck verbauten, gebläsegekühlten Vierzylinderboxermotor. Dieser Motor leistet 90 PS aus einem Hubraum von 1582 cm³. Classic Remise Düsseldorf am 07.06.2021.
Porsche 356 B Super 90 Coupe, produziert von 1960 bis 1963. Ein solches Coupe kostete bei seiner Vorstellung im Juli 1960 genau DM 14.500,00. Angetrieben wird der Wagen von einem im Heck verbauten, gebläsegekühlten Vierzylinderboxermotor. Dieser Motor leistet 90 PS aus einem Hubraum von 1582 cm³. Classic Remise Düsseldorf am 07.06.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 356

11 1200x900 Px, 26.06.2021

=Porsche 356 A, Bj. 1958, 1582 ccm, 75 PS, ausgestellt im Auto & Traktor-Museum-Bodensee, 10-2019.
=Porsche 356 A, Bj. 1958, 1582 ccm, 75 PS, ausgestellt im Auto & Traktor-Museum-Bodensee, 10-2019.
Konrad Neumann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.