fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Rennwagen Ford Fotos

293 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Mitzieher leider mit viel Zaun, #57 FORD Escort RS1600 (1974), Fahrer: GOMM Joe (UK), Belcar Historic & Youngtimer Cup, eine Meisterschaft für Old- und Youngtimer mit einem Baujahr bis 2000.  Wir fahren hart, fair und immer mit gegenseitigem Respekt  , zu Gast bei den Spa Six Hours am 1.10.2022 https://www.bravoracing.be
Mitzieher leider mit viel Zaun, #57 FORD Escort RS1600 (1974), Fahrer: GOMM Joe (UK), Belcar Historic & Youngtimer Cup, eine Meisterschaft für Old- und Youngtimer mit einem Baujahr bis 2000. "Wir fahren hart, fair und immer mit gegenseitigem Respekt" , zu Gast bei den Spa Six Hours am 1.10.2022 https://www.bravoracing.be
Jürgen Senz

#44 FORD GT40 MK1 (1964) Fahrer:DE WEERDT Emiel (BE), Belcar Historic & Youngtimer Cup, eine Meisterschaft für Old- und Youngtimer mit einem Baujahr bis 2000.  Wir fahren hart, fair und immer mit gegenseitigem Respekt  , zu Gast bei den Spa Six Hours am 1.10.2022 https://www.bravoracing.be/
#44 FORD GT40 MK1 (1964) Fahrer:DE WEERDT Emiel (BE), Belcar Historic & Youngtimer Cup, eine Meisterschaft für Old- und Youngtimer mit einem Baujahr bis 2000. "Wir fahren hart, fair und immer mit gegenseitigem Respekt" , zu Gast bei den Spa Six Hours am 1.10.2022 https://www.bravoracing.be/
Jürgen Senz

#23 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: WOOD Tony (UK) & NUTHALL Will (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
#23 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: WOOD Tony (UK) & NUTHALL Will (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
Jürgen Senz

#9 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: MEINS Richard (UK), LILLINGSTON PRICE Chris (UK) & BENTLEY Andrew (UK)), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
#9 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: MEINS Richard (UK), LILLINGSTON PRICE Chris (UK) & BENTLEY Andrew (UK)), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
Jürgen Senz

#7 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: DAVIES Craig (UK), WARD Chris (UK) & NEWALL Andy (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
#7 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: DAVIES Craig (UK), WARD Chris (UK) & NEWALL Andy (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
Jürgen Senz

#6 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: WRIGHT Jason (IT), GANS Michael (CH) & WOLFE Andy (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
#6 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: WRIGHT Jason (IT), GANS Michael (CH) & WOLFE Andy (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
Jürgen Senz

#5 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: WILLIS Andy (UK) & HALL Rob (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
#5 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: WILLIS Andy (UK) & HALL Rob (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
Jürgen Senz

#4 FORD GT40 Bj:1965, beim Tankstopp Fahrer: BREITTMAYER Emile (BE), VAN RIET Christophe (BE) & BOUVY Fred (BE), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
#4 FORD GT40 Bj:1965, beim Tankstopp Fahrer: BREITTMAYER Emile (BE), VAN RIET Christophe (BE) & BOUVY Fred (BE), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
Jürgen Senz

#4 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: BREITTMAYER Emile (BE), VAN RIET Christophe (BE) & BOUVY Fred (BE), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
#4 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: BREITTMAYER Emile (BE), VAN RIET Christophe (BE) & BOUVY Fred (BE), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
Jürgen Senz

#3 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: DITTING Nikolaus (DE) & HANCOCK Sam (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
#3 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: DITTING Nikolaus (DE) & HANCOCK Sam (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
Jürgen Senz

#2 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: PEARSON Gary (UK), BRUNDLE Alex (UK) & NEWEY Harrison (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
#2 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: PEARSON Gary (UK), BRUNDLE Alex (UK) & NEWEY Harrison (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022
Jürgen Senz

