fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Mercedes-Benz 180D ein Polizeifahrzeug für das Überfallkomando aus dem Jahr 1958.

(ID 72688)



Mercedes-Benz 180D ein Polizeifahrzeug für das Überfallkomando aus dem Jahr 1958. Hubraum 1755 ccm, 4 Zylinder, 43 PS. Am Tag der offenen Tür vom Kriminalgericht in Berlin-Moabit am 02.09.2012

Mercedes-Benz 180D ein Polizeifahrzeug für das Überfallkomando aus dem Jahr 1958. Hubraum 1755 ccm, 4 Zylinder, 43 PS. Am Tag der offenen Tür vom Kriminalgericht in Berlin-Moabit am 02.09.2012

M. Schiebel 03.09.2012, 1459 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=MB 500 S, Bj. 1994, V8, 4973 ccm, 320 PS, steht beim Polizei-Oldtimer-Museum Marburg, Oktober 2023. Von 1994 - 1998 war diese gepanzerte Limousine der Dienstwagen von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Johannes Rau. Nach dessen Wahl zum Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland wurde das Fahrzeug als Ersatzfahrzeug des Bundespräsidenten eingeteilt. Ab 2003 war der Mercedes Trainingsfahrzeug für Personenschützer der Bonner Polizei. Seit 2011 verbringt er seinen Ruhestand beim Polizei-Oldtimer-Museum in Marburg.
=MB 500 S, Bj. 1994, V8, 4973 ccm, 320 PS, steht beim Polizei-Oldtimer-Museum Marburg, Oktober 2023. Von 1994 - 1998 war diese gepanzerte Limousine der Dienstwagen von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Johannes Rau. Nach dessen Wahl zum Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland wurde das Fahrzeug als Ersatzfahrzeug des Bundespräsidenten eingeteilt. Ab 2003 war der Mercedes Trainingsfahrzeug für Personenschützer der Bonner Polizei. Seit 2011 verbringt er seinen Ruhestand beim Polizei-Oldtimer-Museum in Marburg.
Konrad Neumann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.