fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Dodge Coronet Station Wagon des Modelljahres 1969.

(ID 149679)
Rheinmetall-Thyssen TM-170  Sonderwagen 4  mit aufgebautem Räumschild und Lichtmast der Landesbereitschaftspolizei Sachsen, stationiert in Leipzig bei schweren Demonstrationen und Ausschreitungen
Chrysler Newport Custom des Jahrganges 1968.



Dodge Coronet Station Wagon des Modelljahres 1969. Der abgelichtete Station Wagon ist im Farbton DT2418 cream lackiert. Die Coronet Modelle des Jahrganges 1969 konnten mit einem 6-Zylinderreihenmotor mit 3.7l Hubraum und 145 PS, sowie vier V8-motoren mit 5.2l, 6.3l, 7.0l und 7.2l, die zwischen 230 PS und 425 PS leisten, bestellt werden. 10. Duke of Downtown am 01.09.2018 in Essen-Rüttenscheid.

Dodge Coronet Station Wagon des Modelljahres 1969. Der abgelichtete Station Wagon ist im Farbton DT2418 cream lackiert. Die Coronet Modelle des Jahrganges 1969 konnten mit einem 6-Zylinderreihenmotor mit 3.7l Hubraum und 145 PS, sowie vier V8-motoren mit 5.2l, 6.3l, 7.0l und 7.2l, die zwischen 230 PS und 425 PS leisten, bestellt werden. 10. Duke of Downtown am 01.09.2018 in Essen-Rüttenscheid.

Michael H. 02.09.2018, 42 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Heckansicht eines Dodge Series D-30 Coronet Coupe Fluid Drive aus dem Modelljahr 1949. 15. US-Cartreffen am 28.07.2018 am CentroO.
Heckansicht eines Dodge Series D-30 Coronet Coupe Fluid Drive aus dem Modelljahr 1949. 15. US-Cartreffen am 28.07.2018 am CentroO.
Michael H.

Dodge Series D30 Coronet Fluid Drive Coupe aus dem Jahr 1949. Im Februar 1949 brachte Dodge sein erstes, neu konstruiertes Nachkriegsmodell auf den Markt. Die Baureihe Coronet ist die luxuriöseste Serie der Marke. Darunter rangiert die Baureihe Wayfarer und das Basismodell nennt sich Meadowbrook. Von diesem Coupemodell der Baureihe Coronet verkaufte die Marke in diem Modelljahr 1949 ca. 9400 Fahrzeuge. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 3770 cm³ und leistet 105 PS. 15. US-Cartreffen am 28.07.2018 am CentroO.
Dodge Series D30 Coronet Fluid Drive Coupe aus dem Jahr 1949. Im Februar 1949 brachte Dodge sein erstes, neu konstruiertes Nachkriegsmodell auf den Markt. Die Baureihe Coronet ist die luxuriöseste Serie der Marke. Darunter rangiert die Baureihe Wayfarer und das Basismodell nennt sich Meadowbrook. Von diesem Coupemodell der Baureihe Coronet verkaufte die Marke in diem Modelljahr 1949 ca. 9400 Fahrzeuge. Der Sechszylinderreihenmotor hat einen Hubraum von 3770 cm³ und leistet 105 PS. 15. US-Cartreffen am 28.07.2018 am CentroO.
Michael H.

Heckansicht eines Dordge Coronet 440 Coupe des Modelljahres 1967. Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.12.2017.
Heckansicht eines Dordge Coronet 440 Coupe des Modelljahres 1967. Mo´s Bikertreff in Krefeld am 17.12.2017.
Michael H.

Dodge Coronet 440 Coupe des Modelljahres 1967. Wenn man den Aufklebern glauben schenken darf, arbeitet unter der Motorhaube ein V8-motor mit 383 cui. (6276 cm³), der ca. 330 PS leistet. Mo´s Bikertreff Krefeld am 17.12.2017.
Dodge Coronet 440 Coupe des Modelljahres 1967. Wenn man den Aufklebern glauben schenken darf, arbeitet unter der Motorhaube ein V8-motor mit 383 cui. (6276 cm³), der ca. 330 PS leistet. Mo´s Bikertreff Krefeld am 17.12.2017.
Michael H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.