#1 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: BRYANT Oliver (UK) & COTTINGHAM James (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022 
Ford GT40 gewann ab 1966 vier Jahre in Folge das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Benannt ist er nach Gran Turismo, der Bezeichnung für sportliche, leistungsstarke Coupés und der Bauhöhe von 40 Zoll (rd. 102 cm).
#1 FORD GT40 Bj:1965, Fahrer: BRYANT Oliver (UK) & COTTINGHAM James (UK), Spa Six Hours Endurance am 1.10.2022 Ford GT40 gewann ab 1966 vier Jahre in Folge das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Benannt ist er nach Gran Turismo, der Bezeichnung für sportliche, leistungsstarke Coupés und der Bauhöhe von 40 Zoll (rd. 102 cm).
Jürgen Senz

ein Blick in die Box, PORSCHE 911 - 1965 und FORD Falcon - 1965 beim Spa Six Hours am 1.10.2022 bei Regen von der Haupttribüne
ein Blick in die Box, PORSCHE 911 - 1965 und FORD Falcon - 1965 beim Spa Six Hours am 1.10.2022 bei Regen von der Haupttribüne
Jürgen Senz

Nachts im Fahrerlager, Ford Mustang, Spa Six Hours am 1.10.2022 bei Regen
Nachts im Fahrerlager, Ford Mustang, Spa Six Hours am 1.10.2022 bei Regen
Jürgen Senz

Verkehrswege / Rennstrecken - Belgien / Spa Francorchamps, Motorsport / Rennwagen / Ford, Spa Francorchamps 2022

21 1200x800 Px, 20.10.2022

98 FORD GT40 - 1965, (ex Le Mans Auto), Fahrer: FARLEY Jim (USA) & VAN DE POELE Eric (BE), es wird Nacht,  Spa 6h Classic 1.10.2022 .
Mitgezogen  von der neuen Tribühne Eau Rouge
98 FORD GT40 - 1965, (ex Le Mans Auto), Fahrer: FARLEY Jim (USA) & VAN DE POELE Eric (BE), es wird Nacht, Spa 6h Classic 1.10.2022 . Mitgezogen von der neuen Tribühne Eau Rouge
Jürgen Senz

Glaubt man dem TV Reporter, so gab es am Wochenende am Red Bull Ring in Österreich nach 40 Jahren wieder die Gelegenheit, zwei Ford Zakspeed Capri Turbo gemeinsam auf ein Bild zu bekommen. Vorne Peter Mücke mit seinem Capri im Würth-Kraus Design. Mit diesem Design bestritt das Auto erstmalig 1980 die DRM. Dahinter Erich Petrakovits aus Österreich mit seinem Gr.5 Capri. Die Idee für dieses Auto wurde 2018 geboren. 13 Monaten später wurde dieser Gruppe 5 Replica Prototyp erstmals gefahren, und seit 2019 kommt das Auto regelmäßig bei historischen Autorennen zum Einsatz. Wer mehr über das Auto erfahren will: https://www.sahl-engineering.at/projekte/  Red Bull Ring am 23.9.2022.
Glaubt man dem TV Reporter, so gab es am Wochenende am Red Bull Ring in Österreich nach 40 Jahren wieder die Gelegenheit, zwei Ford Zakspeed Capri Turbo gemeinsam auf ein Bild zu bekommen. Vorne Peter Mücke mit seinem Capri im Würth-Kraus Design. Mit diesem Design bestritt das Auto erstmalig 1980 die DRM. Dahinter Erich Petrakovits aus Österreich mit seinem Gr.5 Capri. Die Idee für dieses Auto wurde 2018 geboren. 13 Monaten später wurde dieser Gruppe 5 Replica Prototyp erstmals gefahren, und seit 2019 kommt das Auto regelmäßig bei historischen Autorennen zum Einsatz. Wer mehr über das Auto erfahren will: https://www.sahl-engineering.at/projekte/ Red Bull Ring am 23.9.2022.
Hanspeter Reschinger

