fahrzeugbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

VW Karmann Ghia, Typ 14, die Firma Karmann in Osnabrück baute vom scherzhaft "Hausfrauenporsche" genannten Modell über 440.000 Stück, fast die gesamte Technik stammt vom VW Käfer, Okt.2010

(ID 46131)



VW Karmann Ghia, Typ 14, die Firma Karmann in Osnabrück baute vom scherzhaft  Hausfrauenporsche  genannten Modell über 440.000 Stück, fast die gesamte Technik stammt vom VW Käfer, Okt.2010

VW Karmann Ghia, Typ 14, die Firma Karmann in Osnabrück baute vom scherzhaft "Hausfrauenporsche" genannten Modell über 440.000 Stück, fast die gesamte Technik stammt vom VW Käfer, Okt.2010

rainer ullrich 02.11.2010, 2210 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
=Karmann Ghia, ausgestellt beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019
=Karmann Ghia, ausgestellt beim Oldtimertreffen in Ostheim, 07-2019
Konrad Neumann

=Karmann Ghia, steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019
=Karmann Ghia, steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019
Konrad Neumann

=Karmann Ghia, steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019
=Karmann Ghia, steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019
Konrad Neumann

=Karmann Ghia, steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019
=Karmann Ghia, steht auf dem Ausstellungsgelände in Bad Camberg anl. LOTTERMANN-Bullitreffen im Juni 2019
Konrad Neumann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.