fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Ferrari 250 GT Fotos

28 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Heckansicht eines Ferrari 250 GT/L Berlinetta aus dem Jahr 1964. Classic Remise Düsseldorf am 132.07.2021.
Heckansicht eines Ferrari 250 GT/L Berlinetta aus dem Jahr 1964. Classic Remise Düsseldorf am 132.07.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

2 1200x900 Px, 13.07.2021

Ferrari 250 GT/L Berlinetta, der im Jahr 1964 bei der Carrozzeria Scaglietti in Maranello gebaut wurde. Der gezeigte Wagen ist die Nummer 280 von genau 350 gebauten Autos dieses Typs und im Farbton grigio argento lackiert . Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2.951 cm³ und leistet 230 PS. Die Höchstgeschwindigkeit dieses schnittigen Coupes wurde mit 230 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 13.07.2021.
Ferrari 250 GT/L Berlinetta, der im Jahr 1964 bei der Carrozzeria Scaglietti in Maranello gebaut wurde. Der gezeigte Wagen ist die Nummer 280 von genau 350 gebauten Autos dieses Typs und im Farbton grigio argento lackiert . Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2.951 cm³ und leistet 230 PS. Die Höchstgeschwindigkeit dieses schnittigen Coupes wurde mit 230 km/h angegeben. Classic Remise Düsseldorf am 13.07.2021.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

6 1200x900 Px, 13.07.2021

Im Auto- und Technikmuseum Sinsheim steht ein Ferrari 250 GT Cabrio PF.
Im Auto- und Technikmuseum Sinsheim steht ein Ferrari 250 GT Cabrio PF.
Christian Bremer

Heckansicht eines 1961´er Ferrari 250 GTE Coupe. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.
Heckansicht eines 1961´er Ferrari 250 GTE Coupe. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

24 1200x900 Px, 29.11.2020

Ferrari 250 GTE Coupe, gebaut in Maranello in den Jahren von 1960 bis 1963. Der 250 GTE war das erste viersitzige Modell der Marke Ferrari. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2.951 cm³ und leistet ca. 240 PS. Die Höchstgeschwindigkeit dieses schnittigen Coupes wurde mit 230 km/h angegeben . Es wurden 950 Exemplare dieses Modelles gebaut. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.
Ferrari 250 GTE Coupe, gebaut in Maranello in den Jahren von 1960 bis 1963. Der 250 GTE war das erste viersitzige Modell der Marke Ferrari. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2.951 cm³ und leistet ca. 240 PS. Die Höchstgeschwindigkeit dieses schnittigen Coupes wurde mit 230 km/h angegeben . Es wurden 950 Exemplare dieses Modelles gebaut. Classic Remise Düsseldorf am 26.11.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

26 1200x900 Px, 29.11.2020

Heckansicht eines 1961´er Ferrari 250 GTE Coupe. classic Remise Düsseldorf am 31.10.2020.
Heckansicht eines 1961´er Ferrari 250 GTE Coupe. classic Remise Düsseldorf am 31.10.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

43 1200x900 Px, 31.10.2020

Ferrari 250 GTE Coupe, gebaut in Maranello in den Jahren von 1960 bis 1963. Der 250 GTE war das erste viersitzige Modell der Marke Ferrari. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2.951 cm³ und leistet ca. 240 PS. Die Höchstgeschwindigkeit dieses schnittigen Coupes wurde mit 230 km/h angegeben . Es wurden 950 Exemplare dieses Modelles gebaut. Classic Remise Düsseldorf am 31.10.2020.
Ferrari 250 GTE Coupe, gebaut in Maranello in den Jahren von 1960 bis 1963. Der 250 GTE war das erste viersitzige Modell der Marke Ferrari. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2.951 cm³ und leistet ca. 240 PS. Die Höchstgeschwindigkeit dieses schnittigen Coupes wurde mit 230 km/h angegeben . Es wurden 950 Exemplare dieses Modelles gebaut. Classic Remise Düsseldorf am 31.10.2020.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