Motorsport / Rennwagen / Ford

22 1300x867 Px, 26.09.2022

Peter Mücke mit seinem Ford Zakspeed Turbo Capri am 23.9.2022 beim freien Training am Red. Bull Ring.
Peter Mücke mit seinem Ford Zakspeed Turbo Capri am 23.9.2022 beim freien Training am Red. Bull Ring.
Hanspeter Reschinger

Motorsport / Rennwagen / Ford

20 1300x867 Px, 26.09.2022

Erich Petrakovits mit seinem Gruppe 5 Replica Ford Zakspeed Capri Turbo am 23.9.2022 am Red Bull Ring.
Erich Petrakovits mit seinem Gruppe 5 Replica Ford Zakspeed Capri Turbo am 23.9.2022 am Red Bull Ring.
Hanspeter Reschinger

Motorsport / Rennwagen / Ford

32 1300x867 Px, 26.09.2022

Peter Mücke mit seinem Ford Zakspeed Turbo Capri am 23.9.2022 beim freien Training am Red. Bull Ring.
Peter Mücke mit seinem Ford Zakspeed Turbo Capri am 23.9.2022 beim freien Training am Red. Bull Ring.
Hanspeter Reschinger

Motorsport / Rennwagen / Ford

29 1300x867 Px, 26.09.2022

Erich Petrakovits mit seinem Gruppe 5 Replica Ford Zakspeed Capri Turbo am 23.9.2022 am Red Bull Ring.
Erich Petrakovits mit seinem Gruppe 5 Replica Ford Zakspeed Capri Turbo am 23.9.2022 am Red Bull Ring.
Hanspeter Reschinger

Motorsport / Rennwagen / Ford

25 1300x867 Px, 26.09.2022

#104 Ford Mustan, Fahrer: Kellen Bob (Luxemburg), Wagner Donny (Deutschland) und Prim Joel (Luxemburg) Ford Mustan ,beim ADAC 1000Km Rennen am 17.Sep.2021 auf dem Nürburgring
#104 Ford Mustan, Fahrer: Kellen Bob (Luxemburg), Wagner Donny (Deutschland) und Prim Joel (Luxemburg) Ford Mustan ,beim ADAC 1000Km Rennen am 17.Sep.2021 auf dem Nürburgring
Jürgen Senz

#104 Ford Mustan, Fahrer: Kellen Bob (Luxemburg), Wagner Donny (Deutschland) und Prim Joel (Luxemburg) Ford Mustan ,beim ADAC 1000Km Rennen am 17.Sep.2021 auf dem Nürburgring
#104 Ford Mustan, Fahrer: Kellen Bob (Luxemburg), Wagner Donny (Deutschland) und Prim Joel (Luxemburg) Ford Mustan ,beim ADAC 1000Km Rennen am 17.Sep.2021 auf dem Nürburgring
Jürgen Senz

Ford Escort MK1 RS 1600, Schmersal Heinz & Stursberg Mike beide Deutschland, beim ADAC 1000 Km Classic am 17.9.2021 auf dem Nürburgring
Ford Escort MK1 RS 1600, Schmersal Heinz & Stursberg Mike beide Deutschland, beim ADAC 1000 Km Classic am 17.9.2021 auf dem Nürburgring
Jürgen Senz

Ford Escort RS 2000, Jakob-Kaeferle Thomas & Müller Gerald beide Österreich, mitgezogen beim ADAC 1000 Km Classic am 17.9.2021 auf dem Nürburgring
Ford Escort RS 2000, Jakob-Kaeferle Thomas & Müller Gerald beide Österreich, mitgezogen beim ADAC 1000 Km Classic am 17.9.2021 auf dem Nürburgring
Jürgen Senz

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.