fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Porsche 356 C Cabriolet 1600C.

(ID 154449)



Porsche 356 C Cabriolet 1600C. Der 356 C war das letzte Modell der Ära Porsche 356. Von Juli 1963 bis April 1965 liefen 16.668 356 C Modelle vom Band. Das abgelichtete Cabriolet stammt aus dem Modelljahr 1964. Der luftgekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1582 cm³ und leistet 75 PS. Das Porsche-Werk gab die Höchstgeschwindigkeit damals mit 175 km/h und den Verbrauch mit 8,2 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern an. Techno Classica Essen am 14.04.2019.

Porsche 356 C Cabriolet 1600C. Der 356 C war das letzte Modell der Ära Porsche 356. Von Juli 1963 bis April 1965 liefen 16.668 356 C Modelle vom Band. Das abgelichtete Cabriolet stammt aus dem Modelljahr 1964. Der luftgekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1582 cm³ und leistet 75 PS. Das Porsche-Werk gab die Höchstgeschwindigkeit damals mit 175 km/h und den Verbrauch mit 8,2 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern an. Techno Classica Essen am 14.04.2019.

Michael H. 19.04.2019, 109 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Porsche 356 A 1600 Super Cabriolet. Oldtimertreffen in Essen-Burgaltendorf am 15.05.2022.
Heckansicht eines Porsche 356 A 1600 Super Cabriolet. Oldtimertreffen in Essen-Burgaltendorf am 15.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 356

9 1200x873 Px, 15.05.2022

Porsche 356 A 1600 Super Cabriolet, gebaut von September 1955 bis August 1959. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Vierzylinderboxermotor leistet 75 PS aus einem Hubraum von 1582 cm³ und beschleunigt den Wagen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h. . Für ein solches Auto waren bei seiner Markteinführung mindestens DM 14.800,00 auf die Theke des Porsche-Händlers zu legen. Oldtimertreffen in Essen-Burgaltendorf am 15.05.2022.
Porsche 356 A 1600 Super Cabriolet, gebaut von September 1955 bis August 1959. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte, Vierzylinderboxermotor leistet 75 PS aus einem Hubraum von 1582 cm³ und beschleunigt den Wagen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h. . Für ein solches Auto waren bei seiner Markteinführung mindestens DM 14.800,00 auf die Theke des Porsche-Händlers zu legen. Oldtimertreffen in Essen-Burgaltendorf am 15.05.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 356

11 1200x947 Px, 15.05.2022

Heckansicht eines Porsche 356 B 1600 Roadster aus dem Jahr 1960. Classic Remise Düsseldorf am 13.02.2022.
Heckansicht eines Porsche 356 B 1600 Roadster aus dem Jahr 1960. Classic Remise Düsseldorf am 13.02.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 356

37 1200x900 Px, 13.02.2022

Porsche 356 B 1600 Roadster aus dem Jahr 1960. Von diesem Roadster-Modell wurden im Jahr 1960 genau 1529 Fahrzeuge hergestellt. Der Karosserieaufbau erfolgte bei den Karosseriewerken Drauz/Heilbronn. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1582 cm³ und leistet 60 PS oder 90 PS. Classic Remise Düsseldorf am 13.02.2022.
Porsche 356 B 1600 Roadster aus dem Jahr 1960. Von diesem Roadster-Modell wurden im Jahr 1960 genau 1529 Fahrzeuge hergestellt. Der Karosserieaufbau erfolgte bei den Karosseriewerken Drauz/Heilbronn. Der im Heck verbaute, gebläsegekühlte Vierzylinderboxermotor hat einen Hubraum von 1582 cm³ und leistet 60 PS oder 90 PS. Classic Remise Düsseldorf am 13.02.2022.
Michael H.

PKW Oldtimer / Porsche / 356

38 1200x900 Px, 13.02.2022





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.