47 1200x900 Px, 31.10.2020

Ferrari 250 GT Cabriolet der Seria 2, gebaut von 1960 bis 1962. Das 250 GT Cabriolet wurde bereits 1957 vorgestellt. Ab 1960 konnte die Seria 2 bestellt werden. Insgesamt verließen ca. 200 Autos dieses Typs die Werkshallen in Maranello. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2953 cm³ und einer Leistung von 280 PS. Die Höchstgeschwindigkeit betrug gemäß Werksangaben 252 km/h. September 2016 auf einem Dorfplatz in der Nähe von Positano/Amalfiküste.
Ferrari 250 GT Cabriolet der Seria 2, gebaut von 1960 bis 1962. Das 250 GT Cabriolet wurde bereits 1957 vorgestellt. Ab 1960 konnte die Seria 2 bestellt werden. Insgesamt verließen ca. 200 Autos dieses Typs die Werkshallen in Maranello. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2953 cm³ und einer Leistung von 280 PS. Die Höchstgeschwindigkeit betrug gemäß Werksangaben 252 km/h. September 2016 auf einem Dorfplatz in der Nähe von Positano/Amalfiküste.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

69 1200x900 Px, 14.02.2020

Heckansicht eines Ferrari 250 GTE. Classic Remise Düsseldorf im November 2014.
Heckansicht eines Ferrari 250 GTE. Classic Remise Düsseldorf im November 2014.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

61 1200x900 Px, 11.12.2019

Ferrari 250 GTE, gebaut in Maranello von 1960 bis 1963. Der 250 GTE war das erste viersitzige Ferrarimodell. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2.951 cm³ und leistet ca. 240 PS. Die Höchstgeschwindigkeit dieses schnittigen Coupes wurde mit 230 km/h angegeben . Es wurden 950 Exemplare dieses Modelles gebaut. Classic Remise Düsseldorf im November 2014.
Ferrari 250 GTE, gebaut in Maranello von 1960 bis 1963. Der 250 GTE war das erste viersitzige Ferrarimodell. Der V12-Motor hat einen Hubraum von 2.951 cm³ und leistet ca. 240 PS. Die Höchstgeschwindigkeit dieses schnittigen Coupes wurde mit 230 km/h angegeben . Es wurden 950 Exemplare dieses Modelles gebaut. Classic Remise Düsseldorf im November 2014.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

61 1200x900 Px, 11.12.2019

Profilansicht eines Ferrari 250 GT Cabriolet der 2. Serie. 1959 - 1962. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Profilansicht eines Ferrari 250 GT Cabriolet der 2. Serie. 1959 - 1962. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

102 1200x900 Px, 27.03.2018

Ferrari 250 GT Cabriolet der Serie 2 aus dem Modelljahr 1960. Zwischen 1959 und 1962 verließen 176 solcher Cabriolets die Werkshallen von Maranello. Der V12-motor hat einen Hubraum von 2953 cm³ und leistet 240 PS. Diese Motorleistung kann den Wagen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h beschleunigen. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Ferrari 250 GT Cabriolet der Serie 2 aus dem Modelljahr 1960. Zwischen 1959 und 1962 verließen 176 solcher Cabriolets die Werkshallen von Maranello. Der V12-motor hat einen Hubraum von 2953 cm³ und leistet 240 PS. Diese Motorleistung kann den Wagen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h beschleunigen. Techno Classica Essen am 22.03.2018.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

82 1200x900 Px, 27.03.2018

Heckansicht eines Ferrari 250 GT Pininfarina Spider. 1955 - 1962. Techno Classica am 18.04.2015.
Heckansicht eines Ferrari 250 GT Pininfarina Spider. 1955 - 1962. Techno Classica am 18.04.2015.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

244 1200x900 Px, 23.04.2015

Ferrari 250 GT Pininfarina Spider. 1955 - 1962. Von diesem tollen Spider wurden nur 40 Exemplare produziert. Der V12-motor leistet 240 PS aus 2953 cm³ Hubraum. Techno Classica am 18.04.2015.
Ferrari 250 GT Pininfarina Spider. 1955 - 1962. Von diesem tollen Spider wurden nur 40 Exemplare produziert. Der V12-motor leistet 240 PS aus 2953 cm³ Hubraum. Techno Classica am 18.04.2015.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

277 1200x900 Px, 23.04.2015

Ferrari 250 GTE. 1960 - 1963. Von diesem 2+2 Sitzer wurden 955 Stück gebaut. Der V-12motor leistet 264 PS aus 2953 cm³ Hubraum. Essen-Motor-Show am 05.12.2014.
Ferrari 250 GTE. 1960 - 1963. Von diesem 2+2 Sitzer wurden 955 Stück gebaut. Der V-12motor leistet 264 PS aus 2953 cm³ Hubraum. Essen-Motor-Show am 05.12.2014.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

