fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes-Benz W 136, W 191 (Mercedes 170) Fotos

170 Bilder

1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>
=MB 170  Hot Rod , Bj. 1952, 184 PS, 2934 ccm, steht bei der Technorama im Kassel zum Verkauf. Angetrieben wird das Fahrzeug durch einen 3 l V6-Motor vom Alfa Romeo. 03-2019
=MB 170 "Hot Rod", Bj. 1952, 184 PS, 2934 ccm, steht bei der Technorama im Kassel zum Verkauf. Angetrieben wird das Fahrzeug durch einen 3 l V6-Motor vom Alfa Romeo. 03-2019
Konrad Neumann

=MB 170  Hot Rod , Bj. 1952, 184 PS, 2934 ccm, steht bei der Technorama im Kassel zum Verkauf. Angetrieben wird das Fahrzeug durch einen 3 l V6-Motor vom Alfa Romeo. 03-2019
=MB 170 "Hot Rod", Bj. 1952, 184 PS, 2934 ccm, steht bei der Technorama im Kassel zum Verkauf. Angetrieben wird das Fahrzeug durch einen 3 l V6-Motor vom Alfa Romeo. 03-2019
Konrad Neumann

=MB 170  Hot Rod , Bj. 1952, 184 PS, 2934 ccm, steht bei der Technorama im Kassel zum Verkauf. Angetrieben wird das Fahrzeug durch einen 3 l V6-Motor vom Alfa Romeo. 03-2019
=MB 170 "Hot Rod", Bj. 1952, 184 PS, 2934 ccm, steht bei der Technorama im Kassel zum Verkauf. Angetrieben wird das Fahrzeug durch einen 3 l V6-Motor vom Alfa Romeo. 03-2019
Konrad Neumann

Ein Mercedes-Benz 170 war Anfang Juni 2019 in Hattingen unterwegs.
Ein Mercedes-Benz 170 war Anfang Juni 2019 in Hattingen unterwegs.
Christian Bremer

Mercedes Benz W136 IV 170S Limousine, gebaut von 1949 bis 1952. Als Symbol des angehenden Wirtschaftswunders erschien im Mai 1949 der Mercedes Benz 170S. Er war nicht viel größer als der Mercedex 170V, aber wesentlich komfortabeler und repräsentativer. Für eine solche Limousine musste man mindestens DM 10.100,00 anlegen. Der Vierzylinderreihenmotor leistet 52 PS aus einem Hubraum von 1767 cm³. Oldtimertreffen an der  Alten Dreherei  in Mülheim an der Ruhr am 15.06.2019.
Mercedes Benz W136 IV 170S Limousine, gebaut von 1949 bis 1952. Als Symbol des angehenden Wirtschaftswunders erschien im Mai 1949 der Mercedes Benz 170S. Er war nicht viel größer als der Mercedex 170V, aber wesentlich komfortabeler und repräsentativer. Für eine solche Limousine musste man mindestens DM 10.100,00 anlegen. Der Vierzylinderreihenmotor leistet 52 PS aus einem Hubraum von 1767 cm³. Oldtimertreffen an der "Alten Dreherei" in Mülheim an der Ruhr am 15.06.2019.
Michael H.

=MB 170 V CB, Bj. 1938, 38 PS, ausgestellt bei der Technorama Kassel im März 2019
=MB 170 V CB, Bj. 1938, 38 PS, ausgestellt bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=MB 170 V CB, Bj. 1938, 38 PS, ausgestellt bei der Technorama Kassel im März 2019
=MB 170 V CB, Bj. 1938, 38 PS, ausgestellt bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=MB 170 Cabrio, gesehen auf der Technorama 2019 in Kassel, März 2019
=MB 170 Cabrio, gesehen auf der Technorama 2019 in Kassel, März 2019
Konrad Neumann

Heckansicht eines Mercedes Benz W136 IV 170S Cabriolet A. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Heckansicht eines Mercedes Benz W136 IV 170S Cabriolet A. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Michael H.