383 1200x900 Px, 05.12.2014

Ferrari 250MM, Baujahr 1952, 12-Zyl.Motor mit 2963ccm und 240PS, Vmax. 250Km/h, Automobilmuseum Mülhausen, Nov.2013
Ferrari 250MM, Baujahr 1952, 12-Zyl.Motor mit 2963ccm und 240PS, Vmax. 250Km/h, Automobilmuseum Mülhausen, Nov.2013
rainer ullrich

Ferrari 250LM, Baujahr 1964, 12-Zyl.Motor mit 3286ccm und 320PS, Vmax. 290Km/h, Automobilmuseum Mülhausen, Nov.2013
Ferrari 250LM, Baujahr 1964, 12-Zyl.Motor mit 3286ccm und 320PS, Vmax. 290Km/h, Automobilmuseum Mülhausen, Nov.2013
rainer ullrich

Heckansicht eines Ferrari 250 GT der Carozzeria Ellena/Torino von 1958. Classic Remise Düsseldorf am 29.12.2013.
Heckansicht eines Ferrari 250 GT der Carozzeria Ellena/Torino von 1958. Classic Remise Düsseldorf am 29.12.2013.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

438 1200x900 Px, 31.12.2013

Ferrari 250 GT der Carozzeria Ellena. 1953 - 1964. Das Modell 250 gab es in etlichen Rennsport- und Straßenversionen. Hier wurde ein komfortbetontes Straßenmodell der Carozzeria Ellena/Torino des Produktionsjahres 1958 abgelichtet. Von dieser Version sollen nur knapp 50 Stück produziert worden sein. Der V12-motor leistet aus 2.953 cm³ Hubraum 240 PS. Classic Remise Düsseldorf am 29.12.2013.
Ferrari 250 GT der Carozzeria Ellena. 1953 - 1964. Das Modell 250 gab es in etlichen Rennsport- und Straßenversionen. Hier wurde ein komfortbetontes Straßenmodell der Carozzeria Ellena/Torino des Produktionsjahres 1958 abgelichtet. Von dieser Version sollen nur knapp 50 Stück produziert worden sein. Der V12-motor leistet aus 2.953 cm³ Hubraum 240 PS. Classic Remise Düsseldorf am 29.12.2013.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

481 1200x900 Px, 31.12.2013

Ferrari 250 GT, Leihgabe aus Hong Kong an dem Auto und Technik Museum. Aufnahmezeit: 17.11.2012
Ferrari 250 GT, Leihgabe aus Hong Kong an dem Auto und Technik Museum. Aufnahmezeit: 17.11.2012
B. Mayer

Ferrari 250 GTE. 1960 - 1963. Der 250 GTE war das erste viersitzige Ferrarimodell. Der 2.951 cm³ große V12-motor leistet ca. 240 PS und verleiht diesem schnittigen Coupe zu einer Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Es wurden 950 Exemplare dieses Modelles gebaut. Meilenwerk Düsseldorf 06.03.2011.
Ferrari 250 GTE. 1960 - 1963. Der 250 GTE war das erste viersitzige Ferrarimodell. Der 2.951 cm³ große V12-motor leistet ca. 240 PS und verleiht diesem schnittigen Coupe zu einer Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Es wurden 950 Exemplare dieses Modelles gebaut. Meilenwerk Düsseldorf 06.03.2011.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

1965 1024x768 Px, 07.03.2011

Ferrari 250 GT Boano. Von 1956-1958 wurde dieses Coupe 93 mal bei der Carrozzeria Boana gebaut. Essen Motor Show.
Ferrari 250 GT Boano. Von 1956-1958 wurde dieses Coupe 93 mal bei der Carrozzeria Boana gebaut. Essen Motor Show.
Michael H.

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

1741 1024x768 Px, 30.04.2010

Ferrari 250 GT Pinin Farina Cabriolet Series 2 - Baujahr 1960, Italien  - Bauzeit 1957-1962 (insgesamt), ca. 200 Stück, techn. Daten: 3,0-Liter-V12-Motor, 176 kW (240 PS) @ 7000 U/min, Vmax. 252 km/h - fotografiert im Meilenwerk Berlin am 09.11.2009 - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ferrari 250 GT Pinin Farina Cabriolet Series 2 - Baujahr 1960, Italien - Bauzeit 1957-1962 (insgesamt), ca. 200 Stück, techn. Daten: 3,0-Liter-V12-Motor, 176 kW (240 PS) @ 7000 U/min, Vmax. 252 km/h - fotografiert im Meilenwerk Berlin am 09.11.2009 - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Kunkel

PKW Oldtimer / Ferrari / 250 GT

949 1024x768 Px, 16.03.2010

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.