Nach Ende von WW2 gingen die Hersteller dazu über, wieder ihre Vorkriegsmodelle zu produzieren. Somit kam auch der Mercedes Benz W136 IV 170S Cabriolet A, im Jahr 1949 wieder auf den Markt. Bis 1951 wurden lediglich 830 Autos dieses Typs produziert. Die geringe Stückzahl ist eigentlich nicht verwunderlich, da ein solches Auto im Jahr 1950 mit einem Kaufpreis von DM 15.800,00 in den Preislisten der Händler stand, während der durchschnittliche Arbeiter DM 120,00 im Monat verdiente. Der Vierzylinderreihenmotor leistet 52 PS aus einem Hubraum von 1767 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 122 km/h angegeben. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Nach Ende von WW2 gingen die Hersteller dazu über, wieder ihre Vorkriegsmodelle zu produzieren. Somit kam auch der Mercedes Benz W136 IV 170S Cabriolet A, im Jahr 1949 wieder auf den Markt. Bis 1951 wurden lediglich 830 Autos dieses Typs produziert. Die geringe Stückzahl ist eigentlich nicht verwunderlich, da ein solches Auto im Jahr 1950 mit einem Kaufpreis von DM 15.800,00 in den Preislisten der Händler stand, während der durchschnittliche Arbeiter DM 120,00 im Monat verdiente. Der Vierzylinderreihenmotor leistet 52 PS aus einem Hubraum von 1767 cm³. Die Höchstgeschwindigkeit wurde mit 122 km/h angegeben. Youngtimertreffen Zeche Ewald in Herten am 12.05.2019.
Michael H.

=MB 170 W 136, Bj. 1951, 40 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
=MB 170 W 136, Bj. 1951, 40 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=MB 170 S CB, Bj. 1950, 52 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
=MB 170 S CB, Bj. 1950, 52 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=MB 170 S CB, Bj. 1950, 52 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
=MB 170 S CB, Bj. 1950, 52 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=MB 170 W 136, Bj. 1951, 40 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
=MB 170 W 136, Bj. 1951, 40 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=MB 170 V W 136, Bj. 1938, 38 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
=MB 170 V W 136, Bj. 1938, 38 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

=MB 170 V W 136, Bj. 1938, 38 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
=MB 170 V W 136, Bj. 1938, 38 PS, gesehen bei der Technorama Kassel im März 2019
Konrad Neumann

Ein Mercedes-Benz 170 Sb Anfang April 2019 im Oldtimermuseum Prora.
Ein Mercedes-Benz 170 Sb Anfang April 2019 im Oldtimermuseum Prora.
Christian Bremer

=Mercedes Benz 170 S Cabriolet, Bj. 1950, gesehen bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
=Mercedes Benz 170 S Cabriolet, Bj. 1950, gesehen bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

=Mercedes Benz 170 S Cabriolet, Bj. 1950, gesehen bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
=Mercedes Benz 170 S Cabriolet, Bj. 1950, gesehen bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

Heckansicht eines Mercedes Benz W136 VIII 170 S-V aus dem Modelljahr 1953. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 24.03.2019.
Heckansicht eines Mercedes Benz W136 VIII 170 S-V aus dem Modelljahr 1953. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 24.03.2019.
Michael H.

Mercedes Benz 170 S-V (W136 VIII), gebaut von 1953 bis 1955. Die Modelle 170 S-V und 170 S-D liefen bis 1955 noch paralell zum 1953 eingeführten Modell W120 (Ponton). Sie waren quasi das Sparmodell von Mercedes Benz. Insgesamt wurden von dieser Modellreihe noch 3.002 Limousinen und 120 Fahrgestelle verkauft. Das Dieselmodell verkaufte sich mit 11.800 Limousinen und 3.087 Fahrgestellen wesentlich besser. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 24.03.2019.
Mercedes Benz 170 S-V (W136 VIII), gebaut von 1953 bis 1955. Die Modelle 170 S-V und 170 S-D liefen bis 1955 noch paralell zum 1953 eingeführten Modell W120 (Ponton). Sie waren quasi das Sparmodell von Mercedes Benz. Insgesamt wurden von dieser Modellreihe noch 3.002 Limousinen und 120 Fahrgestelle verkauft. Das Dieselmodell verkaufte sich mit 11.800 Limousinen und 3.087 Fahrgestellen wesentlich besser. Oldtimertreffen an Mo´s Bikertreff in Krefeld am 24.03.2019.
Michael H.

MB 170 als Krankenwagen, Bj. 1953, steht bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
MB 170 als Krankenwagen, Bj. 1953, steht bei den Retro Classics in Stuttgart, 03-2019
Konrad Neumann

=MB 170 S, ausgestellt beim Sockenmarkt in Lauterbach, 09-2018
=MB 170 S, ausgestellt beim Sockenmarkt in Lauterbach, 09-2018
Konrad Neumann

=MB 170 DS, Bj. 1953, 43 PS, steht am Baiersröder Hof im August 2018
=MB 170 DS, Bj. 1953, 43 PS, steht am Baiersröder Hof im August 2018
Konrad Neumann

1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.